Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
iconic skin |

Aufzug in schwarzem Glas

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


GSP®-Hülle für neuen Aufzugsturm von Bürostuhlhersteller Topstar


Gersthofen/Langenneufnach, 02. Juli 2019. Ein 10m hoher Aufzugsturm aus opaken Glaselementen schwarzen GSP® ist ein Gestaltungs-Highlights des modernen Firmensitzes von Bürostuhlherstellers Topstar in Langenneufnach. Realisiert wurde die gläserne Hülle aus GSP®, einem Bauelement von iconic skin. Der Glas-Aufzug bringt Kunden barrierefrei direkt in den Werksverkauf und wird als Kom-munikationsfläche für Werbebotschaften genutzt. Mit GSP® liefert iconic skin ein Bauelement für Glasfassaden, das ein Maximum an Gestaltungsfreiheit mit Funktionen energieeffizienter Fassaden bietet. Die GSP®-Außenhülle des Aufzugs unterstreicht das moderne Designs des Unternehmens und bildet einen Eyecatcher am silberfarbenen Bestandsgebäude.



Werbefläche aus GSP®

Für die Aufzugsverkleidung entschied man sich mit GSP® PUR100-H für eine Variante mit minimalem Wandaufbau. Das rund 114mm starke Element liefert Glasoberfläche, Wand und Dämmung in einem Produkt. GSP® besteht aus einem Sandwichpaneel mit Polyurethan-Dämmkern und strukturell ver-klebter Glasscheibe. Bei Topstar wurden 19 GSP®-Elemente mit Längen bis drei Metern an einer Stah-lunterkonstruktion horizontal verlegt. Durch die nicht notwendige mechanische Sicherung der Glasoberfläche und die verdeckte Verschraubung entsteht eine rahmenlose Gebäudehülle mit gleichmäßigem Fugenbild, die von Topstar als Werbefläche genutzt wird – eine Art Leinwand aus Glas.

„Der gläserne Turm bietet eine Möglichkeit unsere Corporate Identity und unsere Werbebotschaften zu transportieren. GSP® überzeugte uns auf den ersten Blick. Ein rahmenloses Fassadenprodukt mit einer brillanter Optik wie GSP® es bietet, ist nahezu konkurrenzlos. Schlussendlich war natürlich auch die Eignung der Glasoberfläche als „Werbefläche“ ausschlaggebend“, so die Marketing-Verantwortlichen bei Topstar. Durch die Sandwichbauweise lassen sich mit GSP® komplette Gebäude innerhalb weniger Tage schließen.

Firmen-Motto auf Glas: „Move your life!“

Entsprechend des Firmen-CIs fiel die Wahl für die Aufzugshülle auf Schwarz. Die Glasoberfläche wird im Produktionsprozess im Walzendruckverfahren schwarz emailliert. Dadurch sind die GSP®-Elemente witterungsbeständig, kratzfest sowie licht- und haftbeständig. Auch Logos, Grafiken und Schriftzüge können mittels Digitaldruck dauerhaft auf GSP® aufgebracht werden. Um Werbebotschaften in wechselnden Abständen tauschen zu können, verzichtete man bei Topstar auf den Digitaldruck. Der aktuelle Firmenslogan „Move your life!“ wird mit einer Klebefolien appliziert. Auch dafür liefert GSP® die optimale Grundlage. Auf der Glasoberfläche bleiben Klebefolien exzellent haften und lassen sich rückstandslos entfernen.

Über Topstar

Bei Topstar in Langenneufnach, einem der weltweit modernsten Fertigungsbetriebe für Drehstühle, Chefsessel und Besucherstühle, werden auf verschiedenen Produktionslinien pro Tag bis zu 10.000 Stühle in einer beispiellosen Varianten-Vielfalt produziert. Die Produktpalette reicht vom Kinder- und Jugend-Drehstuhl über den professionellen Büro-Drehstuhl bis hin zum luxuriösen Leder-Chefsessel oder qualitativen Objekteinrichtungen. Eines der modernsten Logistik-Systeme der Branche garantiert den reibungslosen Produktionsprozess und pünktlichen Versand zum Kunden in die ganze Welt. Im hauseigenen Design- und Modellbau werden ständig neue, hoch innovative Produkte entwickelt, die nach strengsten Qualitätstests im Prüflabor schließlich in Serienreife vom Band laufen - garantiert "made in Germany". Mehr Informationen unter www.topstar.de

Über GSP® Glass Sandwich Panel

GSP® Glass Sandwich Panel ist ein werkseitig hergestelltes, raumabschließendes und wärmedäm-mendes Außenwandbauteil. Wand und Dämmung liefert das werkseitig hergestellte, selbsttragende Sandwichelement mit einem Stützkern aus Polyurethan (PUR) oder Mineralwolle (MW) und einer strukturell verklebten 6mm dicken Glasscheibe (TVG). Im Februar 2018 hat GSP® die allgemeine bauaufsichtliche Zulassung vom DIBt (Z-10.4-674) erhalten und ist damit das erste zugelassene Bauprodukt ohne mechanische Sicherung der Glasscheibe und ohne Glasauflager. Architekten, Metallbauer und Bauherren erhalten somit Planungs- und Nutzungssicherheit bei der Gestaltung von Glas-Sandwich-Fassaden.

Über iconic skin

Die iconic skin GmbH ist ein Unternehmen der seele Gruppe und greift daher auf Fassadenbau-Erfahrung von über 30 Jahren zurück. Das Unternehmen mit Stammsitz im bayerischen Gersthofen berät Architekten, Ingenieure, Fachplaner und Bauherrn und arbeitet mit international tätigen Systempartnern zusammen. iconic skin entwickelt, produziert und vertreibt neben ISOshade® auch GSP® Glass Sandwich Panel. Mit GSP® lassen sich in Kombination mit herkömmlichen Fenster- und Fassadensystemen Glas-Sandwich-Fassaden realisieren. Werkplanung und Montage erfolgen durch Metallbauer, die von iconic skin im technischen Bereich geschult und umfassend unterstützt werden. Mehr Informationen unter www.iconic-skin.com

Pressekontakt:

Verena Simon

Marketing Managerin

Tel +49 821 2494 – 416


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Verena Simon (Tel.: +498212491303), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 547 Wörter, 4820 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema