Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
29
Apr
2019
Bewerten Sie diesen Artikel
Noch nicht bewertet
Teilen Sie diesen Artikel

Pressemeldung: Richtiges Verhalten bei Amok- und Terrorlagen

SIMEDIA-Seminar

Flüchten oder bleiben? - Praktische Übungen - Krisen- und Notfallmanagement am 6. Juni 2019 in Frankfurt am Main Das SIMEDIA-Fachseminar am 6. Juni 2019 in Frankfurt zeigt sinnvolles Verhalten bei Amok- und Terrorlagen sowie notwendige Vorbereitungen...

Bonn, 29.04.2019 (PresseBox) - Flüchten oder bleiben? - Praktische Übungen - Krisen- und Notfallmanagement

am 6. Juni 2019 in Frankfurt am Main

Das SIMEDIA-Fachseminar am 6. Juni 2019 in Frankfurt zeigt sinnvolles Verhalten bei Amok- und Terrorlagen sowie notwendige Vorbereitungen innerhalb der Organisation eines Unternehmens oder einer Behörde auf. Berücksichtigt wird dabei selbstverständlich auch die entsprechende hochaktuelle VDI-Richtlinie. Ein praktischer Übungsteil ergänzt die theoretischen Ausführungen.

Am Tag zuvor, am 5. Juni 2019, wird Europas führender Experte, Dr. Jens Hoffmann, erläutern, wie sich mit Hilfe eines psychologisch ausgerichteten und systematischen Bedrohungsmanagements solche Gewaltdynamiken im Unternehmen frühzeitig erkennen lassen und wie man ihnen deeskalierend begegnen kann.

Nähere Informationen unter www.amok.simedia.de und www.bedrohungsmanagement.simedia.de.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 110 Wörter, 1076 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Keywords: Richtiges Verhalten bei Amok- und Terrorlagen, Pressemitteilung SIMEDIA Akademie GmbH

Sicherheitsschulungen

Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema




Weitere Pressemeldungen von SIMEDIA Akademie GmbH


   

Risiko Stromausfall

30.04.2019: Bonn, 30.04.2019 (PresseBox) - .Am 26./27. November 2019 in Frankfurt am MainÜber die Eintrittswahrscheinlichkeit eines Blackout wird sehr kontrovers diskutiert und verschleiert dabei das tatsächliche Risiko einer kurzen oder mehrstündigen Störung im Stromnetz oder der Netzinfrastruktur. Dabei ist diese Gefahr um ein Vielfaches höher und die Folgen können gravierend sein: So führte z.B. ein nur 20-minütiger Stromausfall Ende 2017 beim Glasspezialisten Schott zu einem hohen Millionenschaden und die Beschädigung eines 111.000-V-Kabels Anfang 2019 in Berlin zu einem 30-stündigen Stromau...

   

Drohnen in der Unternehmenssicherheit

29.04.2019: Bonn, 29.04.2019 (PresseBox) - Mögliche Gefahren beim unrechtmäßigen Einsatz von Drohnen bereiten vielen Sicherheitsverantwortlichen seit einiger Zeit große Sorgen. Aufgrund der erstaunlichen Fähigkeiten dieser Flugobjekte suchen Sicherheitsverantwortliche von Unternehmen und Behörden heute dringend nach geeigneten Schutzmaßnahmen und Möglichkeiten, Drohnen rechtzeitig zu erkennen, zu identifizieren und abzuwehren.Darüber hinaus existieren zahlreiche sinnvolle Einsatzmöglichkeiten von UAVs im unternehmerischen und sicherheitskritischen Umfeld: Sie reichen vom Perimeterschutz, der Ala...

   

Passgenaue Sicherheitsdienstleistungen

02.08.2018: Bonn, 02.08.2018 (PresseBox) - Wie kann ich unterschiedliche Sicherheitsdienstleister bei Ausschreibungsprozessen in einem wenig transparenten Markt vergleichbar machen? Wie lassen sich die leistungs- und qualitätsorientiertesten Angebote unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten sicher identifizieren? Und wie stelle ich auch die Qualität während der Vertragslaufzeit sicher? Diese und andere Fragen werden in dem bewährten SIMEDIA-Fachseminar „Passgenaue Sicherheitsdienstleistungen" am 06. und 07. November 2018 in Frankfurt a. M. thematisiert.Dabei werden Vorgehensweisen und Lösungen f...