Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Mediengruppe Telematik-Markt.de |

Telematik.TV: Branchen-Sender veranschaulicht die Top-Themen der Digitalisierung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Telematik.TV berichtet über die Top-Themen der Telematik-Branche



Hamburg, 02.07.2019

Der Branchen-Sender Telematik.TV produziert seit Jahren viel beachtete Filme zu spannenden Themen rund um die Digitalisierung in Unternehmen. Seit Bestehen des Senders deckt die Mediengruppe Telematik-Markt.de als Betreiberin somit das vollständige Spektrum medialer Kanäle ab: Online, Print, TV und Event. 

 

 

Felix Schwarz (links), Head of Business Development bei SAVVY Telematics Systems, im TTV-Interview mit Peter Klischewsky, Chefredakteur der Mediengruppe Telematik-Markt.de. Bild: Telematik-Markt.de/Archiv

 

 

Telematik, das Herzstück der Digitalisierung ist noch immer außerordentlich erklärungsbedürftig, die System-Entwicklungen kommen mit einem rasanten Tempo auf den Markt und so erweitern sich fast monatlich die Möglichkeiten des Einsatzes. Auch aus diesem Grund startete im Jahr 2013 der Branchen-Sender Telematik.TV und bringt Anwendern und Interessierten die Technologie näher.

 

Telematik.TV berichtet mit Interviews, Talkrunden und Dokumentation zu Top-Themen der Branche, über Produkte, Entwicklungen aus der Wirtschaft und Forschung oder auch von Messen und Events.

 

Vor der Kamera des Branchen-Senders Telematik.TV geben sich Anwender, Experten, Wissenschaftler und Manager sozusagen „das Mikrofon in die Hand“. Sie diskutieren sehr engagiert über die vielen Möglichkeiten der Digitalisierung im Unternehmen, und das in allen Bereichen, von der Robotik über die Mobilität bis hin zum Smart Home und zum Einsatz im Gesundheitswesen.

 

Insbesondere aber Unternehmen, die ihre Investitionen im Hause planen, nutzen diesen Überblick auf Lösungen und Technologie-Anbieter, den Telematik.TV mit seinen Produktionen bietet. Wie funktioniert was, welche Lösung passt zu meinem Anforderungsprofil, wo liegen Chancen und Risiken, in welche Richtung schreitet die Technologie weiter voran, dies und vieles mehr lässt sich sehr gut und verständlich per Video transportieren. Und vor allem greift der Sender auch ganz konkret die Fragen der Nutzer auf, um diese von kompetenter Stelle beantworten oder diskutieren zu lassen.

 

Jeder Interessierte kann permanent, aktuell und wann immer er möchte, über die Website des Branchen-Senders (www.Telematik.tv) diese Informationen einholen.

 

 

Format-Beispiele des Branchen-Senders Telematik.TV:

 

  • Video-PR,
  • Anwenderberichte,
  • Produkt-Videos,
  • Messedokumentationen,
  • Imagefilme,
  • Interviews,
  • etc.

 

Sprechen Sie uns an.

 

 

 

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Peter Klischewsky (Tel.: +49 4102 2054-540 ), verantwortlich.


Keywords: Ortung, Navigation, Telematik, Datenübertragung, Tourenplanung

Pressemitteilungstext: 382 Wörter, 3382 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Mediengruppe Telematik-Markt.de

Telematik-Markt.de – die führende Mediengruppe der Telematik-Branche

Die Mediengruppe Telematik-Markt.de verfolgt das Ziel, dieser Technologie und Forschung einen allumfassenden „Markt‐ und Informationsplatz“ zwischen Herstellern und Anwendern zu schaffen, um die noch recht junge und innovative Telematik‐Branche näher in das Blickfeld der Öffentlichkeit zu rücken.

Telematik-Markt.de bindet hierzu bundesweit kompetente Fachjournalisten und Marketing‐Profis, die mit den Unternehmen, Institutionen, Universitäten und Verbänden der Telematik‐Branche permanent kommunizieren und vereint alle beteiligten Stellen auf dieser „öffentlichen Bühne“.

Sie bündelt in ihrer TOPLIST der Telematik alle Anbieter der Branche im deutschsprachigen Raum und gibt dort einen Überblick auf die unabhängig geprüften Telematik-Anbieter.

Telematik-Markt.de lobt im jährlichen Wechsel von Fahrzeug- und Human-Telematik mit Partnern, wie dem VDA (Verband der Automobilindustrie), den Telematik Award aus.

MKK – Marktkommunikation ist Herausgeberin des Telematik-Markt.de sowie des Telematik.TV.


Mediengruppe Telematik-Markt.de
Peter Klischewsky
Hamburger Str. 17
22926 Ahrensburg / Hamburg
Tel.: +49 4102 20545-40
Fax: +49 4102 20545-43
redaktion@telematik-markt.de

Telematik.TV
http://www.telematik.tv
Tel.: +49 4102 20545-42
Fax: +49 4102 20545-43
ttv@telematik-markt.de


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Mediengruppe Telematik-Markt.de lesen:

Mediengruppe Telematik-Markt.de | 17.07.2019

„TOPLIST der Telematik“ bietet Transparenz und Orientierung im Markt


Hamburg, 16.07.2019. Die Digitalisierung in Unternehmen ist noch immer ein herausforderndes Projekt mit Stolpersteinen. Die Wahl des passenden, bestenfalls unabhängig geprüften Technologie-Partners ist grundlegend für eine erfolgreiche Umsetzung. Auch Studien belegen den hohen Wert von Prüfsiegeln.     Bild: Telematik-Markt.de/Pixabay     Die Neuauflage der Studie "Gü...
Mediengruppe Telematik-Markt.de | 16.07.2019

Etappenziel erreicht: Knorr-Bremse und Continental stellen Platooning-Demonstrator fertig


München, 16.07.2019. Knorr-Bremse und Continental gehen einen weiteren Schritt in ihrer Entwicklungspartnerschaft hin zu hochautomatisiert fahrenden Nutzfahrzeugen:     Kamera, Radar, Lidar – mit der Fusion unterschiedlicher Sensorinformationen wird der Blick auf die Umwelt umfassender. Bild: Knorr-Bremse AG       Für das automatisierte Kolonnenfahren (Platooning) ha...
Mediengruppe Telematik-Markt.de | 15.07.2019

"Robo-Taxis": Pilotprojekt zur autonomen Personenbeförderung mit Continental-Technologie


Hannover, 12.07.2019. Fahrerlose Robo-Taxis sollen in Zukunft zu einem wichtigen Teil der Mobilität in Ballungsgebieten werden und den Straßenverkehr flüssiger, umweltfreundlicher und effizienter machen. Noch sind solche fahrerlosen Transportsysteme seltene Ausnahmen auf unseren Straßen. Autonome Shuttle-Busse mit Platz für mehrere Fahrgäste fahren bislang in Pilotprojekten auf übers...