Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Ayurveda Kochschule Cuisine Vitale |

Neues Produkt bei Migräne - vorgestellt von Dr. Prerak Shah, Ayurvedaarzt aus Indien

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
3 Bewertungen (Durchschnitt: 5)


Nasentropfen unterstützen Entspannung bei Migräne


Vom 04. - 7. Mai 2019 ergibt sich für Interessierte der Ayurveda-Gesundheitslehre und Medizin die seltene Gelegenheit, in Hamburg an zwei Workshops teilzunehmen, die vom bekannten Ayurveda-Mediziner Dr. Prerak Shah und seiner Frau Vandana Shah gehalten werden:

 

• Ayurveda-Kochkurs und/oder

• Ayurvedakurs mit dem Thema: Mit Ayurveda durch die Jahreszeiten - Rasayana und Langlebigkeit.

 

Beide Workshops  geben einen Einblick in die Ayurveda Ernährungs- und Gesundheitslehre und verbinden auf anschauliche Art und Weise praktische Übungen mit wertvollem Wissen der indischen Gesundheitslehre.



Dr. Prerak Shah, 55, ist langjähriger und bekannter Ayurveda-Mediziner. Er absolvierte sein Studium an der bekannten Ayurveda-Universität in Gujarat, Indien und sieht sich als Erhalter des Classic - Ayurveda. Seit 1988 praktiziert er in seinem Health-Center, dem Ayulink Ayurveda Hospital in Ahmedabad/Gujarat. Das Ayulink Ayurveda Hospital ist das erste registrierte Hospital im indischen Staate Gujarat.

 

Darüber hinaus ist Dr. Prerak Shah in vielen westlichen aber auch Lateinamerikanischen Ländern ein anerkannter Dozent und Praktiker. Seine Schwerpunkte in Pancha-Karma-Kuren sind u.a. neuro-muskuläre Probleme, Gastrointestinal-Beschwerden sowie Hauterkrankungen, die er verblüffend erfolgreich behandelt. Ebenfalls erstaunliche Ergebnisse erzielt er bei Migränepatienten mit einem eigenen entwickelten Produkt.

 

Dieses Produkt wird speziell bei Nasya einer Anwendung aus dem Pancha-Karma-Bereich (Ayurvedakurbereich) eingesetzt. Innerhalb kürzester Zeit verbessert sich das Wohlbefinden von Mitgränepatienten und sie erhalten schnelle Entspannung.

 

Dieses Produkt wird er am 5. Mai im Workshop gerne vorstellen, aber auch am 4. Mai und 6. Mai zwischen 14 - 17 Uhr besteht für Heilpraktiker und Ärzte dazu die Möglichkeit Produkt und die spannende Methode unverbindlich kennen zu lernen und sich davon zu überzeugen.

 

Gerne gibt Dr. Prerak Shah sein Wissen über das Ayulink Migraine Management Franchise System an Interessierte bei seinem Besuch der Ayurveda Kochschule Cuisine Vitale weiter.

Zu allen anderen Zeiten steht er für Fragen und Antworten mit und um das Gesundheitssystem Ayurveda zur Verfügung.

 

Martina Kobs-Metzger, Inhaberin der Ayurveda Kochschule Cuisine Vitale , Buchautorin und langjährige Ayurvedapraktikerin organisiert sowohl beide Ayurvedakurse als auch den Aufenthalt und Besuch von Dr. Prerak Shah und seiner Frau und kann jederzeit für Terminabsprachen kontaktiert werden.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Martina Kobs-Metzger (Tel.: 04053270249), verantwortlich.


Keywords: Ayurveda, Kochkurs, Gesundheit, Franchise, Migräne

Pressemitteilungstext: 257 Wörter, 2347 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Ayurveda Kochschule Cuisine Vitale lesen:

Ayurveda Kochschule Cuisine Vitale | 17.02.2019

Mit Ayurveda und Yoga durch die Welt reisen


Daniela Neumann, Yogalehrerin BDY, und Martina Kobs-Metzger, Ayurveda Ernährungstherapeutin Rosenberg Institut, sind erfahrene Pioniere dieser großen Themenbereiche. Beide gehen sie Ihren Weg mit Yoga und Ayurveda und sind zudem offen und neugierig andere Systeme zu integrieren. Dieses Jahr haben sie sich dazu entschieden nach Frankreich (ins Département Vendée) zu pilgern, um sich auf Ihrer ...
Ayurveda Kochschule Cuisine Vitale | 01.03.2017

Ayurveda Workshops mit Dr. Prerak Shah, Ayurvedaarzt aus Ahmedabad / Gujarat


Praktizierte Wahrheit und Authentizität: Wenn asiatische Heilmethoden, Philosophien und Lebensformen in unseren Breitengraden zu einem gewissen Bekanntheitsgrad gelangen, besteht oft die Gefahr der „Verwestlichung“ im Sinne einer Abkehr von ursprünglichen Prinzipien zugunsten unserer (vermeintlichen) Bedürfnisse. An diesem Punkt setzt Dr. Prerak Shah an: Der Ayurveda-Mediziner und Absolven...
Ayurveda Kochschule Cuisine Vitale | 09.02.2017

LOSLASSEN ANKOMMEN SEIN


Die langjährig praktizierende Yoga-Lehrerin Daniela Neumann und Ayurveda Kochbuchautorin und Ernährungsberaterin Martina Kobs-Metzger haben sich für die italienische Insel Sardinien entschieden, um Interessierte in das uralte System des Hatha-Yoga und den Koch- und Lebensstil des Ayurveda einzuführen. Warum sie sich gerade vor einigen Jahren für Sardinien entschieden hab...