Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e.V. |

Königsdisziplin - Projektsteuerung: Ein König ohne Land?

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


12. Projektmanagement-Tag in Karlsruhe - noch wenige Restplätze frei


Königsdisziplin „Projektsteuerung“ Vorträge und Workshops zum Thema - Erfahrungsaustausch aus der PMO- Arbeit, Visualisierung und Fragetechniken zur Erfassung des Projektstatus.



An diesem Tag möchten wir mit Ihnen einige Aspekte der Projektsteuerung gemeinsam bearbeiten. Wir werden interessante Vorträge erleben, die uns einen vertieften Einblick über identifizierte Faktoren geben, welche die Projektsteuerung entweder zum Erfolg führen oder scheitern lassen können. Dabei stützen wir uns nach der KeyNote von Frau Stefanie Borgert auf:

Stream 1: Erfahrungen aus dem PMO in einem sehr großen, internationalen Projekt (Hr. Thomas Neumeier)
Stream 2: Visualisierungsmethoden, um die Steuerung und Kommunikation im Projekt zu verbessern (Christian Botta)
Stream 3: Ein Hilfsmittel für Lessons Learned, Projektübergaben und Ursachen Analysen (Torsten J. Koerting)

Am Nachmittag werden wir im Fishbowl-Format die Fragen der Teilnehmer in Gruppen bearbeiten. Dabei werden die Ergebnisse festgehalten und allen TeilnehmerInnen im Nachgang auf unserer GPM-Webseite zur Verfügung gestellt.
Die Ergebnisse und Dokumentation der letzten PM- Tage finden Sie hier. Die Referenten von Stream 2 und Stream 3 bieten zusätzliche Workshops an, in denen das Erlernte vom Vormittag noch aktiv umgesetzt werden kann.

Wir freuen uns auf Sie und auf einen spannenden 12. Projektmanagementtag in Karlsruhe.

Bitte melden Sie sich direkt bei der GPM über diesen Link an. Herzlichen Dank.
Kosten: GPM Mitglieder zahlen 60 EUR, Nicht-Mitglieder 80 EUR.

Weitere Infos zum Event finden Sie hier.

Programm:

08.30 Uhr Empfang
09.00 Uhr Ankommen und Begrüßung GPM Regionalgruppe Karlsruhe
09.45 Uhr KEYNOTE "Königsdisziplin Projektsteuerung? Der Denkfehler steckt schon im Begriff!"
Stephanie Borgert- Wirtschaftskolumnistin

11.15 Uhr Kaffeepause

11.45 Uhr

Stream 1 Praktische Steuerung
Stream 2 Steuerungs-Visualisierung
Stream 3 Project Health Check

Global PMO - Herausforderungen Projektsteuerung aus Sicht eines PMOs
Thomas Neumeier Kronos Inc.

Warum visuelles Denken das Steuern von Projekten befördert
Christian Botta Informationswissenschaftler und Chemie-Ingenieur

Project Health Check - Hinter den Kulissen von Projekten
Torsten Körting
Coach, Mentor, Sparringspartner

13.00 Uhr Mittagspause und Networking; Input Fragen
14.00 Uhr Podiumsdiskussion (PD) aus Publikumsfragen, Moderation durch Regionalleitung Karlsruhe
14.45 Uhr Zeit im Goldfischglas inkl. Übergang aus PD und mit "fliegender" Kaffeepause
ab 14.45 Uhr Kurze Einführung zum Fishbowl-Format

Fishbowl 1

Workshop 1 Christian Botta
Workshop 2 Torsten Körting

16.15 Uhr Abschluss
16.30 Uhr Ende der Veranstaltung

Adresse:
BWGV-Akademie
Am Rüppurrer Schloss 40
76199 Karlsruhe Firmenkontakt
GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement - Regionalgruppe Karlsruhe
Dr. Klaus Wagenhals
Am Tullnaupark 15
90402 Nürnberg
+49 911 433369-0
+49 911 433369-99
k.wagenhals@gpm-ipma.de
http://www.gpm-ipma.de


Pressekontakt
Christiane Haase
Christiane Haase
Uzèsring 45
69198 Schriesheim
06203 954609
christiane.haase@cjhaase.de
http://www.cjhaase.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Dr. Klaus Wagenhals (Tel.: +49 911 433369-0), verantwortlich.


Keywords: Stefanie Borgert, Christian Botta, Torsten J.Koerting, Projektmanagement, GPM, agil, Herausforderungen im Unternehmen, Projektcontrolling, Agilität

Pressemitteilungstext: 477 Wörter, 3795 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e.V.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e.V. lesen:

GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e.V. | 08.03.2011

Projektmanagement bietet Frauen sehr hohe Arbeitszufriedenheit – Netzwerke sind ein wichtiger Karrierefaktor


Nürnberg, 8. März 2011 – Eine Tätigkeit als Projektmanagerin bietet Frauen eine Tätigkeit mit hoher Selbstwirksamkeit und Arbeitszufriedenheit – so lautet eines der Ergebnisse einer Studie zur „Karriere von Frauen und Männern im Projektmanagement“, die die GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement in Zusammenarbeit mit dem Gender Zentrum Augsburg (GZA) durchgeführt hat. 96 % der b...
GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e.V. | 02.03.2011

GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement lobt den Deutschen Studienpreis Projektmanagement 2011 aus


Nürnberg, 02.03.2011 – Bereits zum 16. Mal lobt die GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement den „Deutschen Studienpreis Projektmanagement“ zur Förderung des Hochschulnachwuchses aus. Mit dem Preis werden hervorragende wissenschaftliche Abschluss-Arbeiten mit zukunftsweisenden Ideen und originellen Lösungen zu Teilbereichen des Projektmanagements ausgezeichnet. Die prämierten Arbeit...
GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e.V. | 18.11.2010

GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement veröffentlicht neues umfassendes Seminarprogramm zu Projektmanagement-Themen


Nürnberg, 18.11.2010 – Die GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement hat heute ihr komplett neues Seminarprogramm veröffentlicht. Das neue Seminarprogramm bietet eine deutliche größere Auswahl an Seminaren rund um das Thema Projektmanagement, mit mehr Referenten und mehr Terminen als bislang: In 2011 werden von der GPM 66 Seminare angeboten, in 2010 waren es 29. Die Seminare werden in ...