Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
CEMA AG Spezialisten für Informationstechnologie |

Wettbewerbsvorteil Digital Workplace – Szenarien, Technlogien, Konzepte & Erfolgsfaktoren

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Halbtägiger CEMA Workshop im Mai/Juni – Expertenwissen und Austausch – Microsoft Office 365 und Azure


Am digitalen Arbeitsplatz führt über kurz oder lang kein Weg vorbei. Mitarbeiter können anfallende Aufgaben jederzeit und überall erledigen, beispielsweise beim Kunden, auf Geschäftsreisen, an einem anderen Firmenstandort oder zu Hause. Das flexible Arbeiten...

Mannheim, 10.04.2019 (PresseBox) - Am digitalen Arbeitsplatz führt über kurz oder lang kein Weg vorbei. Mitarbeiter können anfallende Aufgaben jederzeit und überall erledigen, beispielsweise beim Kunden, auf Geschäftsreisen, an einem anderen Firmenstandort oder zu Hause. Das flexible Arbeiten macht zufriedener und produktiver. Und: Ein „Digital Workplace“ wird von jungen, gut qualifizierten Fachkräften von ihrem Arbeitgeber erwartet. Unternehmen bietet sich zudem die Chance, Geschäftsprozesse zu vereinfachen – für mehr Effizienz und eine gesteigerte Wettbewerbskraft.

Doch wie gelingt die Umsetzung? Antworten gibt der halbtägige CEMA IT.forum Workshop „Agiles & Mobiles Arbeiten? JETZT!“ aus erster Hand.

Darum lohnt sich die Teilnahme:

Einsatzszenarien und Best Practices aus der täglichen Anwendungspraxis

Bausteine und Phasen zur zielführenden Umsetzung auf Basis von Microsoft O 365 und Microsoft Azure

Methodik zur Entwicklung einer Cloud-Strategie für den Digital Workplace

Evaluieren von Anwendungskonzepten

Erste Schritte einer individuellen Umsetzungsstrategie

Teilnehmer erfahren darüber hinaus: Was ändert sich durch das cloudbasierte Arbeiten für die Fachanwender, die Geschäftsleitung und die IT-Abteilung? Was gilt es in Bezug auf die Bereitstellung, Backup sowie IT-Sicherheit zu berücksichtigen?

Die kostenfreien Workshops richten sich an IT-Leiter. Sie finden in acht Städten im Mai und Juni 2019 statt.

Hamburg 09.05.2019; Mannheim 10.05.2019; Dortmund 14.05.2019; Berlin 15.05.2019; Köln 16.05.2019; Frankfurt/Main 21.05.2019; Stuttgart 04.06.2019 und München 06.06.2019.

Weitere Informationen und Anmeldung: https://www.cema.de/events/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 202 Wörter, 1838 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: CEMA AG Spezialisten für Informationstechnologie


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von CEMA AG Spezialisten für Informationstechnologie lesen:

CEMA AG Spezialisten für Informationstechnologie | 28.10.2014

Informatikpreise des FBTI 2014 verliehen

Mannheim, 28.10.2014 - (v.l.n.r.): Prof. Dr. Josef von Helden, Präsident Hochschule Hannover;Prof. Dr. André Hinkenjann, Hochschule Bonn-Rhein-Sieg;Thomas Steckenborn, Vorstandsvorsitzender CEMA AG;Prof. Dr. Christoph Busch, Hochschule Darmstadt;Pr...
CEMA AG Spezialisten für Informationstechnologie | 23.10.2014

Sicherheitsaspekte bei der Automatisierung und Einbindung von Cloud Services

Mannheim, 23.10.2014 - Die Einbindung von Cloud Services verlangt nach neuen Ansätzen im Umgang mit dem Thema Sicherheit. Risiken zu identifizieren wird deutlich komplexer, hier sind neue Methoden und Technologien notwendig.Cloud Service Provider (C...
CEMA AG Spezialisten für Informationstechnologie | 19.09.2014

Probleme der VMware/ NetApp Konfiguration in der Infrastruktur automatisch erkennen und eigenständig lösen

Mannheim, 19.09.2014 - Virtuelle Infrastrukturen werden immer komplexerVirtualisierung ist aus einem modernen Rechenzentrum nicht mehr wegzudenken. Nicht selten beträgt der Grad der Virtualisierung 90 Prozent oder mehr. Was früher auf einer Vielzah...