Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
29
Mrz
2019
Bewerten Sie diesen Artikel
12 Bewertungen (Durchschnitt: 5)
Teilen Sie diesen Artikel

Pressemeldung: Dokumentenmanagement System PaperOffice – so einfach kann Büro sein

Keine neue Erfahrung! Eine wichtige Akte ist unauffindbar? Ein Dokument, das gerade benötigt wird, befindet sich in einem Stapel weiterer Papiere und es dauert eine gefühlte Ewigkeit, bis es gefunden ist? Die Ablage im Büro ist ein schwarzes Loch, in dem Unterlagen auf Nimmerwiedersehen verschwinden?

Das Dokumentenmanagement System PaperOffice 2019 setzt neue Maßstäbe in der Dokumentenverwaltung. Die Umsetzung des papierlosen Büros, wie sie wirklich funktioniert. Analoge Archive in das digitale Zeitalter bringen. Auf Festplatten für Ordnung und Übersicht sorgen. Die Teamarbeit in der Firma unterstützen. Dokumentenmanagement und mehr, das ist PaperOffice 2019.

Einer der wichtigsten Faktoren in einem Unternehmen ist das Zeitmanagement. Die alte Weisheit, das Zeit Geld ist, trifft bei betrieblichen Abläufen den Nagel auf den Kopf. Doch warum wird dann noch immer so viel Zeit und damit viel Geld verschwendet? Tatsächlich handelt es sich um eine Summe von rund 23 Milliarden Euro, die jährlich allein in Deutschland verloren geht, weil Mitarbeiter, statt mit produktiver Arbeit beschäftigt, auf der Suche nach den richtigen Unterlagen sind. Diese gewaltige Summe ergibt sich aus einer Studie des Frauenhofer Institutes, in der eine repräsentative Gruppe von Büromitarbeiter unterschiedlicher Firmen befragt wurde, wie viel Zeit sie täglich damit verbringen, nach Dokumenten zu suchen. Hierbei räumten 80 % der Befragten ein, das sie pro Arbeitstag zwischen 15 und 120 Minuten damit verbringen, Dokumente aus Papier, aber auch Files auf dem Rechner zu suchen. Ein unnötiger Produktivitätsverlust, der durch ein konsequentes und durchdachtes Dokumentenmanagement in einen Produktivitätsgewinn gewandelt werden kann.

Die Grundlage hierfür ist eine Dokumentenverwaltungs-Software. Eine gute Investition, die sich in kürzester Zeit rechnet. Nicht nur in Bezug auf jeden einzelnen Mitarbeiter und dessen persönliches Zeitmanagement, sondern gleichermaßen auf die Performance von Projekten oder anderen betrieblichen Abläufen. Denn genauso wie sich Verzögerungen wie Wellen im Unternehmen ausbreiten und an anderen Stellen ebenso Zeitverluste erzeugen, genauso sorgen schnell und umfassend erledigte Aufgaben für eine Beschleunigung.

Mit PaperOffice 2019 bekommt das Büro neuen Schwung

Es gibt Verwaltungssoftware wie Sand am Meer. Doch sehr oft sind es Einzellösungen, die sich nur mit einem bestimmten Teil der vielfältigen Aufgaben beschäftigen. Meist bestehen nicht einmal vernünftige Schnittstellen, damit zum Beispiel der Datentransfer reibungslos funktioniert.

PaperOffice 2019 zeigt hier neue Wege auf. Das beginnt schon mit der Digitalisierung von Hardcopy-Files. Sicher ist eine Scannersoftware wichtig, mit PaperOffice 2019 lassen sich aber genauso Bilder vom Handy oder vom Tablet übertragen. Im Anschluss macht die leistungsstarke OCR-Texterkennung aus Bildern wieder Texte, die sich über die vorhandene Office-Software bearbeiten lassen. Gleichzeitig wird eine Stichwortindexierung vorgenommen, um mit der internen Suchmaschine von PaperOffice 2019 jeden Vorgang blitzschnell zu finden.

Das Dokumentenmanagement von PaperOffice 2019 räumt aber auch auf Einzelplatzrechnern oder in Netzwerken auf. Je nach Version, wie etwa PaperOffice Team, sorgt die Software dafür, dass es nicht zu Unterbrüchen in der Performance kommt. Etwa dann, wenn eine Mitarbeiterin oder ein Mitarbeiter wegen Krankheit fehlt. Eine serverbasierte Plattform, mit entsprechenden Zutrittsberechtigungen, erlaubt die gesicherte Ablage von Dokumenten, die den entsprechenden Entscheidungsträgern jederzeit zur Verfügung stehen.

Dabei ist nicht zu vergessen, dass PaperOffice und NAS von Synology ebenfalls ein perfektes und leistungsstarkes Team abgibt. Ein leistungsfähiges Intranet benötigt eine leistungsfähige Software, die die sichere Speicherung, aber auch die Bereitstellung der Daten managt. PaperOffice ist eine Dokumentmanagementsoftware, die genau das im Griff hat.

 

Mit PaperOffice 2019 geht es immer weiter, ohne kostenspielige Zeitverzögerung.

▬ PaperOffice Testversion ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ 

Jetzt 14 Tage lang den Testsieger PaperOffice unverbindlich testen unter: 

https://www.paperoffice.com

▬ Social Media ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ 

►Facebook: https://www.facebook.com/paperoffice.de/

►Twitter: https://twitter.com/PaperOffice_dms 


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ulrike Schneider (Tel.: 069 3487662 65), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 552 Wörter, 4996 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Keywords: Dokumentenmanagement, DMS, Dokumentenverwaltung, Dokumentenmanagement Software, papierlose Büro, Digitalisierung, Dateien, Dokumentenmanagement Software, Papierlose Büro, Mobile Büro, digitale Archivierung Software, dms, Archivierung Dokumente, Email Arch

PaperOffice ist die innovative Dokumentenmanagement (DMS) Lösung für das papierlose Büro.

Dank der weltbesten PaperOffice OCR-Texterkennung, Live-Stichwortsuche und SQL basierter revisionssicherer Datenspeicherung finden Sie garantiert jedes Dokument auch nach Inhalt in Sekundenschnelle und kinderleicht.

Digitalisierung von Papierdokumenten, revisionssichere E-Mail-Archivierung, zusätzlich erweiterte Suche und Dokumentenverwaltung – alles in PaperOffice integriert und ermöglicht somit die perfekte Umstellung auf ein papierloses Büro.

PaperOffice erlaubt die Aufnahme von Dokumenten auf unterschiedlichste Weisen. Bereits vorhandene elektronische Dateien werden via Drag & Drop aus dem Dateisystem, durch Massenimport von einzelnen Dateien oder durch einen Import der Windows Ordnerstruktur in PaperOffice integriert.

Aber auch Papier-Dokumente aus Ihren Akten können Dank dem integrierten ScanConnect leicht in PaperOffice digitalisiert und in das System aufgenommen werden. Im Anschluss können diese bearbeitet, gespeichert, optimiert und mit individuellen Notizen oder Aufgaben versehen werden. Setzen Sie somit PaperOffice für die perfekte Optimierung Ihres Zeitmanagements ein.

Damit erfüllt PaperOffice auch die Bedürfnisse von Unternehmern, die Ihr wichtigstes Unternehmenskapital – ihre Informationen – nicht in die Hände Dritter legen möchten.

Kommentare:

1. Jochen Brunner, 16.07.2019, 15:12 Uhr
Interessanter Beitrag und ein tolles dms Programm.
Paperoffice ist ein Dokumentenmanagementsystem mit sehr großem Funktionsumfang, das Sie nach der Einlernphase bei der Archivierung und Verwaltung wichtiger Dokumente unterstützt. Intuitiv sehr leicht bedienbar und alles verständlich.
2. Harald Würth, 22.04.2019, 14:28 Uhr
Sehr interessantes und vielfältiges System, ab dem ersten Start alles verständlich. Bin jetzt schon sehr überzeugt obwohl ich noch viel ausprobieren möchte. Vielen Dank


Ihr Kommentar zum Thema




Weitere Pressemeldungen von PaperOffice Europe


   

Effizientes Dokumentenmanagement für den Mittelstand – PaperOffice DMS

29.07.2020:   Zuerst einmal gilt es, die Informationsflut zu bewältigen. Für viele KMUs besteht genau dieses Problem. Die Digitalisierung schreitet immer rasanter fort, doch die Schnittstelle zwischen digitalen und analogen Dokumenten ist in vielen Betrieben ein Segment, das oft eher stiefmütterlich behandelt wird. So hat sich das Team aus Spezialisten von PaperOffice sich das Ziel gesetzt eine Software auf den Markt zu bringen, die von jedem Anwender verstanden und genutzt werden kann. Das hört sich nun vielleicht unbescheiden an, aber Dokumentenverwaltung ist eine sehr komplexe Angelegenheit. Das f...

   

Synology NAS und Dokumentenmanagement Software PaperOffice (DMS) – ein System in Perfektion

09.06.2020: Eine Dokumentenmanagament Software wie Paperoffice DMS ist für sich bereits ein systembasiertes Programm, das auf Logik aufbaut. So ist es für das Team von PaperOffice DMS eine logische Sache, mit den weltweit meistgenutzten Betriebssystemen von Microsoft zusammenzuarbeiten, statt auf einen Exoten zu setzen, denn Logik hat auch etwas mit Vereinfachung und, im Fall der Dokumentenverwaltung PaperOffice, ebenso mit Anwenderfreundlichkeit zu tun. Dazu gehört es, das System zu perfektionieren.   Zentraler Server in dezentraler Struktur PaperOffice DMS ist eine Software zur Verwaltung digital...

   

Automatisierung und Digitalisierung für KMU mit Dokumentenmanagement PaperOffice (DMS)

28.04.2020: Eine gepflegte Datenbank ist kein Monument der Ewigkeit, in der einmal abgespeicherte Dokumente unveränderlich für alle Zeiten aufbewahrt werden. Das wäre auch eher schlecht, denn jedes Dokument ist nur eine Momentaufnahme eines Vorgangs zu einer bestimmten Zeit. Es sagt eher wenig oder oft überhaupt nichts über vorhergehende und nachfolgende Vorgänge aus, die in direktem Zusammenhang mit dem Dokument stehen. Archäologen etwa stehen in ihrer Tätigkeit meist vor diesem Problem. Da wird vielleicht in der äthiopischen Wüste ein Teil eines menschlichen Unterkiefers gefunden. Der steht nu...