Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
freenet AG |

freenet FUNK: freenet startet ersten rein digitalen Mobilfunktarif - app-basiert und täglich künd- und pausierbar

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Zwei Tarifvarianten, tageweise buchbar für 0,99 Euro beziehungsweise 0,69 Euro mit Telefon- und SMS-Flat sowie LTE Alle Vertragsfunktionen bis hin zum Tarifwechsel in einer App Volle Flexibilität nach Bedarf – bis hin zum ungedrosselten Inklusiv-Datenvolumen Ab...

Büdelsdorf, 06.05.2019 (PresseBox) -

Zwei Tarifvarianten, tageweise buchbar für 0,99 Euro beziehungsweise 0,69 Euro mit Telefon- und SMS-Flat sowie LTE

Alle Vertragsfunktionen bis hin zum Tarifwechsel in einer App

Volle Flexibilität nach Bedarf – bis hin zum ungedrosselten Inklusiv-Datenvolumen

Ab sofort ist mit freenet FUNK der deutschlandweit erste rein app-gesteuerte Mobilfunktarif verfügbar. Er gibt dem Nutzer die völlige Kontrolle über sein mobiles Leben – ohne feste Laufzeit, ohne Wartezeit, ohne Telefonhotline, ohne Schlangestehen im Ladengeschäft. Mit täglicher Vertragsanpassung über eine App je nach Bedarf. Die Kunden können auch tageweise pausieren, ohne dass in dieser Zeit Kosten anfallen.

Zur Wahl stehen die zwei Tarife „freenet FUNK unlimited“ und „freenet FUNK 1GB“, die sich nur bei Preis und ungedrosseltem Inklusivvolumen der mobilen Internet-Flat unterscheiden. Die Unlimited-Flat kostet 0,99 Euro/Tag, die 1 GB-Flat nur 0,69 Euro/Tag. Beide enthalten Flats für Telefonie und SMS und sind täglich künd- oder pausierbar. Ein Tarifwechsel innerhalb FUNK ist ebenfalls täglich via App möglich. Der Kunde surft bei freenet FUNK per LTE mit einer Bandbreite von maximal 225 Mbit/s. Anschlusskosten fallen nicht an. Da die Kunden ihren Vertrag täglich optimieren und anpassen können, gilt bei freenet FUNK die Selbstverpflichtung, all seinen Kunden kontinuierlich das jeweils preislich wie inhaltlich beste Produkt anzubieten.

Die Wünsche des Nutzers im Mittelpunkt

Rickmann v. Platen, CCO der freenet AG, sagt: „Wir sind uns sicher: freenet FUNK wird der neue Maßstab in Sachen Kundenfreundlichkeit und Digitalisierung im deutschen Mobilfunkmarkt.“

„Bei der Entwicklung von freenet FUNK sind wir völlig neue Wege gegangen: Unser Team hat radikal nur die Bedürfnisse der Nutzer in den Mittelpunkt gestellt“, ergänzt Felix Bommer, verantwortlicher Produktmanager bei der freenet AG. „Herausgekommen ist ein revolutionär neuer, volldigitaler Tarif, in dem alles via App gesteuert wird – bis hin zur Bezahlung per PayPal. Das gab es bisher noch nie.“

Das freenet FUNK Prinzip: Eine App für einfach alles

Einmalig an freenet FUNK ist der konsequente Verzicht auf alles, was für den Kunden lästigen Aufwand oder zusätzliche Kosten bedeutet. Der Nutzer lädt sich im App- oder Play-Store einfach die freenet FUNK-App herunter. Dann entscheidet er ganz allein, welche der beiden Tarifalternativen er zu welchem Zeitpunkt buchen will. Die Kosten für den Vertrag werden bequem via PayPal aus der App heraus abgerechnet. Der Kundenservice lässt sich ebenfalls aus der App heraus via WhatsApp kontaktieren. Auch alle weiteren essenziellen Vertragsfunktionen wie das Hinterlegen der Kundendaten, die SIM-Kartenbestellung, Aktivierung oder Sperrung der SIM, die Wahl der individuellen Mobilfunknummer und Rufnummernmitnahme sind mit der App möglich. Nach erfolgter Registrierung und Auswahl des individuell passenden Tarifs wird dem Kunden über den Partner Liefery die freenet FUNK SIM-Karte,­ teils sogar noch am gleichen Tag, zugestellt.

Die App ist mit ihrem neonfarbenen, futuristischen Design und ihrem kundenzentrierten Aufbau voll auf die junge Generation zugeschnitten und selbsterklärend. Für den Fall, dass dennoch Fragen auftauchen, helfen dem Nutzer verschiedene Erklärvideos und zusätzliche FAQs.

freenet Funk ist ab sofort im App-Store für iOS unter https://itunes.apple.com/us/app/freenet-funk/id1457849693?l=de&ls=1&mt=8 sowie im Google Play-Store unter https://play.google.com/store/apps/details?id=de.freenet.funk für alle Android Smartphones kostenfrei erhältlich. Alle Informationen zum Produkt finden Interessierte auch unter https://freenet-funk.de/.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 498 Wörter, 4080 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von freenet AG lesen:

freenet AG | 03.05.2019

iPad Doppelkracher bei mobilcom-debitel: Ab Sonntag gibt's gleich zwei iPads zum Kracherpreis


Büdelsdorf, 03.05.2019 (PresseBox) - Diese Woche bietet mobilcom-debitel gleich zwei Preiskracher-Varianten an: Ab Sonntag gibt es das iPad Pro 11,0 Wi-Fi zum Kracherpreis von nur 779,- Euro mit einem internen Speicher von 64 GB. Wem das zu wenig ist, für den gibt’s die 256 GB-Variante für 939,- Euro.Neue Woche und an diesem Sonntag gibt es gleich zwei neue Preiskracher bei mobilcom-debitel: ...
freenet AG | 25.04.2019

Donnerstags-Kracher bei mobilcom-debitel: AKG Over-Ear-Kopfhörer für 289,99 Euro


Büdelsdorf, 25.04.2019 (PresseBox) - Preiskracher am Donnerstag: Beim Over-Ear-Kopfhörer AKG N700NC, der bei mobilcom-debitel ab sofort nur 289,99 statt der üblichen 349,90 Euro kostet, grummelt es ganz ordentlich im Preis-Gebälk. Das Preiskracher-Angebot, das nur online unter https://www.mobilcom-debitel.de/kracher verfügbar ist, gibt es ab sofort beim Mobilfunk Serviceprovider – allerding...
freenet AG | 08.03.2019

Samsung Galaxy S10 mit Testaktion im preisgünstigen Bundle am PoS bei mobilcom-debitel


Büdelsdorf, 08.03.2019 (PresseBox) - Ab sofort kann das neue Samsung Galaxy S10 und seine großen und kleinen Brüder, das Samsung Galaxy S10+ und das S10e bei mobilcom-debitel unter www.mobilcom-debitel.de gekauft und in den Shops des Mobilfunk Serviceproviders in Augenschein genommen werden. Aber das ist noch nicht alles: Wer ganz auf Nummer sicher gehen will hat jetzt die Gelegenheit, das Smar...