Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Studieninstitut für Kommunikation GmbH |

Summer Hub in Düsseldorf: Trendthemen für den Beruf

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Prominente Branchenexperten informieren über aktuelle Trendthemen


Geballte Experten-Power in nur vier Tagen zu Themen der Zeit – das bietet der diesjährige Summer Hub des Studieninstitutes für Kommunikation in Düsseldorf. Unter den Schwerpunkten Social Hub, Innovation Hub, Event Hub und Karriere Hub konnte das Bildungsunternehmen renommierte Experten aus der Praxis gewinnen, um an vier Tagen vom 8. bis 11. Juli 2019 über ihre Fachgebiete zu sprechen und sich mit den Teilnehmern auszutauschen. Die Slots können auch einzeln gebucht werden!



Social Hub am 08.07.2019


Workshop 1: Instagram - Das Potential der aktuell wichtigsten Social Media Plattform nutzen!


Workshop 2: Vom Hobby zum Beruf - Tipps und Tricks der Influencerin Carmushka


 


Innovation Hub am 09.07.2019


Workshop 1: Agiles Projektmanagement - Starter Kit für Projektteams


Workshop 2: Pimp your Chart! Win your Pitch! - Wer mit innovativen und kreativen Ideen überzeugen will, muss sein Handwerkszeug beherrschen.


 


Event Hub am 10.07.2019


Workshop 1: „Ausgezeichnete Projekte“ - Live Kommunikation in Zeiten von Social Media und Digitalisierung


Workshop 2: Social Media für Events - live, interaktiv, trending: Wie lässt sich Social Media am besten für Events optimieren?


 


Career Hub am 11.07.2019


Workshop 1: Meine Karriere in der Eventbranche - nichts dem Zufall überlassen! Workshop über das erfolgreiche Selbstmarketing in der Eventbranche


Workshop 2: Finde dein Talent! Erkenne dein Potential! Workshop, um die eigenen Talente (noch besser) erkennen und für die Karriereplanung einsetzen zu können


 


Ob Social Media, Agiles Projektmanagement, ausgezeichnete Live-Kommunikation oder die eigene Karriereplanung – die Experten stellen nicht nur ihre Fachgebiete und Leidenschaften vor, sondern freuen sich auf einen Dialog mit den Teilnehmern: Wer ist dabei?


 


- Christoph Müller-Girod - freiberuflicher Social Media & Digital Berater, Strategist & Manager sowie Online Producer für Medien, Events, Locations und Künstler


- Carmen Kroll - CMO und Founder Carmushka und OhApril


- Ulrich Fichtner - Powerpoint und Prezi Designer, Trainer; Diplom-Designer (FH) Fachrichtung Visuelle Kommunikation


- Lars Nebe - Agile Coach, Organisationsentwickler bei Komplexitäter, Diplom Wirtschaftsinformatiker (FH) und Betriebswirt (BA)


- Kai Janssen - Freier Creative Director, vormals Gründer MATT CIRCUS GmbH


- Christina Quast - Hashtaghüterin, Digital Strategist, Diplom-Journalistin


- Alexandra Apenberg - Trainerin, Unternehmensberater, Coach


- Klaus Grimmer - Personal- und Unternehmensberater, eventcompanies.de


 


Anmeldungen sind ab sofort unter  https://www.studieninstitut.de/summer-hub möglich!


 


Hier noch ein Tipp! Jeder Arbeitnehmer in NRW hat ein Anrecht auf 5 Tage Bildungsurlaub jährlich. Der Antrag muss spätestens 6 Wochen vor Kursbeginn gestellt werden. Jetzt informieren unter www.bildungsurlaub.de/bildungsurlaub_nrw.html oder melden Sie sich bei uns unter beratung@studieninstitut.de.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Petra Zimmermann (Tel.: +49 (0) 151 730 332 60), verantwortlich.


Keywords: Event, Social Media, Karriere, Projektmanagement, Kommunikation, Studium, Beruf, berufsbegleitend, Job, Existenzgründer, Fachwirt/in

Pressemitteilungstext: 320 Wörter, 3506 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Studieninstitut für Kommunikation GmbH

Die Studieninstitut für Kommunikation GmbH,
gegründet 1998 in Düsseldorf, ist spezialisiert auf praxisorientierte Ausbildungen und Weiterbildungen mit den Schwerpunkten Kommunikation, Online-Marketing, PR, Werbung, Event- und Messemanagement, Veranstaltungssicherheit, Führung und Persönlichkeit. In Kooperation mit renommierten Hochschulen werden berufsbegleitende Studiengänge zu Fachthemen gestaltet. Für Unternehmen bietet das Studieninstitut hochwertige Inhouse-Trainings und -Coachings an. Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft vermitteln direkt anwendbares Wissen. Das Bildungsangebot ist modular aufgebaut und wird fortlaufend auf die Anforderungen des Arbeitsmarktes überprüft. Das Unternehmen ist zur Qualitätssicherung nach DIN ISO 29990:2010 zertifiziert. Ausgewählte Fortbildungen sind IHK geprüft sowie als Fernunterricht staatlich zugelassen (ZfU).
Das Studieninstitut arbeitet aktiv in Fachverbänden und unterstützt zahlreiche Branchenveranstaltungen. Gemeinsam mit Partnern lobt das Unternehmen den Wettbewerb zum besten Nachwuchs-Moderator aus und war seit 2006 bis 2018 Initiator des INA Internationaler Nachwuchs Event Award. Ab 2019 Mitinitiator des neuen Brand Ex Award auf dem International Festival of Brand Experience. Neben dem Hauptsitz in Düsseldorf gibt es Standorte in München, Hamburg und Berlin.


Kommentare:

1. Slaby, Stefan (rot network), 29.05.2019, 14:33 Uhr
Geballte Expertenkompetenz zu aktuellen interessanten Themen in einer Woche, mit Workshops zu freien Auswahl...eine super Idee!


Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Studieninstitut für Kommunikation GmbH lesen:

Studieninstitut für Kommunikation GmbH | 05.06.2019

Führen kann man lernen: Was muss man als gute Führungskraft können?


Ob Sie vom Kollegen zur Führungskraft aufgestiegen oder generell neu in einer Führungsposition sind - keine Sorge, Führen kann man lernen. Coach und Businesstrainer Marc Buchholz erklärt im folgenden Interview, was Führen eigentlich ist, welche Voraussetzungen gute Führungskräfte brauchen und wie man Führen lernt.   Herr Buchholz, heißt Führen immer Chef sein oder ist Führen auf allen ...
Studieninstitut für Kommunikation GmbH | 03.06.2019

Traum und Wirklichkeit in der Messebranche


Das Thema des Abends lautet „Berufsbild Eventmanager - Wunsch und Wirklichkeit“. Warum sollte man teilnehmen, wenn man sich für das Berufsfeld Event- und Messebranche interessiert? Henrik Bollmann: Weil fundierte Informationen zu dem Thema wichtig sind. Sicher bestehen viele falsche Vorstellungen zu dem Berufsbild. Unrealistisch positive, aber vielleicht auch negative, zum Beispiel zu Arbeit...
Studieninstitut für Kommunikation GmbH | 29.05.2019

Career Hub on tour startet - Informationen für den Berufsnachwuchs


  Die erste Station ist am 13. Juni 2019 von 18 bis 20 Uhr das Kongresszentrum Westfallenhallen Dortmund. Projektleiter Henrik Bollmann wird von seiner Arbeit für die BOE - Fachmesse für Erlebnismarketing berichten und den Teilnehmern Rede und Antwort stehen. Die aktuelle Fachkräftestudie der Eventbranche, initiiert von der TU Chemnitz, wird ebenso vorgestellt wie das berufsbegleitende Studium...