Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Northern Bitcoin AG |

NORTHERN BITCOIN STARTET MIT DER GLOBALEN SKALIERUNG SEINES GRÜNEN BITCOIN-MININGS

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


 

·        Startschuss für die Skalierung der nachhaltigen Mining-Aktivitäten

·        6 zusätzliche mobile Mining-Container im Juni in Betrieb genommen  

·        Weitere „grüne“ Standorte weltweit vor Inbetriebnahme

 



Frankfurt am Main, Deutschland / Lefdal, Norwegen – 24. Juni 2019 – Die Northern Bitcoin AG (XETRA: NB2, ISIN: DE000A0SMU87) beginnt mit der Skalierung ihrer nachhaltigen Mining-Aktivitäten. An ihrem ersten Standort in Lefdal, Norwegen, an dem bereits 15 mobile Container für die Gesellschaft in Betrieb sind, wurden jetzt 6 zusätzliche Container in Betrieb genommen. Die Inbetriebnahme der weiteren Container markiert den Auftakt für eine globale Skalierung, in deren Rahmen Northern Bitcoin an seinem Standort in Lefdal sowie an zusätzlichen Standorten in Norwegen und in anderen Ländern massiv Bitcoin-Mining-Kapazitäten aufbauen wird.

Nach der erfolgreichen Entwicklung und ersten Inbetriebnahme von mobilen Mining-Containern im zurückliegenden Geschäftsjahr hat sich Northern Bitcoin darauf konzentriert, die verwendete Hardware und Software für eine schnelle Skalierung zu optimieren, Partnerschaften mit den führenden Playern der Industrie vorzubereiten und weitere Standorte zu identifizieren, an denen CO2-neutral und kostengünstig Bitcoin-Mining betrieben werden kann.

„Wir freuen uns sehr, dass nun der Startschuss für die globale Skalierung unserer Mining-Aktivitäten gefallen ist“, erklärt Moritz F. Jäger, CTO der Northern Bitcoin AG. „An unserem ersten Standort, der Lefdal Mine in Norwegen, profitieren wir von überschüssiger Energie aus Wasserkraft, die es uns ermöglicht, CO2-neutral Bitcoins zu minen. So leisten wir einen wichtigen Beitrag für die nachhaltige Entwicklung des Bitcoins und können uns weiter als führendes Unternehmen im nachhaltigen Bitcoin-Mining etablieren.“

An ihrem ersten Standort in der Lefdal Mine in Norwegen hat die Northern Bitcoin AG bereits 2018 begonnen, nachhaltig Bitcoins zu minen. Der Standort ist für die Gesellschaft ideal: Die ehemalige Olivin-Mineralmine wurde zu einem Hochleistungs-Rechenzentrum umgebaut und verfügt über eine Reihe von Faktoren, welche die Betriebskosten für das Bitcoin-Mining dramatisch verringern. So liegt die Mine tief in einem Berg direkt neben dem Nordfjord, dessen ganzjährig 8 °C kaltes Wasser durch ein innovatives System zur Kühlung der Mining-Hardware genutzt wird. Dies sorgt für eine Betriebskostenreduktion von bis zu 40 Prozent gegenüber vergleichbaren Rechenzentren. Die Elektrizität kommt aus regenerativen Quellen von umliegenden Wasserkraftwerken, die zu den europaweit niedrigsten Stromkosten überschüssige Energie bereitstellen.

Parallel zur begonnenen Skalierung der Mining-Aktivitäten in der Lefdal Mine in Norwegen bereitet Northern Bitcoin weitere Standorte vor, die teilweise unmittelbar vor der Inbetriebnahme stehen und ebenfalls den Nachhaltigkeitskriterien der Gesellschaft entsprechen.

 

 

 

Über Northern Bitcoin:

Die Northern Bitcoin AG ist ein auf die Bitcoin-Blockchain fokussiertes Technologieunternehmen. Sie fordert den Status quo des Bitcoin-Minings heraus und definiert ihn neu. Als Pionier stellt sie dem Bitcoin und der Blockchain-Technologie eine nachhaltige Infrastruktur zur Verfügung. Dazu betreibt sie eigene modernste Mining-Hardware auf der Basis von erneuerbaren Energieträgern unter äußerst kosteneffizienten und sicheren Bedingungen sowie einen selbstentwickelten Mining-Pool. Sitz der Gesellschaft ist Frankfurt am Main. Weitere Informationen unter www.northernbitcoin.com.

Disclaimer:

Diese Pressemitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren der Northern Bitcoin AG und auch keinen Wertpapierprospekt der Northern Bitcoin AG dar. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen Informationen sind nicht als Grundlage für finanzielle, rechtliche, steuerliche oder andere geschäftliche Entscheidungen gedacht. Investitions- oder andere Entscheidungen dürfen nicht allein aufgrund dieser Pressemitteilung getroffen werden. Wie in allen Geschäfts- und Investitionsfragen, konsultieren Sie bitte qualifizierte Fachberatung. Diese Mitteilung und die darin enthaltenen Informationen sind nicht zur direkten oder indirekten Weitergabe in bzw. innerhalb der Vereinigten Staaten von Amerika, Kanadas, Australiens oder Japans bestimmt

 

Pressekontakt:

Northern Bitcoin AG 

Dr. Hans Joachim Dürr

Head of Corporate Communications

Thurn-und-Taxis-Platz 6

60313 Frankfurt

E-Mail: h.duerr@northernbitcoin.com

Telefon: +49 69 348 752 89

 

Investor Relations:

Sven Pauly

E-Mail: ir@northernbitcoin.com

Telefon: +49 89 125 09 03 31

 


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Dr. Hans Joachim (Tel.: +49 69 348 752 89), verantwortlich.


Keywords: Northern Bitcoin, Mining, nachaltig, grün, Norwegen, Lefdal, Skalierung

Pressemitteilungstext: 603 Wörter, 5775 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Northern Bitcoin AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Northern Bitcoin AG lesen:

Northern Bitcoin AG | 01.07.2019

NORTHERN BITCOIN DOUBLES ITS MINING CAPACITIES


  Frankfurt am Main, Germany - July 01, 2019. Northern Bitcoin AG (XETRA: NB2, ISIN: DE000A0SMU87), one of the world's leading companies in the sustainable mining of bitcoin, has signed a purchase agreement for the acquisition of 4,475 ASIC miners. The hardware consists of devices from Canaan Creative and Bitmain Technologies. Just a few days ago, Northern Bitcoin announced the start of scaling o...
Northern Bitcoin AG | 01.07.2019

NORTHERN BITCOIN VERDOPPELT MINING-KAPAZITÄTEN


  Frankfurt am Main – 01. Juli 2019 – Die Northern Bitcoin AG (XETRA: NB2, ISIN: DE000A0SMU87), eines der weltweit führenden Unternehmen im nachhaltigen Mining des Bitcoins, hat einen Kaufvertrag über den Erwerb von 4.475 ASIC-Minern abgeschlossen. Bei der Hardware handelt es sich um unterschiedliche Geräte der Hersteller Canaan Creative und Bitmain Technologies. Erst vor wenigen Tagen hat...
Northern Bitcoin AG | 24.06.2019

NORTHERN BITCOIN BEGINS WITH THE GLOBAL SCALING OF ITS GREEN BITCOIN MINING


  Frankfurt am Main, Germany / Lefdal, Norway - June 24, 2019 - Northern Bitcoin AG (XETRA: NB2, ISIN: DE000A0SMU87) has begun the scaling of its sustainable mining activities. At its first location in Lefdal, Norway, with 15 mobile containers already in operation, the company has now taken 6 additional containers into operation. The commissioning of the additional containers marks the beginning ...