Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Onventis GmbH |

Die neue Dimension des mobilen Einkaufs

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


E-Procurement & Mobility: Onventis präsentiert Mobile App für E-Procurement


Stuttgart, 29. Mai 2019 – Beschaffungsprozesse ortsunabhängig, schnell, sicher und rund um die Uhr optimal zu managen – vor dieser Herausforderung stehen Einkaufsabteilungen heute. Mit der neuen App „Onventis Mobile“ wird die Beschaffung für Bedarfsträger und Genehmiger noch schneller und einfacher: Die neue Version von Onventis Mobile punktet mit einem innovativen User Interface und zahlreichen Features zur Automatisierung von Einkaufsprozessen. Mit Onventis Mobile können Produkte und Dienstleistungen in Katalogen, Online-Shops und Marktplätzen einfach bestellt werden. Ebenso komfortabel werden Genehmigungen von Bedarfsanforderungen, Bestellungen, Bestell- und Auftragsänderungen, Leistungsnachweise und Rechnungen beschleunigt.



Mobiles E-Procurement: Smart, Fast & Compliant

Die Onventis Mobile App wurde entwickelt, um operative Beschaffungsprozesse ortsunabhängig ganzheitlich abzubilden. Als erste Lösung wurde die Onventis Mobile App mit dem BME-Gütesiegel „Mobile Procurement“ zertifiziert. Die neue App ist aktuell in 16 Sprachen verfügbar und deckt die zentralen Bereiche des operativen Einkaufs ab.
Ein übersichtliches und individualisierbares Dashboard bildet den Einstieg für jeden Anwender in die Applikation. Die E-Procurement App bietet sowohl Mitarbeitern, die Bestellungen in die Wege leiten, als auch Entscheidungsträgern, die Bestellungen genehmigen, entscheidende Vorteile: Bedarfsträger können unabhängig vom eigenen Arbeitsplatz mit ihrem Smartphone Bedarfsanforderungen und Bestellungen genau dort auslösen, wo der Bedarf festgestellt wird. Die Scan-Funktion vereinfacht den Bestellprozess dabei spürbar. Das ist ein erheblicher Mehrwert für alle Bedarfsträger, die nicht oder nur selten am Schreibtisch arbeiten, wie z.B. Handwerker, Bauarbeiter, Facility Management Mitarbeiter oder Dienstleister im Bereich Wartung und Instandhaltung.

Auch einkaufsverantwortliche Genehmiger profitieren von der Onventis Mobile App. Sie können Bestellungen mit dem Smartphone jederzeit und ortsunabhängig freigeben. Push-Benachrichtigungen informieren dabei automatisch über offene Freigabeaufforderungen. Dadurch wird die Bestellabwicklungsdauer verringert, die Prozesskosten und die wiederkehrenden operativen Tätigkeiten im Einkauf sinken drastisch.
Dem Telekommunikationsdienstleister Sunrise aus der Schweiz ist es mit der Onventis Mobile App gelungen, die Prozessdurchlaufzeit um mehr als 60% zu verkürzen. „Egal ob sich der Anwender auf Geschäftsreise, im Außendienst oder auf dem Werksgelände befindet, Onventis Mobile bietet dem Einkauf grenzenlos mobile Beschaffungsmöglichkeiten“, erklärt Daniel Taglieber, verantwortlicher Product Manager für Onventis Mobile.

Top-Usability als Erlebnis für alle Besteller & Genehmiger

Das Design der Onventis Mobile App wurde grundlegend überarbeitet und bietet dem User eine noch einfachere Bedienung. Mit dem Black-&-White-Mode im Einklang mit den unternehmenseigenen CI-Farben gestalten Unternehmen ihre mobile Beschaffungslösung ganz individuell. „Alle Prozesse in der Applikation folgen einer durchgängigen Bedienlogik und sind bewusst auf das Wesentliche konzentriert, um den Anwendern die Bedienung so einfach wie möglich zu machen“, weiß Theresa Zöller, UX Designerin bei Onventis. So bieten beispielsweise die zentralen Steuergesten – das „Wischen“ und das „Tippen“ – eine verbesserte sowie vereinfachte Interaktion. Intuitiv verständliche Icons erleichtern darüber hinaus die Navigation durch die einzelnen Prozesse in der Applikation.


((Bilder))

Bild 1: Onventis Mobile
BU: Mit der neuen App „Onventis Mobile“ wird die Beschaffung für Bedarfsträger und Genehmiger noch schneller und einfacher.
Bilddownload: http://www.pr-x.de/fileadmin/download/pictures/Onventis/Onventis_Mobile.jpg

Bild2: Onventis Mobile Dashboard
BU: Das Design der Onventis Mobile App wurde grundlegend überarbeitet und bietet dem User eine noch einfacher zu bedienende Benutzeroberfläche.
Bilddownload: http://www.pr-x.de/fileadmin/download/pictures/Onventis/Onventis_MobileScreen_Dashboard.jpg


Onventis Cloud Procurement Network

Das Onventis Cloud Procurement Network vernetzt B2B-Geschäftsprozesse von Einkäufern und Lieferanten – einfach und sicher. Onventis hat seine E-Procurement Lösungen für den Mittelstand optimiert. Das All-in-One Beschaffungsnetzwerk beinhaltet neben ganzheitlichen Einkaufsprozessen für die strategische und operative Beschaffung, eine bedarfsgerechte Content-Integration sowie Vernetzungsmöglichkeiten über Unternehmensgrenzen hinweg. Weltweit wickeln rund 350.000 registrierte Nutzer mehr als 5,5 Milliarden Euro Einkaufsvolumen jährlich über das Onventis Beschaffungsnetzwerk ab.

Das modulare Onventis Produktportfolio sorgt für einen durchgängig elektronischen Einkauf. Onventis Buyer unterstützt den Einkauf dabei, den Unternehmenserfolg durch Materialkosteneinsparungen und Prozessoptimierungen zu steigern. Onventis Supplier hilft Lieferanten, Kunden zu gewinnen und Umsatzchancen zu nutzen.
Die Onventis E-Procurement Lösungen wurden mit den BME-Gütesiegeln ,,Supplier Relationship Management” und „Mobile Procurement” ausgezeichnet. Onventis ist Mitglied der Initiative „Cloud Services made in Germany“.

Weitere Informationen zu Onventis Mobile erhalten Sie unter www.onventis.de/mobile

Bei Abdruck Belegexemplar erbeten


Onventis GmbH
Gropiusplatz 10
70563 Stuttgart
fon +49 711 68 68 75-0
fax +49 711 68 68 75-10
info@onventis.de
www.onventis.de

Pressekontakt:

Alisa Koch
Marketing Manager
fon +49 711 68 68 75-58
a.koch@onventis.de

PRX
Agentur für Public Relations GmbH
Ralf M. Haaßengier
Kalkhofstraße 5
70567 Stuttgart
Telefon 0711/71899-03/04
Telefax  0711/71899-05
ralf.haassengier@pr-x.de
www.pr-x.de

   


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Wolfram Wiese (Tel.: 07117189903), verantwortlich.


Keywords: E-Procurement, Mobility, Digitalisierung, ERP

Pressemitteilungstext: 617 Wörter, 5488 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Onventis GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Onventis GmbH lesen:

onventis GmbH | 01.04.2019

Onventis setzt Wachstumskurs fort


Onventis hat mit einem weiteren Rekordjahr die nächste Stufe seiner Unternehmensentwicklung gemeistert: Das Unternehmen konnte wiederholt ein Umsatzwachstum von ca. 30% ausweisen und gleichzeitig seinen EBIT gegenüber dem Vorjahr mehr als verdoppeln. „2018 war erneut ein erfolgreiches Jahr für unser Unternehmen. Wir konnten hohe zweistellige Zuwächse erzielen und damit unsere Profitabilität...
Onventis GmbH | 31.10.2018

Digitale Netzwerke im Einkauf


Die bereits 6. E-Procurement Fachkonferenz für Einkäufer & Lieferanten lockte über 170 Teilnehmer nach Heidelberg. Die Teilnehmer erwartete ein exklusives Netzwerk-Dinner am Vorabend, begleitet von einem Impulsvortrag des Digitalberaters, Stephan Chassaing de Bourdeille, zum Thema „Silicon Valley meets Procurement“. An Tag zwei drehte sich in Heidelberg alles um Innovationen für den Ei...
Onventis GmbH | 06.08.2018

Digitalisierung im Einkauf heißt Netzwerken über die Cloud


Offen, neutral und nicht kuratiert – welcher Einkäufer würde sich nicht eine Plattform wünschen, die sich frei, eigendynamisch und agil weiterentwickelt. Wie zentral das Thema „Netzwerke im Einkauf“ ist, zeigt die aktuelle Studie der Onventis GmbH in Kooperation mit dem BME und der Hochschule Niederrhein. „Der mehrstufige Handel wird in naher Zukunft immer mehr an Bedeutung verlieren“...