Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Radiopark GmbH & Co. KG |

Dank individuell kuratierter Musik liefert Radiopark jetzt die Sounds für P&O Cruises

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Die britische Kreuzfahrtgesellschaft P&O Cruises wird ab Juli mit Musikprogrammen von Radiopark ausgestattet. Damit erweitert das Hamburger Unternehmen sein britisches Kundenportfolio und stärkt seine Rolle als weltweit führender Musikanbieter für...

Hamburg, 11.07.2019 (PresseBox) - Die britische Kreuzfahrtgesellschaft P&O Cruises wird ab Juli mit Musikprogrammen von Radiopark ausgestattet. Damit erweitert das Hamburger Unternehmen sein britisches Kundenportfolio und stärkt seine Rolle als weltweit führender Musikanbieter für Kreuzfahrtschiffe. Der bestehende Vertrag mit Cunard Line wurde ebenfalls verlängert.

Die Flotte von P&O Cruises setzt die Segel mit Klangkonzepten, die zur Marke und zu den Gästen passen. Die Musikprogramme von Radiopark sind keine gemixten "Playlisten", sondern abwechslungsreiche Musikwelten. Der Rollout beginnt mit den Schiffen Arcadia, Aurora und Oceana, gefolgt von der Britannia, und später in diesem Jahr der Azura und Ventura. Alle erhalten einen brandneuen individuellen Sound. Der Mehrjahresvertrag wurde mit P&O Cruises und Cunard Line unterzeichnet und umfasst auch die zukünftigen Neubauprojekte in den Jahren 2020 und 2022. Gleichzeitig wurde der Vertrag mit Cunard Line um mehrere Jahre verlängert. Die Gäste der Queen Elizabeth, Queen Mary 2 und Queen Victoria genießen bereits seit vielen Jahren stilvolle Musik von Radiopark auf ihren Seereisen.

Eigene Musikwelten für fast alle großen Kreuzfahrtlinien weltweit

Der Zuschlag für die Musikausstattung der Schiffe von P&O Cruises und Cunard Line festigt die Position der Hamburger Musikexperten als führendem Lieferanten von Musikprogrammen für Kreuzfahrtunternehmen weltweit. Aktuell werden u.a. die Schiffe der AIDA Cruises, von Viking, Silversea und Seabourn durch Radiopark ausgestattet. Gespräche mit weiteren Unternehmen aus dem angloamerikanischen Raum stehen kurz vor dem Abschluss. Radiopark-Geschäftsführer Arndt-Helge Grap sagt: "Wir freuen uns sehr, jetzt auch Partner von Großbritanniens beliebtester Kreuzfahrtgesellschaft zu sein. Den Gästen von P&O Cruises wird der Urlaub ihres Lebens geboten. Und wir sind sicher, dass unsere relevanten und zeitgemäßen Soundtracks die Urlaubserlebnisse noch unvergesslicher machen werden."

Radioparks Erfolgsrezept ist handgemachte Qualität

Statt ausschließlich auf Digitalisierung zu setzen, um Musik durch Künstliche Intelligenz und Algorithmen zu automatisieren, steht bei Radiopark menschliche Expertise im Mittelpunkt. Ein 20- köpfiges Team langjähriger Musikredakteure stellt die passende Musik von Hand zusammen. „Unsere Programme werden mit Kopf und Gefühl gestaltet, wir überlassen nichts dem Zufall. Und das 24/7. Diese Qualität kann der Gast hören. Das ist für unsere Premiumkunden im Kreuzfahrtsegment das ausschlaggebende Kriterium,“ erklärt Grap. „Trotzdem sind wir ein durch und durch digitales Unternehmen, aber wir lassen die Technik für die Menschen arbeiten und nicht umgekehrt.“ In der Tat bedarf es ausgefeilter Technik, um die Musikprogramme immer und überall spielen zu lassen. Dafür hat Radiopark nicht nur verschiedene Server gefertigt, sondern eine eigene Applikation patentiert. Sie sorgt dafür, dass die individuellen Musikwelten auch bei starkem Seegang reibungslos und fehlerfrei erlebbar sind.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 401 Wörter, 3140 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Radiopark GmbH & Co. KG lesen:

Radiopark GmbH & Co. KG | 14.06.2011

AIDAsol mit Radiopark Technologie


Hamburg, 14.06.2011 - Das neueste Mitglied in Deutschland's erfolgreichster Kreuzfahrtfamilie wurde ebenfalls mit Radiopark Lösungen ausgestattet. Die erst kürzlich getaufte AIDAsol erhielt zur Steuerung der musikalischen Stimmungen in den unterschiedlichen Bereichen an Bord Radiopark State-Of-The-Art Technologie und Programmplanung. Die Hamburger Spezialisten für Background-Beschallung haben j...