Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Lösungen von innovaphone sind ab jetzt für den maritimen Einsatz zugelassen

Von innovaphone AG

Feuchtigkeit, Vibration und andere Härtetests

Mit der weltweit anerkannten DNV GL-Zulassung können innovaphone-Produkte nun auch auf hoher See eingesetzt werden. Dem DNV GL-Zeichen, das aus dem Zusammenschluss der Det Norske Veritas und der Germanischer Lloyd entstanden ist, liegen strenge Standards...

Sindelfingen, 29.04.2019 (PresseBox) - Mit der weltweit anerkannten DNV GL-Zulassung können innovaphone-Produkte nun auch auf hoher See eingesetzt werden. Dem DNV GL-Zeichen, das aus dem Zusammenschluss der Det Norske Veritas und der Germanischer Lloyd entstanden ist, liegen strenge Standards für die Verwendung auf See-, Fracht-, Container- und Arbeitsschiffen sowie Schnellfähren und mobilen Offshore-Einheiten zugrunde. Für die Zertifizierung wurden das innovaphone VoIP-Gateway IP811 sowie der Analogadapter IP29-8 in einem strengen Testverfahren geprüft.

Die Bedingungen auf Schiffen und Ölplattformen unterscheiden sich grundlegend von denen an Land: Hohe Luftfeuchtigkeit und hoher Salzgehalt der Luft, beständige Vibration, explosive Umgebungen und hohe Temperaturschwankungen stellen weitaus höhere Anforderungen an technische Produkte in punkto Belastbarkeit als konventionelle Einsätze. Mit dem innovaphone VoIP-Gateway IP811, den IP29-8 Analogadaptern sowie Endgeräten des Typs IP111 kann die innovaphone Kommunikationslösung mit IP-Telefonie und Unified Communications nun auch bedenkenlos an Bord eingesetzt werden. Alle drei Produkte haben die Zulassung nach EN60945. Bei den Gateway-Komponenten sowie dem Analogadapter wurden zusätzlich noch die verschärften Zertifizierungsanforderungen nach DNV GL-CG-0339 umgesetzt. Christian Prednik, Sales Area Manager bei innovaphone, erklärt: „Nach dem intensiven DNV GL-Prüfprozess sind wir nun in der Lage, die hohen Standards, die an die Betriebssicherheit und Funktionsfähigkeit in der maritimen Branche gestellt werden, in vollem Umfang erfüllen und gewährleisten zu können.“

innovaphone hat bereits in der Vergangenheit eine Vielzahl von Projekten im maritimen Umfeld realisiert, doch geht das Unternehmen davon aus, „dass mit der DNV GL-Zulassung als weltweitem Standard, den die meisten Schiffsausrüster umsetzen, das Geschäft auf hoher See noch einmal einen kräftigen Schub erhält. Wir sehen in diesem Markt durchaus großes Potential und sind uns sicher, dass wir mit der Zulassung nun auch weitere spannende Projekte realisieren werden“, bestätigt Bernd Riedl, der bei innovaphone für den Zulassungsprozess verantwortlich ist.

29. Apr 2019

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 283 Wörter, 2246 Zeichen. Artikel reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von innovaphone AG


18.02.2019
18.02.2019: Sindelfingen, 18.02.2019 (PresseBox) - innovaphone verstärkt seine Vertriebsaktivitäten in der Schweiz. Ab sofort vertreibt der renommierte Value Added Distributor ComBridge die IP-Telefonie- und Unified Communications-Lösungen des Sindelfinger Unternehmens in der Schweiz und in Liechtenstein. Durch das Vertriebsabkommen mit dem breit aufgestellten ITK-Distributor soll die erfolgreiche Expansionsstrategie von innovaphone im Alpenland weiter an Fahrt gewinnen.„ComBridge verfügt seit Jahren über einen hervorragenden Marktzugang als Distributor von Kommunikations-, Informations- und Alarmi... | Weiterlesen

Professionelle Kommunikation neu gedacht: innovaphone myApps

Dieselbe kleine Box - und doch ganz anders

24.01.2019
24.01.2019: Sindelfingen, 24.01.2019 (PresseBox) - innovaphone myApps ist neu und anders – und auf der anderen Seite doch die logische Konsequenz des bisherigen innovaphone Produktportfolios. Der Sindelfinger Spezialist für Unified Communications und IP-Telefonie stellt die umfassenden Funktionalitäten einer Enterprise-Lösung jetzt auf einer App-Plattform zur Verfügung. Damit verschmelzen feste und mobile Kommunikation, Kommunikation bei der Arbeit und im Privatbereich zu einer einheitlichen Lösungsumgebung. Besonders spannend: Die Entwickler-Community wird aktiv mit einbezogen.Für die Entwickler ... | Weiterlesen

25.06.2018
25.06.2018: Sindelfingen, 25.06.2018 (PresseBox) - Ähnlich wie bei der flächendeckenden Umstellung von analogen Anschlüssen auf ISDN-Anschlüsse in den 90er-Jahren des letzten Jahrhunderts endet nun erneut eine Ära: In ganz Europa wird auf das Internet Protokoll (IP) umgestellt. Der IP-Spezialist innovaphone hat bereits seit der Firmengründung im Jahr 1997 sein gesamtes Produktportfolio kompromisslos auf „pure IP“ aufgebaut. In seinem neuesten Whitepaper beleuchtet der Hersteller von universellen Arbeits- und Kommunikationsumgebungen, worauf Unternehmen im Zuge des Technologiewechsels achten soll... | Weiterlesen