Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
kühn & weyh Software GmbH |

Bühne frei für M/TEXT TONIC!

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Die neue Produktlinie der Serie M/ bietet einen leichten Einstieg in die Zukunft des CCM


„Komplexe Dinge einfach machen“, unter diesem Motto steht die neue Produktlinie M/TEXT TONIC. Sie ist mit dem aktuellen Release 6.10 der Serie M/ für Customer Communication Management nun erstmals verfügbar. Anwender, Betreuer und Kommunikationsverantwortliche...

Freiburg, 02.05.2019 (PresseBox) - „Komplexe Dinge einfach machen“, unter diesem Motto steht die neue Produktlinie M/TEXT TONIC. Sie ist mit dem aktuellen Release 6.10 der Serie M/ für Customer Communication Management nun erstmals verfügbar. Anwender, Betreuer und Kommunikationsverantwortliche und natürlich die Endkunden profitieren von den konzeptionellen Verbesserungen.

kühn & weyh, einer der führenden Hersteller von CCM Systemen, hat zu Beginn des zweiten Quartals 2019 das diesjährige Update der Serie M/ mit zahlreichen Verbesserungen und Neuerungen freigegeben. Der Clou an diesem Release 6.10 aber ist die neue, innovative Produktlinie „M/TEXT TONIC“. Das Erfrischende und Zukunftsweisende daran ist, dass sie unter dem Aspekt größtmöglicher Benutzerfreundlichkeit neu konzipiert wurde. Leitbild war das sogenannte deklarative Prinzip, nach dem die definierten System-Funktionen nicht mehr über eine Skript- oder Befehlssprache aktiviert, sondern über grafische Menüs abgerufen, also „deklariert“ werden. Das zieht sich durch bis zur Vorlagenerstellung, die nun ganz ohne aufwändiges Scripting auskommt. Die Administratoren freut‘s, weil sie nicht mehr so viel Spezialwissen benötigen und Templates und neue Anwendungen nun deutlich schneller auf den Markt bringen können. Und die Anwender finden sich in den klaren, aufgeräumten Oberflächen des zugehörigen HTML5 Editors sofort zurecht.

Im Vordergrund der neuen Produktlinie steht also klar die Usability. Gemäß ihrem Motto „Komplexe Dinge einfach machen“ geht es dem Freiburger Softwarehaus darum, den Einstieg in die Zukunft des CCM mit M/TEXT TONIC möglichst leicht zu machen. Um die wachsenden Anforderungen an eine individualisierte, korrekte, aktuelle und stets wiedererkennbare Multikanal-Kommunikation beherrschbar zu machen. Denn nur, wer auch weiterhin seine Kunden erreicht, wird in Zukunft im Markt Erfolg haben.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 253 Wörter, 1945 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: kühn & weyh Software GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von kühn & weyh Software GmbH lesen:

kühn & weyh Software GmbH | 28.09.2018

kühn & weyh Expertentag 2018


Freiburg, 28.09.2018 (PresseBox) - CCM Prozesse einfach machen - darüber diskutieren am 5./6. November CCM-Experten, Dokumentenprofis und Output Manager beim 18. kühn & weyh Expertentag in Freiburg.Der diesjährige Expertentag steht unter dem Motto „CCM Prozesse einfach machen“. Vorbild für diesen Leitgedanken ist der neu entwickelte HTML5 Client M/TEXT TONIC. Die Anwender arbeiten damit au...
kühn & weyh Software GmbH | 16.06.2014

kOMplex, kOMpetent, kOMpakt


Freiburg, 16.06.2014 - Unter dem Titel "kOMplex, kOMpetent, kOMpakt: Outputmanagement mal unter einem anderen Blickwinkel betrachtet" hält Klaus Ganter, Geschäftsführer bei kühn & weyh, zusammen mit Helge Klemm von unserem Partner dydocon am 23.06. einen "etwas anderen" Vortrag zum Thema Outputmanagement auf der Jahreskonferenz des DOXNET ? The Document X-perts Network e. V. in Baden-Baden.DO...
kühn & weyh Software GmbH | 28.05.2014

"Beste Ergebnisse" für die Serie M/ von kühn & weyh


Freiburg, 28.05.2014 - In seiner aktuellen Ausgabe berichtet das Online-Magazin ECM Guide.de über den kürzlich von Pentadoc durchgeführten Vergleichstest von vier Output Management Produkten."Der Test umfasst die Abbildung praxisnaher Anwendungsszenarien mit den entsprechenden Produkten, eine Bewertung der Lösungen auf Basis des allgemeinen Funktionsumfangs sowie einen Leistungsvergleich bei d...