Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SRH Hochschule Hamm |

Projektstart für BWL-Studierende mit dem „Urlaubsguru“

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


 

Die SRH-Studierenden des zweiten Semesters der Betriebswirtschaftslehre (B.Sc.) sind in die erste von insgesamt fünf spannenden Projektwochen gestartet. In Zusammenarbeit mit dem Reiseportal ‚Urlaubsguru‘ wenden die Studierenden im Rahmen des Praxismoduls „Von der Theorie in die Praxis“ ihr gelerntes Wissen an. Innovationsmanager Sebastian Benett der Firma ‚UNIQ‘ begrüßte die Studierenden vor Ort zur Auftaktveranstaltung des Praxisseminars. Er stellte dabei das Unternehmen ‚UNIQ‘ und das Portal ‚Urlaubsguru‘ vor, um das es sich bei den Projekten drehen soll. Die Studierenden hatten hier auch die Chance, bereits Fragen für ihre Aufgabenstellung zu klären. Innerhalb der fünf Wochen werden sie „Innovationen für Portallösungen“ erarbeiten und abschließend ihre Ergebnisse im Unternehmen vorstellen. Dabei arbeiten die Studierenden in zwei Gruppen. Die erste Gruppe überprüft mit Hilfe einer Benchmark-Analyse den aktuellen Status quo von Portallösungen vor dem Hintergrund zielgruppebezogener Bedürfnisse. Die zweite Gruppe führt qualitative Interviews mit Experten, um anhand dieser Aussagen Trends für Portallösungen im Internet herauszufiltern. Die Verknüpfung beider Gruppenergebnisse stellt einen möglichen Handlungs- und Optimierungsplan für den ‚Urlaubsguru‘ dar.

Das 5-wöchige Praxisprojekt ist Teil eines neuen Lernprinzips, nach dem an der SRH Hamm gelehrt wird, und das zudem in NRW einzigartig ist. Dabei werden aktives und eigenverantwortliches Lernen in den Fokus gestellt und Kompetenz, Wissen und Freude am Lernen verbunden. Der Studierende steht mit seinen Anliegen und der Förderung seiner Kompetenzen im Mittelpunkt des Studiums - es dreht sich alles um das „DU“. Ziel des DU-Konzepts  ist es, den Studierenden den Einstieg in das Berufsleben so einfach wie möglich zu machen. Sie sollen schon während des Studiums die Möglichkeit haben, Erlerntes in der Anwendung auszuprobieren. „Durch die praxisnahen Themenstellungen und den sehr konkreten Unternehmensbezug entwickeln die Studierenden eine besondere Motivation in der Bearbeitung von Projekten. Sie merken, dass die Lehrinhalte wesentlichen Bezug zur Praxis haben und sie selber aktiv schon im Studium Dinge beeinflussen können.“, erklärt Prof Dr. Claus Wilke, Dekan des Fachbereichs ‚Technik und Wirtschaft‘, die Vorteile des Hammer Lernmodells.

 

https://www.fh-hamm.de/de/studium/bachelor/bwl-praesenz/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Andre Hellweg (Tel.: 02381/92 91-124), verantwortlich.


Keywords: SRH Hochschule Hamm, SRH Hamm, BWL, Studium

Pressemitteilungstext: 323 Wörter, 2593 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: SRH Hochschule Hamm

Die SRH Hochschule Hamm ist eine private, staatlich anerkannte und wissenschaftlich akkreditierte Hochschule mit Sitz in Hamm. Sie gehört zur SRH Holding, einer Unternehmensgruppe mit über 13.000 Mitarbeitern. Die Hochschule hat ein klares Profil: Exzellenz, Kompetenz, Innovationsorientierung. Die Hochschule bietet kompakte, anwendungsbezogene Studiengänge an und bildet Fach- und Führungskräfte in den Zukunftsfeldern Logistik, Betriebswirtschaft, Sozialwissenschaft und Psychologie aus.

Die Hochschule bietet ein breites Spektrum an unterschiedlichen Studienmodellen, stets angepasst an die sich verändernden Lebenslagen der Studierenden. Ganz gleich, ob diese sich für ein Präsenzstudium, ein Duales Studium oder das berufsbegleitende Studium entscheiden; die Hochschule ist eingebettet in ein gut funktionierendes Netzwerk von Institutionen und Unternehmen, von dem unsere Studierenden während des Studiums und darüber hinaus profitieren. Den Studierenden stehen interessante Master-Programme an unserer Hochschule sowie eine spätere Promotion offen.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von SRH Hochschule Hamm lesen:

SRH Hochschule Hamm | 10.12.2019

Masterstudierende lernen Logistik von amerikanischem Unternehmen kennen


Die Studierenden des Masterstudiengangs Betriebswirtschaftslehre  der SRH Hochschule Hamm haben die Möglichkeit bekommen, einen deutschen Logistikstandort des weltweit tätigen US-Unternehmens „Parker Hannifin“ zu besichtigen. Die Parker Hannifin Corporation ist ein US-amerikanisches Maschinenbauunternehmen mit einer über 100-jähirgen Tradition und weltweit der führende Hersteller in der...
SRH Hochschule Hamm | 22.11.2019

SRH Hochschule Hamm vermittelt Fachkompetenzen zu BGM-Themen


Mit den facettenreichen Dimensionen des Themas „betriebliche Gesundheit“ beschäftigen sich an der SRH Hochschule Hamm der Masterstudiengang BWL mit Schwerpunkt auf ‘Human Resources‘ und der Bachelor-Studiengang „Soziale Arbeit“ im Arbeitsfeld ‘Betriebliche Sozialarbeit/Sozialberatung‘. Im Besonderen nimmt sich der Bachelor-Studiengang ‘Arbeits- und Organisationspsychologie‘ d...
SRH Hochschule Hamm | 14.11.2019

Mehr Wissen, mehr Kompetenz für die SRH - Hochschule verstärkt akademischen Bereich


Zum Jahresende verstärkt die SRH Hochschule Hamm ihr akademisches Team. Prof. Dr. Markus Nave und Prof. Dr. Hugues Blaise Feret Pokos wurden vom Rektor Prof. Dr. Lars Meierling in den Professorenstand berufen und erhielten vom diesem die offiziellen Ernennungsurkunden.   Nach seinem Studium des Allgemeinen Maschinenbaus an der Universität Dortmund mit der Vertiefung Materialfluss und Logistik ...