Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Meyer Quick Service Logistics GmbH & Co. KG |

Digitalisierung: Effizient in die Zukunft

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Die Meyer Quick Service Logistics (QSL) testet bis Ende Juni dieses Jahres die App des auf Telematiksysteme im Transportwesen spezialisierten Entwicklers Spedion. Die mobile Anwendung ermöglicht es dem Logistiker, seine Geschäftsprozesse transparenter und durchgängig digital zu organisieren und zu visualisieren.



Friedrichsdorf, 29. April 2019 --- Ein fest im Fahrerhaus installiertes Tablet mit der Spedion-App leitet die Fahrer durch den gesamten Prozess: Vom Auftragseingang über Abfahrtskontrolle, Temperaturüberwachung, Navigation via GPS bis hin zur Auftragsbestätigung samt Unterschrift und Foto bei Lieferung. Alle Daten werden in Echtzeit an die QSL-Zentrale in Tauche übermittelt, die Abliefernachweise stehen bereits am Folgetag der Zustellung bereit. So behalten nicht nur die Fahrer, sondern auch die Mitarbeiter in der Zentrale jederzeit den Überblick über alle wichtigen Statusdaten der Touren. „Wir sammeln in der aktuellen Testphase auf sechs Fahrzeugen wichtige Erfahrungswerte für den geplanten Serieneinsatz in unserer Flotte“, erklärt Jürgen Jacobi, Senior Manager Team Cargo bei QSL. „Wir waren auf der Suche nach einer Lösung, die unseren Kunden ein hohes Maß an Transparenz bei der Verfolgung ihrer Lieferungen bietet. Mit dem mobilen Telematiksystem von Spedion, das wir mit unseren Erkenntnissen schrittweise gemeinsam mit dem Entwickler verfeinern, sind wir zuversichtlich, das richtige Tool gefunden zu haben.“ Aktuell können Kunden telefonisch beispielsweise anfragen, wie lange der Lkw noch bis zum Ziel benötigt. Die Auskunft geben QSL-Mitarbeiter nach wenigen Klicks umgehend durch. Kommt es zum Serieneinsatz, plant der Logistiker einen Online-Zugang für seine Kunden. Als weiteren Vorteil der App nennt Jürgen Jacobi die verbesserte Prozesssicherheit, indem die Fahrer durch den gesamten Ablauf geführt werden.


Den Ausschlag für den Einsatz der Spedion-App gab das bedarfsorientiert modular aufgebaute System des Krombacher Softwarehauses. Die Anwendung erfüllt zudem alle Anforderungen eines modernen Transportunternehmens hinsichtlich Nachrichten- und Auftragskommunikation sowie Datenerfassung für Controlling, Fuhrparkmanagement und Buchhaltung und lässt sich in ganz Europa einsetzen.


Weitere Informationen: www.quick-service-logistics.de


 


Pressekontakt:
Uwe Berndt
Mainblick – Agentur für Strategie und Kommunikation GmbH
Roßdorfer Straße 19a
60385 Frankfurt
Telefon: 0 69 / 48 98 12 90
uwe.berndt@mainblick.com


  


Meyer Quick Service Logistics GmbH & Co. KG (QSL):


Die Meyer Quick Service Logistics GmbH & Co. KG (QSL) organisiert die Vollversorgung von Quick-Service-Restaurants, Convenience Shops, Bäckereien und Restaurants der Verkehrsgastronomie. Dafür betreibt das Unternehmen 18 Lager und zwölf Cross Docks in Deutschland, Österreich, der Schweiz und neun weiteren europäischen Ländern. QSL beliefert 2.200 Restaurants der Marken Burger King, KFC, Pizza Hut, Ikea, Ditsch, Kochlöffel, Hans im Glück, Starbucks, Fresh Point, Five Guys, Autogrill und Burgerista.


Die 1949 gegründete Ludwig Meyer GmbH & Co. KG ist ein inhabergeführtes mittelständisches Unternehmen. Der Spezialist für Frischetransporte und Lebensmittellogistik beliefert den europäischen Lebensmittel-Einzelhandel und Großküchen.


Infos: www.quick-service-logistics.de


 


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Uwe Berndt (Tel.: 0 69 / 48 98 12 90), verantwortlich.


Keywords: Digitalisierung, Telematik, Quick Service Logistics, Systemgastronomie, Spedion, App, QSL,

Pressemitteilungstext: 384 Wörter, 3372 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Meyer Quick Service Logistics GmbH & Co. KG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Meyer Quick Service Logistics GmbH & Co. KG lesen:

Meyer Quick Service Logistics GmbH & Co. KG | 05.04.2019

Frankreich: QSR Logistics schaltet 190 Quick-Restaurants auf


Aubervillies/Friedrichsdorf, 05. April 2019 --- Die Groupe Bertrand und Burger King vertrauen in Frankreich weiterhin auf die langjährige Expertise der Meyer Quick Service Logistics (QSL). Für die Umstellung von 190 Quick-Systemrestaurants beauftragten beide Unternehmen die QSR, ein Joint-Venture der QSL und der französischen Logistikgruppe STEF. Die Aufschaltung erfolgte im Februar in drei Sch...
Meyer Quick Service Logistics GmbH & Co. KG | 13.09.2017

Systemgastronomie: Starkes Wachstum in Europa für Logistiker mit Handelsfunktion –


Friedrichsdorf, 13. September 2017 --- Von der Schwesterfirma Meyer Logistik im Jahr 2007 gegründet, wurde die QSL zunächst exklusiver Logistik-Partner von Burger King in Deutschland. Anschließend ließen sich auch andere Branchengrößen wie Pizza Hut, Kentucky Fried Chicken, Starbucks und IKEA von ihrem Konzept begeistern. Seitdem die Fullfilment-Spezialisten im Jahr 2011 dann erstmals mit ih...
Meyer Quick Service Logistics GmbH & Co. KG | 06.09.2017

QSL Mehr Platz für zukünftige Expansionen


Friedrichsdorf/Blonie, 06. September 2017 --- Die QSL hat ein neues Multi-Temperatur-Lager im polnischen Blonie in Betrieb genommen. Auf einer Grundfläche von rund 8.800 Quadratmetern bietet es Platz für etwa 9.200 Paletten. Davon entfallen mehr als die Hälfte der Stellplätze auf den Trockenbereich und etwa jeweils ein Viertel auf den Kühl- und den Tiefkühlbereich. „Da wir in Polen sowohl ...