Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
POWERGROUP |

Markteintritt Pakistan für Cyber Security Unternehmen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


POWERGROUP bietet deutschen Mittelständlern exklusiven Zugang im Bereich Cyber Security


POWERGROUP bietet deutschen Mittelständlern exklusiven Zugang im Bereich Cyber SecurityPullach, 11. ...

Pullach, 11. Juli 2019 - Durch eine langfristige Kooperationsvereinbarung mit der Münchner Strategieberatung connecting trust baut die POWERGROUP ihr Angebot für den Markteintritt nach Pakistan im Bereich Cyber Security weiter aus. Damit schließen sich hochkarätige Vertreter ihres jeweiligen Fachs zusammen: Tom Köhler, Gründer von connecting trust, ist seit über 20 Jahren als Experte und Vordenker für die Fachbereiche Risk Management, Cyber Security und digitale Technologien in Industrie und Regierungsorganisationen tätig, so unter anderem für EY, Airbus Defense & Space, RSA, Microsoft, VeriSign, die Europäische Agentur für Netz- und Informationssicherheit und die European Cyber Security Organisation ECSO. Oliver Rolofs, Managing Partner von connecting trust, verfügt über langjährige Erfahrung im Bereich Kommunikation, Public Affairs sowie der inhaltlichen Konzeptionierung von internationalen Großkonferenzen und bringt ein hochrangiges Netzwerk aus Wirtschaft und Politik in die Kooperation ein. Er war in verschiedenen führenden Positionen tätig, unter anderem als Head of Global Media Relations für die Unternehmensberatung Roland Berger und als Kommunikationschef der Münchner Sicherheitskonferenz, wo er auch das Cyber- und Energiesicherheitsprogramm etablierte. Die POWERGROUP hat sich in den 15 Jahren seit ihrer Gründung zu einem anerkannten Beratungsunternehmen für die Begleitung von Markteintritten entwickelt; durch die Pakistan-Expertise ihres Gründers und Geschäftsführers, Dr. Pantelis Christian Poetis, der ehrenamtlich seit 2008 als Honorarkonsul von Pakistan für Bayern und Baden-Württemberg fungiert, konnte sich die POWERGROUP dabei für alle Pakistan-Belange als Marktführer etablieren. Durch konkrete Identifikation von geeigneten Partnerunternehmen und Marktpotentialen hat sich die POWERGROUP zum Ziel gesetzt, deutsche Unternehmen bei der Erschließung des pakistanischen Markts zu unterstützen, welcher gerade für den deutschen Mittelstand vielfach noch einen weißen Fleck auf der Landkarte darstellt.

Dabei gehört Pakistan mit einer Bevölkerung von über 210 Millionen Menschen und einem jährlichen Wirtschaftswachstum von fünf Prozent zu den 25 größten Märkten der Welt. Ein Bruttoinlandsprodukt von rund 300 Milliarden US-Dollar macht Pakistan zur zweitgrößten Volkswirtschaft Südasiens. Geostrategisch ist Pakistan geradezu prädestiniert, Asiens zentraler Korridor für Handel, Energieversorgung und Logistik zu werden. Dieses rasante Wirtschaftswachstum und die notwendige Modernisierung auch kritischer Infrastruktur stellen aus Sicht der POWERGROUP einen wichtigen strategischen Ansatzpunkt für deutsche Expertise im Bereich Cyber Security dar. Hierfür entwickelt die POWERGROUP gemeinsam mit den Cyber Security Experten von connecting trust ein speziell auf die Branchenerfordernisse zugeschnittenes Markteintrittsprogramm, welches bereits ab September 2019 ausgewählte Unternehmen aus Deutschland nach Pakistan bringen soll. "Wir sehen signifikantes Wachstumspotential und großes Interesse an deutschen Cyber Security Lösungen in Pakistan. Die spezifischen Herausforderungen des Landes und limitierten Ressourcen lassen gerade Mittelständler oftmals noch vor einem Engagement in Pakistan zurückschrecken. Mit dem deutsch-pakistanischen Cyber Security Dialog bieten wir unter dem Dach der Pakistan-Experten der POWERGROUP erstmals ein Format an, dass für diese Zielgruppe optimal zugeschnitten ist und sie direkt mit den führenden Entscheidern aus Politik und Wirtschaft in Pakistan zusammenbringt", so Tom Köhler von connecting trust.

Die POWERGROUP will dabei zunächst den direkten Austausch mit hochrangigen Entscheidungsträgern aus Pakistans Politik, Wirtschaft und Wissenschaft ermöglichen, um in der fortlaufenden Markteintrittsbegleitung die strategischen Potentiale herauszuarbeiten und für beide Seiten geeignete Kooperationen in die Wege zu leiten. "Die POWERGROUP realisiert nicht einfach Markteintrittsprojekte: Wir übernehmen die Verantwortung für den nachhaltigen Erfolg unserer Kunden. Um dies zu gewährleisten, decken unsere Spezialisten die komplette Prozesskette ab: von der strategischen Marktanalyse bis zur fortlaufenden Be-ratung von Kooperationen, die langfristig zuverlässig den Ausbau von Marktanteilen sichern", so Dr. Poetis, CEO der POWERGROUP.

Bei der Initiierung von Markteintritten steht die POWERGROUP für professionelles Networking, kurze Anbahnungsphasen und höchste Compliance-Standards. Unter Zugriff auf das internationale Partnernetzwerk der POWERGROUP werden alle erforderlichen Leistungen aus einer Hand geliefert: von der Identifikation der auf die spezifischen Vorhaben abgestimmten Peripherie bis zur Vertragsverhandlung mit lokalen Partnern und Implementierung des Markteintritts. Jedes Projekt wird dabei während der gesamten Realisierungsphase von den Projektmanagern der POWERGROUP betreut. Mit Tom Köhler und Oliver Rolofs von connecting trust kann die POWERGROUP nun auch ihren Klienten aus dem Bereich Cyber Security erfahrene Spezialisten zur Seite stellen.


Für Informationen zum Markteintrittsangebot der POWERGROUP steht Ihnen gerne zur Verfügung: Herr Murad Mehmood, m.mehmood@power-group.net, Tel.: 089 759 005 0. Kontakt
POWERGROUP
Bartu Zeybek
Habenschadenstraße 13
82049 Pullach
t: +49 89 75 90 05 0
b.zeybek@power-group.net
http://www.power-group.net

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Bartu Zeybek (Tel.: t: +49 89 75 90 05 0), verantwortlich.


Keywords: POWERGROUP, connecting trust, Cyber Security, Pakistan, Germany

Pressemitteilungstext: 697 Wörter, 5725 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: POWERGROUP


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema