Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Mediengruppe Telematik-Markt.de |

SMARTbox nano für die Vernetzung im „Cloud of Things“ der Telekom

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


m2m Germany ist ein geprüftes Mitglied der TOPLIST der Telematik



Wehrheim, 26.06.2019.

SMARTbox nano, basierend auf dem Telit-Chipsatz, ist ein Low-Power m2m-Modem, das sich entweder über NB-IoT- oder TCP/IP-Verbindung mit der Telekom „Cloud of Things“ verbinden kann. Die Box selbst verfügt, je nach Applikation, über verschiedene Umgebungssensoren sowie GNSS-Standortinformationen zur Verfolgung.

 

 

Die SMARTbox nano. Bild: m2m Germany GmbH

 

 

Grundsätzlich gibt es die SMARTbox nano als Ausführung mit oder ohne NB-IoT Funktionalität. Eine Bestückung mit GPS ist für beide Varianten optional, sowie weitere Sensorik, die je nach Kundenapplikation integriert werden kann. Als Grundausstattung verfügt die SMARTbox nano in allen Typen über: Temperatur- und Feuchtigkeitssensorik, sowie über Wake Up- und Batteriemanagement Funktion. Varianten der Box mit GPS haben darüber hinaus einen3-Achsen Accelerometer integriert. Ein Laser Ranging Sensor (Reichweitensensor) ist vorerst nur in Varianten ohne GPS verbaut. Je nach SMARTbox Ausstattung stehen zwei Gehäusevarianten in IP65 zur Verfügung.

 

Die Anbindung der Box kann – je nach Typ via Mobilfunkstandard 2G /3G oder Narrow Band abgedeckt werden. Auch MQTT Agent bzw. MQTT-SN Agent sind ebenfalls, je nach Ausführung, integriert. Die Boxen haben eine CE-Zulassung und sind abgestimmt auf die Telekom Cloud der Dinge. Via Magnet oder Verschraubung können die Boxen flexibel montiert werden.

 

Die Einsatzszenarien für die SMARTbox nano sind vielfältig: Kühlkettenmonitoring, Stückgutverfolgung, Baumaschineüberwachung, Intralogistik-Abläufe monitoren, Tracking allgemein, Temperatur und Feuchtigkeits Überwachung. Quelle: m2m Germany GmbH


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Peter Klischewsky (Tel.: +49 4102 2054-540 ), verantwortlich.


Keywords: Ortung, Navigation, Telematik, Datenübertragung, Tourenplanung

Pressemitteilungstext: 266 Wörter, 2447 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Mediengruppe Telematik-Markt.de

Telematik-Markt.de – die führende Mediengruppe der Telematik-Branche

Die Mediengruppe Telematik-Markt.de verfolgt das Ziel, dieser Technologie und Forschung einen allumfassenden „Markt‐ und Informationsplatz“ zwischen Herstellern und Anwendern zu schaffen, um die noch recht junge und innovative Telematik‐Branche näher in das Blickfeld der Öffentlichkeit zu rücken.

Telematik-Markt.de bindet hierzu bundesweit kompetente Fachjournalisten und Marketing‐Profis, die mit den Unternehmen, Institutionen, Universitäten und Verbänden der Telematik‐Branche permanent kommunizieren und vereint alle beteiligten Stellen auf dieser „öffentlichen Bühne“.

Sie bündelt in ihrer TOPLIST der Telematik alle Anbieter der Branche im deutschsprachigen Raum und gibt dort einen Überblick auf die unabhängig geprüften Telematik-Anbieter.

Telematik-Markt.de lobt im jährlichen Wechsel von Fahrzeug- und Human-Telematik mit Partnern, wie dem VDA (Verband der Automobilindustrie), den Telematik Award aus.

MKK – Marktkommunikation ist Herausgeberin des Telematik-Markt.de sowie des Telematik.TV.


Mediengruppe Telematik-Markt.de
Peter Klischewsky
Hamburger Str. 17
22926 Ahrensburg / Hamburg
Tel.: +49 4102 20545-40
Fax: +49 4102 20545-43
redaktion@telematik-markt.de

Telematik.TV
http://www.telematik.tv
Tel.: +49 4102 20545-42
Fax: +49 4102 20545-43
ttv@telematik-markt.de


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Mediengruppe Telematik-Markt.de lesen:

Mediengruppe Telematik-Markt.de | 15.01.2020

Continental demonstriert transparente Motorhaube, automatische Schadenerkennung und mehr


Las Vegas, 15.01.2020. Mobilität zählt zu den wichtigsten Bedürfnissen des Menschen und ein gesundes Ökosystem der Mobilität ist der Antrieb für Gesellschaft, Wirtschaft und die gesamte Welt. Auf der Pressekonferenz am 6. Januar bei der CES in Las Vegas zeigte Continental, welche Rolle das Technologieunternehmen für die Entwicklungen sicherer, komfortabler und effizienter Lösungen im...
Mediengruppe Telematik-Markt.de | 14.01.2020

Lagerverwaltungssystem von Dr. Malek erhält Gefahrgut- und Fotofunktion


Dresden, 14.01.2020. Die Dr. Malek Software GmbH zeigt auf der Logistikmesse LogiMAT in Stuttgart (10. bis 12. März 2020) unter anderem das erweiterte M3 Lagerverwaltungssystem und den überarbeiteten Fahrzeugeinsatzplan der Logistiksoftware M3 Logisticware. Weitere Neuheiten betreffen die Software zur grafischen Disposition, Routenoptimierung und Ortung M3 MapDispo und die M3 App, mit der ...
Mediengruppe Telematik-Markt.de | 14.01.2020

Neue Embedded Box PC und AiO-Computer von Advantech für Transport und Logistik


Germering, 10.01.2020. Advantech Service-IoT wird die Fachmesse LogiMAT wieder nutzen, um ihre neuesten Entwicklungen für den Einsatz in Industrie, Lager, Logistik und Flottenmanagement vorzustellen.               Neue und weiterentwickelte Embedded Box PC und stationäre All-in-One-Computer   Eine der wesentlichen Anforderungen des Marktes ist umfassende Flexibilität. Deshalb sind die...