Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SYNK GROUP GmbH & Co. KG |

Countdown läuft

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Bewirb dich jetzt für das Young Women Leadership Stipendium!


Wir fördern dich auf deinem beruflichen Weg: Das Young Women Leadership Stipendium der SYNK Business School bietet weiblichen Nachwuchsführungskräften die Chance, den nächsten Schritt in ihrer Karriere zu machen. Bewirb dich noch heute! Im Rahmen des...

Frankfurt, 29.03.2019 (PresseBox) - Wir fördern dich auf deinem beruflichen Weg: Das Young Women Leadership Stipendium der SYNK Business School bietet weiblichen Nachwuchsführungskräften die Chance, den nächsten Schritt in ihrer Karriere zu machen.

Bewirb dich noch heute!

Im Rahmen des berufsbegleitenden Programms entwickelst du deine Management- und Leadership-Kompetenzen. Gleichzeitig baust du ein professionelles Netzwerk auf. Das Programm erstreckt sich über sechs Monate. Es umfasst zwei Präsenzwochen in Berlin und Mönchengladbach sowie mehrere Online-Module und Telefon-Coachings. Die Ausbildung ist vollständig finanziert und hat einen Wert von ca. 5.400 Euro.

Kann ich mich bewerben?

Ja, kannst du! Wir wollen junge Frauen fördern, die bereit sind, Führungsverantwortung zu übernehmen – ganz gleich, in welcher Branche. Unter unseren ehemaligen Stipendiatinnen sind Lehrerinnen, Richterinnen, Pastorinnen, Personalreferentinnen, Projektmanagerinnen u.v.m. Ob du einen Hochschulabschluss oder eine abgeschlossene Berufsausbildung hast, ist uns übrigens egal.

Du hast Fragen zu deiner Bewerbung? Jessica Köhler von der SYNK Business School hilft dir gerne weiter: 069 669 667 015.

Was erwartet mich? 

Intensives Kleingruppen-Training mit erfahrenen Coaches

Umfassende Vor- und Nachbetreuung durch die SYNK BUSINESS SCHOOL

Sämtliche Unterlagen und Materialien

Verpflegung während der Seminarzeiten

Alumni-Abend

Kontinuierliche persönliche Betreuung

Zugang zum Alumni-Netzwerk des YWLS

Das Young Women Leadership Stipendium Program ist voll finanziert. Als Stipendiatin bezahlst du lediglich die Reisekosten (Übernachtung, Anfahrt, etc.) zu den Präsenzwochen.

Wir freuen uns über deine Bewerbung bis 30. April 2019!

Erforderliche Unterlagen:

Lebenslauf

Motivationsschreiben

Abschlusszeugnis einer Hochschule oder abgeschlossene Berufsausbildung

Nachweis über Führungserfahrung in Beruf oder Ehrenamt, Familie

Referenzschreiben als Eignungsnachweis für das Stipendium (Gerne von deinem derzeitigen Unternehmen oder auch von deinem Ehrenamt, ehemaligen Unternehmen, etc.)

Bitte richte deine Bewerbung an projektmanagement@synk-group.com.

Du kennst jemanden, der sich für das Young Women Leadership Stipendium interessieren könnte? Dann freuen wir uns, wenn du ihr dieses Schreiben weiterleitest!

Weitere Informationen findest du hier.

Du bist bereits erfahrene Führungskraft und möchtest dich als transformationale Führungskraft fortbilden? Dann empfehlen wir dir die Ausbildung zum European Business Coach. Für das im Juni startende Programm bekommst du einen Preisnachlass von 15 Prozent – jetzt direkt anmelden!

 


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 319 Wörter, 3224 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von SYNK GROUP GmbH & Co. KG lesen:

SYNK GROUP GmbH & Co. KG | 02.04.2019

Stipendium Programm für weibliche Führungskräfte


Frankfurt, 02.04.2019 (PresseBox) - Wir fördern dich auf deinem beruflichen Weg: Das Young Women Leadership Stipendium der SYNK Business School bietet weiblichen Nachwuchsführungskräften die Chance, den nächsten Schritt in ihrer Karriere zu machen.Bewirb dich noch heute!Im Rahmen des berufsbegleitenden Programms entwickelst du deine Management- und Leadership-Kompetenzen. Gleichzeitig baust du...
SYNK GROUP GmbH & Co. KG | 12.03.2019

Huge demand overloads Leada servers


Frankfurt, 12.03.2019 (PresseBox) - The servers of the smartphone app Leada did briefly reach their limits on Monday morning. The cause: A huge demand for the Leadership Advancement Program (LeAP).“We did expect some demand, but definitely not that much!”, says Frank Kuebler, founder and CEO of Leada. “Obviously, we are very happy about the interest that people have in the program – but w...
SYNK GROUP GmbH & Co. KG | 12.03.2019

Enorme Nachfrage bringt Leada-Server an Belastungsgrenze


Frankfurt, 12.03.2019 (PresseBox) - Die Server der Smartphone-App Leada waren am Montag kurzzeitig am Limit. Die Ursache: Die enorme Nachfrage nach dem Leadership Advancement Program (LeAP).„Wir hatten mit vielen Erstnutzern gerechnet, aber nicht mit so vielen“, sagt Frank Kübler, Gründer und CEO von Leada. „Die große Resonanz freut uns natürlich – dafür sind wir gerne am Morgen etwas...