Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
CENTURY 21 Deutschland |

CENTURY 21 Deutschland – Mit Wissen zum Erfolg

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


CENTURY 21 Deutschland-Immobilienmakler sind sich darüber einig, dass hinter ihrem Erfolg vor allem Wissen steckt. CENTURY 21 bietet Maklern und Franchisepartnern umfassende interne wie externe Aus- und Weiterbildungen für den Wissensaufbau.



„Der Immobilienmarkt ist ein höchst dynamisches Umfeld mit hohen Anforderungen an Fachwissen, Technologie und Kundenservice. Ich bin überzeugt, dass die heutigen und zukünftigen Herausforderungen für Immobilienmakler nur in einem aktiven, markengebundenen Netzwerk bewältigt werden können. Besonders stolz bin ich, dass wir mit CENTURY 21 ein System zur Hand geben können, welches alle Prozesse vom Einkauf bis zum Verkauf abdeckt - erfolgreich und bewährt“, sagt CENTURY 21 Deutschland Geschäftsführer Christian Ammann, der das Strategische Management, die Weiterentwicklung und als IT-Fachmann das Controlling des gesamten technologischen Systems hinter der Marke leitet.

Als selbstständiger Partner von CENTURY 21 Deutschland entscheidet der Makler selbst, ob er sich den Prüfungen der IHK oder DEKRA unterziehen möchte. Das Franchise-Unternehmen meldet eine 90%-Quote ihrer Makler, die sich für diese Prüfungen und Zertifizierungen entschieden haben. Das spricht für eine starke Wissenskultur bei CENTURY 21 Deutschland und schafft in der täglichen Arbeit Vertrauen beim Kunden.

CENTURY 21 Deutschland arbeitet mit hochwertigen externen Ausbildungsanbietern für den Immobilienberuf zusammen. Bei der Entscheidung zur Eröffnung eines CENTURY 21-Immobilienbüros durchläuft der Selbstständige – je nach Vorwissen und Erfahrung – ein Ausbildungsangebot bis hin zum Immobilienfachwirt, sowie ein fortlaufendes Weiterbildungsangebot aus Webinaren, Tagungen, Roundtables und Seminaren. Nicht nur Franchise-Nehmer, sondern auch deren Mitarbeiter werden umfangreich geschult.

Mit Create21 startet das Schulungsangebot mit einem Seminar für den Einstieg in das Netzwerk, einem Verkaufstraining auf CENTURY 21 Goldstandard und einer Softwareschulung. Absolventen planen dann die Teilnahme an einem Century 21 - 100 Tage zum Erfolg-Coaching mit wöchentlichen Webinaren und persönlichen Coachings von Experten wie Georg Ortner, Verkaufstrainer und Unternehmensberater in der Immobilienwirtschaft, um persönliche Zielzahlen für die ersten 100 Tage ihrer Geschäftstätigkeit zu entwickeln. „Nur wenn man Ziele festlegt, kann man diese erreichen. Unsere Franchise-Nehmer und deren Mitarbeiter nehmen dieses Coaching wahr, um ihre ganz individuellen Pläne zu entwickeln und dann auch zu erreichen“, sagt Geschäftsführer Ammann.

Digitalisierung und Bestellerprinzip: Der Immobilienmakler-Markt verändert sich derzeit rasant und CENTURY 21 Deutschland bietet umfangreiche Optionen, zu den Gewinnern zu gehören. Zu sämtlichen aktuellen Marktthemen werden hochrangige Speaker und Coaches für Seminare geladen. Das Deutschland-Team ist hochmotiviert und das zeigt sich vor allem in den Partnerschulungen. Hier coachen die erfolgreichsten Makler aus dem CENTURY 21-Netzwerk ihre deutschlandweiten Kollegen und vermitteln Tipps und ganz praktisches Insiderwissen an das Team für den gemeinsamen Erfolg.

Wer sich mit CENTURY 21 in Deutschland selbstständig machen möchte, findet unter karriere.century21.de weitere Informationen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Melanie Marten (Tel.: +49 1707308126), verantwortlich.


Keywords: CENTURY 21, Deutschland, Immobilien, Immobilienmakler, Franchise

Pressemitteilungstext: 389 Wörter, 3221 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: CENTURY 21 Deutschland

Seit 1971 verändert die Marke CENTURY 21® die internationale Immobilienlandschaft, indem sie angeschlossenen, unabhängigen Maklern die Möglichkeit bietet, in einem zunehmend wettbewerbsorientierten Markt außergewöhnliche Ergebnisse zu erzielen.

Zu den mehr als 80 Ländern, in denen CENTURY 21 mit mehr als 8.000 Franchise-Büros tätig ist, gehört seit 2012 auch Deutschland.

52 Immobilienbüros innerhalb von Deutschland bieten sowohl einen anspruchsvollen Rahmen für Kundentermine, als auch eine seriöse Außenpräsenz für die Vermarktung hochwertiger Immobilienportfolios. CENTURY 21 Deutschland hat unter der Leitung von Geschäftsführer Christian Ammann umfassende Technologien entwickelt, welche die Vermarktung online, transparent und DSGVO-konform auf Knopfdruck abbilden können.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von CENTURY 21 Deutschland lesen:

CENTURY 21 Deutschland | 15.04.2019

Arnd Odekerken – Vom Quereinsteiger zum umsatzstärksten Makler in Deutschland

Odekerken ist im Rhein-Main-Gebiet zuständig für den Main-Taunus-Kreis und den Hochtaunuskreis. Die Ortschaft Königstein, wo der 48-jährige sein CENTURY 21-Immobilienbüro aufgebaut hat, gehört zu der Ortschaft mit dem höchsten Kaufkraftindex i...
CENTURY 21 Deutschland | 25.03.2019

Erfolgreicher Immobilienvertrieb im Netzwerk von CENTURY 21 Deutschland

Franchise-Partnerschaft mit CENTURY 21 Das Franchise arbeitet hart am Aufbau und Erhalt seines umfassenden Netzwerks und der Betreuung seiner Lizenzpartner und hat dadurch beeindruckende Erfolge im Wachstum erzielt. Franchisenehmer profitieren von d...
CENTURY 21 Deutschland | 26.02.2019

CENTURY 21 Deutschland stellt sich vor

CENTURY 21 Deutschland digitalisiert Deutschlands Immobilienwirtschaft wie kein anderes Unternehmen. „Der Erfolg eines Immobilienmaklers hängt damit zusammen, wie effizient er in der Akquise und im Abarbeiten von Immobilienaufträgen ist. Das Ges...