Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SolarMax Sales and Service GmbH |

Neuheiten auf der Intersolar Europe: SolarMax präsentiert neue Wechselrichterserien für Gewerbe- und Industrieanlagen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Ellzee, 02.05.2019. Direkt im Anschluss an die erfolgreiche Markteinführung der kompakten Inverterserie für Privatanlagen SolarMax SP im April hat der Speicher- und Wechselrichterhersteller SolarMax zwei neue Serien für Gewerbe- und Industrieanlagen entwickelt. Mit den elf Geräten der Reihen SMT und SHT bringt das Unternehmen Nachfolger für die MT- und die HT-Serie auf den Markt. Die neuen Wechselrichter leisten zwischen 6 und 30 Kilowatt und werden zusammen mit der SP-Serie erstmals auf der Intersolar Europe gezeigt.

Bis zu 20 Prozent preiswerter

„Dank neuer Entwicklungstechniken und Fertigungsmethoden ist es uns bei den drei neuen Serien gelungen, die Preise im Vergleich zu den Vorgängermodellen um bis zu 20 Prozent zu reduzieren“, freut sich Pierre Kraus, Geschäftsführer der SolarMax Sales and Service GmbH. Die Inverter sind zudem sehr kompakt und lassen sich bedienerfreundlich und zeitsparend über die kostenlose SolarMax App MaxLink konfigurieren.

Mehr Speicherkapazität

Für die 2017 eingeführte Speicherkomplettlösung MaxStorage TP-S präsentiert SolarMax auf der führenden Fachmesse der Solarwirtschaft erstmals das neue Modul SolarMax XL. Mit der Erweiterung lässt sich die Kapazität auf bis zu 16 Kilowattstunden steigern, was den Einsatzbereich des DC-gekoppelten Systems weiter erhöht. Bisher konnten SolarMax-Kunden mit dem modularen All-in-One-System Kapazitäten von 2,0 bis 8,0 Kilowattstunden realisieren.

Sämtliche Features zu den neuen Produkten erläutert die SolarMax Sales and Service GmbH vom 15. bis zum 17. Mai an ihrem Messestand auf der Intersolar Europe in Halle B2, Standnummer 350.

 

Über die SolarMax-Gruppe

Die SolarMax-Gruppe wurde im Juni 2015 in Ellzee (Bayern) gegründet. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt Speichersysteme und String- und Zentralwechselrichter für netzgekoppelte Solarstromanlagen sowie Zubehör und Lösungen zur Anlagenüberwachung. Hauptgesellschafter ist die RenerVest-Gruppe aus Waldstetten (Bayern). Die Investmentgesellschaft bringt mehr als zehn Jahre Erfahrung aus dem Bereich erneuerbare Energien mit.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Thomas Blumenhoven (Tel.: +49 221 91249949), verantwortlich.


Keywords: Photovoltaik, Wechselrichter, Solartechnik, Intersolar

Pressemitteilungstext: 282 Wörter, 2243 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: SolarMax Sales and Service GmbH

Die SolarMax-Gruppe wurde im Juni 2015 in Ellzee (Bayern) gegründet. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt String- und Zentralwechselrichter für netzgekoppelte Solarstromanlagen sowie Zubehör und Lösungen zur Anlagenüberwachung und Speichersysteme. Hauptgesellschafter ist die RenerVest-Gruppe aus Waldstetten (Bayern). Die Investmentgesellschaft bringt mehr als zehn Jahre Erfahrung aus dem Bereich erneuerbare Energien mit.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von SolarMax Sales and Service GmbH lesen:

SolarMax Sales and Service GmbH | 18.06.2019

Neue SMT-Serie von SolarMax ab sofort erhältlich


Die im Mai auf der Intersolar vorgestellte SMT-Serie des Speicher- und Wechselrichterherstellers SolarMax ist ab sofort lieferbar. Die äußerst kompakte SMT-Serie besteht aus fünf Gerätetypen, mit denen das Unternehmen die erfolgreiche MT-Serie ablöst. Die Geräte leisten zwischen sechs und 15 Kilowatt und sind mit einem dualen MPP-Tracker für einen optimalen Energieertrag ausgestattet. Dank ...
SolarMax Sales and Service GmbH | 22.05.2019

SolarMax präsentiert neue Speichersysteme und drei neue Solarwechselrichterserien


Ellzee, 22.05.2019. Die SolarMax Sales and Service GmbH hat vergangene Woche auf der Intersolar Europe mit zahlreichen Speicher- und Wechselrichterneuheiten für großen Besucherandrang gesorgt. Das Unternehmen stellte erstmals die 19 Gerätetypen der drei neuen Wechselrichterserien SP, SMT und SHT mit Leistungen von zwei bis 30 Kilowatt aus. Die Geräte sind nicht nur deutlich kompakter und leich...
SolarMax Sales and Service GmbH | 14.03.2019

SolarMax bringt neue Solarwechselrichterserie für Privathaushalte auf den Markt


Ellzee, 14. März 2019. Der Speicher- und Wechselrichterhersteller SolarMax bringt im April 2019 die neue Wechselrichterserie SP mit sieben verschiedenen Geräten auf den Markt. Die kompakten Inverter leisten zwischen zwei und fünf Kilowatt und ersetzen die Bestseller der SolarMax P-Serie. Wie ihre Vorgänger eignen sich auch die Geräte der SP-Serie hervorragend für das Repowering. Während die...