Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Professionelles Stammdatenmanagemt

Von Neue DEUTSCHE KONGRESS GmbH

Durch Stammdatenmanagement den Wettbewerbsvorsprung sichern

Das Seminar „Professionelles Stammdaten-Management“ gibt Antworten auf diese Fragestellungen und zeigt, wie Stammdatenprojekte richtig geplant und durchgeführt werden. Erfahren Sie, wie Sie Stammdaten-Management als dauerhafte organisatorische Aufgabe einführen und erhalten Sie wertvolle Anregungen für Ihre Master-Data-Management-Projekte. Nutzen Sie die Gelegenheit, sich mit Fachexperten auszutauschen, profitieren Sie von zahlreichen Tipps aus der Praxis und stellen Sie Ihre Fragen rund um das Thema Stammdaten.

Dort erfahren Sie, wie Sie Stammdaten in den einzelnen Geschäftsprozessen und IT-Systemen identifizieren, definieren und managen. Des Weiteren lernen Sie, welche Bedeutung die Stammdaten für das Business, Ihr Unternehmen und unternehmensübergreifend haben. Wie Sie die Komplexität Ihrer Daten reduzieren und vereinfachen, ist ebenfalls Inhalt des Seminars. Außerdem erfahren Sie, welche Governance-Organisation Sie für die Pflege und Wartung der Stammdaten unbedingt benötigen.

Mithilfe des Seminars sind Sie in der Lage das Stammdaten-Management als dauerhafte organisatorische Aufgabe in Ihrem Unternehmen zu etablieren und sind so im Wettbewerb immer einen Schritt voraus.

 

Wen Sie auf dem Seminar treffen werden:

Das Seminar richtet sich an alle, die sich für grundlegende Informationen und Fragestellungen rund um das Thema Stammdaten-Management interessieren. Insbesondere Personen aus Unternehmen, die Veränderungen in ihren Systemlandschaften planen, die immer wieder mit mangelhafter Qualität von Stammdaten konfrontiert sind und nach Möglichkeiten suchen, diesen Zustand zu verändern.

 

Adressiert werden Führungskräfte und Verantwortliche aus den Bereichen:

 

- Informationstechnologie und -management

- Datenmanagement

- Produkt-/Material-Stammdaten

- Artikel-Stammdaten und Lieferanten-Stammdaten

- Einkauf

- Logistik

- Produktion

- Marketing

- Vertrieb

 

Ein Programmauszug:

- Aktuelle Trends –Entwicklungen und deren Auswirkungen auf Stammdaten

- Stammdaten in komplexen und heterogenen Organisationen, Geschäftsprozessen und IT-Systemen

- Verteilte Stammdaten in den Bereichen Einkauf und Logistik in ERP-und nicht ERP-Systemen (Informations-und Materialflüsse)

- Auswirkungen fehlerhafter und falscher Stammdaten (betriebswirtschaftliche, organisatorische, technische Auswirkungen)

31. Mai 2019

Bewerten Sie diesen Artikel

1 Bewertung (Durchschnitt: 5)

Teilen Sie diesen Artikel

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Basak Yildirim (Tel.: 069/ 63006-670), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 224 Wörter, 1990 Zeichen. Artikel reklamieren

DEUTSCHE KONGRESS ist unabhängig und informiert in hochkarätigen Veranstaltungen über Trendthemen. Sie bietet Führungs- und Fachkräften aus Wirtschaft, Industrie, Politik und Forschung Plattformen für Wissenstransfer und Meinungsaustausch.

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Neue DEUTSCHE KONGRESS GmbH


19.06.2019:     Die PROKOM DATA DAYS - Das digitale Mekka des PIMDie PROKOM Data Days sind DER Treffpunkt für Entscheider und Manager aus den Bereichen Produktdaten, PIM, Digitalisierung und Omnichannel-Kommunikation.Zum Eventcharakter trägt nicht nur das alljährliche Get-Together am Abend des Kongresstages bei, sondern auch die spannungsreichen Show-Cases beim PIM-Demoforum am 2. Tag der PROKOM. Das PIM-Demoforum war restlos ausgebucht – so auch der Kongresstag!Am 6.+7. Juni verfolgten über 130 Teilnehmer die Praxisberichte rund um PIM und verschafften sich einen Überblick über Systeme und Stra... | Weiterlesen

22.11.2016: Die Veranstaltungsreihe 7. Kreditrisiko- und Forderungsmanagement Tage hat die Erwartungen mit vielen Teilnehmern in Frankfurt am Main weit übertroffen und mit einer sehr guten Qualität der Vorträge, allen interessierten teilnehmenden Unternehmen im B2B-Geschäft wieder eine sehr gute Plattform zum Erfahrungsaustausch geliefert. Die Vielzahl an aussagekräftigen Praxisberichten von Unternehmen wurde von den Teilnehmern sehr gelobt. Seit nunmehr sieben Jahren treffen sich an den Veranstaltungsterminen in ganz Deutschland Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Forderungsmanagement, Risi... | Weiterlesen

Vom telefonischen zum schriftlichen 1-zu-1 Kundendialog: E-Mail, Twitter, Facebook & Co

E-MAIL 2011 / 6. Kongress für E-Mail-Management und Kundendialog / 07. - 09. Juni 2011 in Köln

09.05.2011
09.05.2011: Frankfurt am Main, 09.05.2011 - Ein weiteres Anwachsen der E-Mail-Kommunikation im Kundendialog, die Teilautomatisierung des E-Mail-Managements und der Einsatz lernender Systeme mit künstlicher Intelligenz sind derzeit die größte Herausforderung für den Kundendialog und im Contact Center. Wachstumsraten bei den schriftlichen Kundenanfragen von 20-30 Prozent pro Jahr sind je nach Branche zu beobachten und die Erwartungen der Kunden an Schnelligkeit und unbürokratische Problemlösungen steigen rasant.Social Media ist ein weiterer Trend im Kundendialog, der derzeit große Veränderungen bewi... | Weiterlesen