Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
U.S. Gold Corp. |

U.S. Gold Corp. ernennt Herrn Ryan K. Zinke, ehemaliger Innenminister, in den Board of Director

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


U.S. Gold Corp. ernennt Herrn Ryan K. Zinke, ehemaliger Innenminister, in den Board of Directors

- ehemaliger Kongressabgeordneter und 52. US-Innenminister für die Trump-Regierung
- ein Geologe aus Montana mit umfassenden Kontakten in der Bergbaubranche und fundierter Erfahrung

Elko, Nevada, 16. April 2019 - US Gold Corp. (NASDAQ: USAU - https://www.commodity-tv.net/c/search_adv/?v=298868), ein Goldexplorations- und Entwicklungsunternehmen, gibt bekannt, dass Herr Ryan K. Zinke in den Board of Directors ernannt wurde.

Herr Ryan Zinke wurde in Montana geboren und ist dort aufgewachsen. Er besuchte die University of Oregon, wo ihm die All-PAC 10 Honors, der Sahlstrom Award und der renommierte Emerald Cup Award für akademische Leistungen, Führungsqualitäten und sportliche Leistungen verliehen wurden. Er besuchte dann die US Navy Officers Candidate School (Offizieranwärterschule) und absolvierte 1985 die Navy Seal-Ausbildung und wurde dem Seal Team ONE zugeteilt. Die Highlights in Commander Zinkes 23-jähriger Karriere in Special Operations umfassen zwei Einsätze mit Seal Team Six, Acting Commander der Spezialeinheiten im Irak, Kommandant der Sondereinheiten in Bosnien und Kosovo und er diente als Dekan des Trainings für besondere Kriegsführung. Ihm wurde der Bronze Star für einen Kampfeinsatz im Irak verliehen und ihm werden die Durchführung von 360 Kampfeinsätzen und die Gefangennahme oder Tötung von 72 Terroristen zugeschrieben. Im Jahr 2008 zog er sich aus dem aktiven Dienst zurück und wurde als ein Senator des US-Bundesstaates Montana gewählt und später zweimal als Montanas einziges Mitglied im US-Repräsentantenhaus gewählt. Er diente im House Armed Services-Ausschuss und im Ausschuss für natürliche Ressourcen. Im Jahr 2016 wurde der Kongressabgeordnete Zinke von Präsident Donald J. Trump nominiert und später vom US-Senat als 52. US-Innenminister bestätigt. Als Minister war er ein Vorkämpfer bei der Wiederherstellung des Mitspracherechts des Bundesstaates und der lokalen Gemeinden bei Entscheidungen des Landmanagements und der Wildbewirtschaftung, er etablierte und schützte Wildtierkorridore, er budgetierte die größte Investition für Nationalparks in der Geschichte unseres Landes, verbesserte den öffentlichen Zugang für Erholung und traditionelle Nutzung und war der Hauptarchitekt der American Energy Dominance Policy (Richtlinie für amerikanische Überlegenheit im Energiesektor). Nach 31 Jahren im Staatsdienst nahm Präsident Trump seinen Rücktritt im Jahr 2019 an. Herr Ryan Zinke ist der Autor von American Commander und sitzt in zahlreichen Boards. Er hat einen MBA-Abschluss in Finanzwesen, einen MS in globalen Führungsrollen und einen Bachelor-Abschluss in Geologie.

Edward Karr, President und CEO von U.S. Gold Corp., sagte: Alle Directors der U.S. Gold Corp. sind begeistert, Herrn Ryan Zinke in unserem Board zu begrüßen. Als der ehemalige Innenminister und als ein Geologe besitzt Commander Zinke ein fundiertes Wissen der staatlichen Regulierungen und der Genehmigungsverfahren für Bergbau- und Explorationsunternehmen. Wir freuen uns auf seine zukünftigen Beiträge im gesamten Board, in den Fachausschüssen und auf seine Unterstützung der Genehmigungsverfahren auf unserem Projekt Copper King in Wyoming.

Herr Ryan Zinke sagte: Ich freue mich darauf, in ein Siegerteam einzutreten. U.S. Gold Corp. besitzt attraktive Explorations- und Entwicklungsprojekte in zwei bergbaufreundlichen Rechtsprechungen, Wyoming und Nevada. Ich bin zuversichtlich, dass meine bisherigen Erfahrungen dem Unternehmen einen enormen Mehrwert geben werden. Ich bin von der engen Zusammenarbeit mit dem Management und dem Board begeistert, um den Bergbau in Amerika wieder groß zu machen.

Über U.S. Gold Corp.

U.S. Gold Corp. ist ein börsennotiertes Explorations- und -erschließungsunternehmen, dessen Hauptaugenmerk auf die Goldexploration gerichtet ist. U.S. Gold Corp. verfügt über ein Portfolio an Erschließungs- und Explorationskonzessionsgebieten. Copper King befindet sich im Südosten von Wyoming; für das Projekt hat Mine Development Associates einen technischen Bericht mit einer vorläufigen Wirtschaftlichkeitsberechnung (Preliminary Economic Assessment, PEA) erstellt. Keystone ist ein Explorationskonzessionsgebiet im Cortez Trend in Nevada. Weitere Informationen über US Gold Corp. erhalten Sie unter www.usgoldcorp.gold.

Zukunfts- und Warnhinweise

Zukunftsgerichtete Aussagen in dieser Pressemitteilung und alle anderen Aussagen, die keine historischen Fakten sind, erfolgen gemäß den Safe Harbor-Bestimmungen des Private Securities Litigation Reform Act von 1995. Diese Aussagen beinhalten Faktoren, Risiken und Unsicherheiten, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse in zukünftigen Perioden wesentlich von diesen Aussagen abweichen. Es gibt eine Reihe von Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ereignisse wesentlich von denjenigen abweichen, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen angegeben sind. Zu diesen Faktoren gehören unter anderem Risiken, die sich aus folgenden Faktoren ergeben: Änderungen des Goldpreises und der Kostenfaktoren in der Bergbaubranche, ökologische und regulatorische Risiken; Risiken denen Junior-Unternehmen ausgesetzt sind, die sich im allgemeinen mit Exploration beschäftigen. Sowie anderer Faktoren. Eine Beschreibung dieser finden Sie im jüngsten Jahresbericht des Unternehmens auf Formular 10-K, in den Quartalsberichten auf Formular 10-Q und in den aktuellen Berichten auf Formular 8-K, die bei der Securities and Exchange Commission eingereicht wurden und unter www.sec.gov. eingesehen werden können. Wir geben keine Zusicherung oder Garantie, dass die hierin enthaltenen Informationen vollständig und korrekt sind, und wir sind nicht verpflichtet, die hierin enthaltenen Informationen zu korrigieren oder zu aktualisieren.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an uns:

U. S. Gold Corp. Investor Relations:
Tel: +1 800 557 4550
ir@usgoldcorp.gold
www.usgoldcorp.gold

In Europa:
Swiss Resource Capital AG
Jochen Staiger
info@resource-capital.ch
www.resource-capital.ch

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, U.S. Gold Corp., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 873 Wörter, 6835 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von U.S. Gold Corp. lesen:

U.S. Gold Corp. | 13.03.2019

U.S. Gold Corp. schliesst weitere geochemische Untersuchungen auf Keystone Projekt im Cortez Gold Trend in Nevada ab

U.S. Gold Corp. schliesst weitere geochemische Untersuchungen auf Keystone Projekt im Cortez Gold Trend in Nevada ab Umfassende geochemische Oberflächenuntersuchungen, kombiniert mit vorheriger und zusätzlicher Geophysik, und Scout-Bohrungen ident...
U.S. Gold Corp. | 06.03.2019

U.S. Gold Corp.’ Bohrkampagne 2018 treibt das Projekt Keystone im Cortez Gold Trend, Nevada, weiter voran

U.S. Gold Corp. Bohrkampagne 2018 treibt das Projekt Keystone im Cortez Gold Trend, Nevada, weiter voran - Die Bohrarbeiten im Jahr 2018 umfassten insgesamt 15 Bohrungen und wurden in zwei Phasen durchgeführt. - Phase-1-Bohrungen umfassten Erkundun...
U.S. Gold Corp. | 21.02.2019

U.S. Gold Corp. gibt neues Datamine-Explorationsmodell für die Lagerstätte Copper King bekannt, das zusätzliches Explorationspotenzial zeigt

U.S. Gold Corp. gibt neues Datamine-Explorationsmodell für die Lagerstätte Copper King bekannt, das zusätzliches Explorationspotenzial zeigt Elko, Nevada, 21. Februar 2019 - US Gold Corp. (NASDAQ: USAU - http://www.commodity-tv.net/c/search_adv/?...