Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Sicher aufgestellt für die Zukunft

Von C-Informationssysteme GmbH

TMS C-Logistic auf der transport logistic 2019

Wurzen, 18. Juni 2019 | Nicht nur das Wetter bot gute Aussichten auf der transport logistic in München. Deren Leitmotto „Logistics makes it happen“ schienen auch die Messebesucher verinnerlicht zu haben: Digitalisierung und Logistik 4.0 bildeten einen Interessenschwerpunkt der Standbesucher beim Software-Hersteller C-Informationssysteme GmbH.

Da passte der Relaunch der Webplattform C-Info perfekt! Vor mehr als 15 Jahren gestartet als Erfassungs- und Recherchetool für Aufträge und Lagerbestände, wurde C-Info zur Drehscheibe für Transport- und Logistikdaten entlang der Supply Chain weiterentwickelt. Neben Dingen, die heutzutage selbstverständlich sind, wie adaptives Design der Benutzeroberfläche und Datenverfügbarkeit in Echtzeit, können über die Webplattform strukturierte Daten in menschen- und maschinenlesbarer Form aber auch als visuelle Dokumente bereitgestellt und verteilt werden. So werden Medienbrüche ebenso vermieden wie redundante Datenerfassungen oder dezentrale und damit potenziell veraltete Informationsduplikate. Dreh- und Angelpunkt ist das integrierte Transport-, Warehouse- und Fleet-Managementsystem C-Logistic.

 

Verbesserte Prozesse im Lager

 

Im neuen webbasierten Auskunftsportal C-Info können auch Dokumente hochgeladen werden, die dann beispielsweise zu einem Wareneingang mitgeschickt werden. Somit können die Waren direkt beim Versender mit Label versehen werden und der Gefahrenübergang für angemeldete Artikel verlagert sich weg vom Wareneingang. Lieferanten, die keine Möglichkeit haben ihre Waren zu kennzeichnen, kann dieser Mehrwert angeboten werden und ein Scannen der Waren beim Lagereingang ist ebenfalls möglich, was die Informationsqualität deutlich steigert. 

 

Auf der Suche nach einer ganzheitlichen Lösung

 

Auch die Nachfrage nach der Fuhrparkverwaltung C-Fleet und einer komplexen Transportmanagementlösung mit integrierter Lager- und Fuhrparkverwaltung ist spürbar gestiegen. Die Auswertung der Messegespräche hat gezeigt, dass ein deutlicher Trend im Bereich ganzheitliche Logistiklösung und Fuhrparkmanagement zu verzeichnen ist. Mit dem TMS C-Logistic konnte die C-Informationssysteme damit genau auf die Anforderungen der Interessenten reagieren und eine Komplettlösung inklusive Fuhrpark, Werkstatt und Lagerverwaltung anbieten. Nicht weniger gefragt war allerdings auch das eigenständige Fuhrparkmanagementsystem C-Fleet, welches bei Bedarf zu einem späteren Zeitpunkt um die Bereiche der Transportlogistik oder Lagerverwaltung erweitert werden kann. Den Anwendern stehen mit den zukunftsfähigen Softwareprodukten somit alle Möglichkeiten für aktuelle und zukünftige Projekte offen.

 

Integration statt Insellösungen

 

Um die C-Logistic-Kunden mit der Welt zu vernetzen, lag ein weiterer Fokus auf der Anbahnung, Intensivierung und Fortsetzung der Zusammenarbeit mit zahlreichen Partnern zur Anbindung und Integration externer Datenpools an das TMS. Die gemeinsam mit dem Telematikanbieter SPEDION GmbH aus der Taufe gehobene Datendrehscheibe der LOGENIOS eG wurde an den Messeständen wechselseitig beworben. Die Anbindung an die so genannte Smart-API „Transport Order“ war Gesprächs- und Präsentationsthema am Stand der TIMOCOM GmbH. Mit der Fleetboard Logistics GmbH wurde die weitere Zusammenarbeit unmittelbar nach einem bereits gestarteten Pilotprojekt auf deren Plattform „Conizi“ besprochen. Beim Telematikanbieter Trimble Transport & Logistics nimmt die Plattform „eShipCo“ Fahrt auf und zielt dabei nicht nur auf C-Logistic-Kunden, die mit dem Telematiksystem von Trimble arbeiten. Mit am Stand der C-Informationssysteme vertreten war die albos Computer GmbH. Zusammen wurde die Integration von Scanner-Technik in Transportmanagement und Lagerverwaltung präsentiert.

 

Darüber hinaus wurden Gespräche mit einer Reihe von Start-Up's geführt, die sich auf der Messe präsentierten oder am Stand der C-Informationssysteme GmbH vorbeischauten. Bei einigen Produktideen sollen die Ansätze für eine Integration in C-Logistic nach der Messe in Workshops mit den Gründern vertieft werden.

 

Zukunftssicher und wettbewerbsfähig

 

Unter dem Leitmotiv „bewährt – leistungsstark – zukunftssicher“ leistet C-Logistic damit einen starken Beitrag zu Sicherung und Ausbau der Wettbewerbsfähigkeit seiner Anwenderunternehmen. Diese Werte überzeugen die Bestandskunden, die sich am Stand über Neuigkeiten informierten ebenso wie zahlreiche Interessenten, die mit C-Logistic den Einstieg in die digitale Logistik finden oder hierbei den „Turbo zünden“ wollen.

 

Ergänzende Informationen und Bilder finden Sie auf unserer Website www.c-logistic.de.

Bewerten Sie diesen Artikel

Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 1 Bewertung bisher (Durchschnitt: 4)

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Maren Herzog (Tel.: 03425 902650), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 544 Wörter, 4555 Zeichen. Artikel reklamieren

Seit 30 Jahren steht die C-Informationssysteme GmbH aus Wurzen (Sachsen) für leistungsfähige Softwareprodukte. C-Logistic und C-Sped II sind Softwarelösungen des Unternehmens und bewähren sich bei vielen namhaften Spediteuren und Logistikern. C-Logistic ist die zentrale Lösung für Transportabwicklung, Tourenplanung, Fuhrparkverwaltung und Lagerlogistik. Die Integration ergänzender Lösungen und die vielfältige Kommunikation mit externen Systemen erweitern die bereits hohe Leistungsfähigkeit des Komplettsystems. Neben einem hohen Anspruch an technischen Fortschritt gilt gleiches Augenmerk der Anwendersicht sowie einer hohen Funktionssicherheit. Enge und langjährig bewährte Partnerschaften mit Anwendern und Bildungseinrichtungen sind Grundlage praxisgerechter Produktentwicklung. Die erreichte Einsatzbreite und der erzielte Nutzen unserer Kunden sind gleichzeitig Triebkraft für die Entwicklung unseres Unternehmens.

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 5 + 7

Weitere Pressemeldungen von C-Informationssysteme GmbH


Verstärkter mobiler Austausch mit dem TMS

TMS C-Logistic kommuniziert mobil mit den Fahrern

30.03.2020: Nach der erst kürzlich vorgestellten neuen Programmoberfläche im Transportmanagementsystem (TMS) C-Logistic sowie dem verbesserten mobilen Zugriff auf Transport- und Lagerdaten mittels Webinterface C-Info folgen nun weitere smarte Neuigkeiten insbesondere für Fahrer und Zusteller.   Mobil mit Android Apps   Mit Hilfe des Android-fähigen Gerätes ihrer Wahl können Transportunternehmen und Speditionen ihre Fahrer direkt mit Daten aus dem TMS C-Logistic versorgen und bekommen Bestätigungen, Unterschriften oder auch eine Zustellscannung zurückgeliefert. Auf diese Weise werden in Echtz... | Weiterlesen

21.01.2020: Die Transportmanagementlösung des Wurzener Softwarehauses präsentiert sich aufgeräumt und bereit für künftige Anforderungen, die die Spedition 4.0 an eine Softwarelösung stellen wird.   Die Software kombiniert weltweit bewährte Komponenten, die Sicherheit in puncto Datenhaltung und -speicherung bieten, mit modernen Technologien. Diese bieten darauf aufbauend über die Anbindung von Drittanbietern nahezu unendliche Ausbaumöglichkeiten. Zu den integrierbaren Fremdlösungen zählen Datendrehscheiben, Frachtenbörsen, Internetportale, Lösungen für Mobilgeräte, Apps und Webservices. A... | Weiterlesen

26.02.2019: Bereits seit mehr als 28 Jahren ist C-Informationssystem auf dem Markt tätig und hat sich in der Branche etabliert. Um den Marktentwicklungen gerecht zu werden, werden die Produkte der Software-Familie stetig weiterentwickelt. Aktuell im Fokus steht dabei das Webportal C-Info. Damit wird das TMS C-Logistic, das sonst meist vom Arbeitsplatz des Disponenten gesteuert wird, auch von außen zugänglich – die Anwendungsfälle sind vielfältig. So können beispielsweise Mitarbeiter von außen Lageraufträge erfassen oder Kunden den aktuellen Stand Ihrer Transportaufträge einsehen.    Perform... | Weiterlesen