Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
new direction GmbH |

Alle reden von Digitalisierung- sie vergessen nur das Tun!

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Das Praxisseminar am 06.08.19


Das Praxisseminar am 06.08.19Das Thema Digitale Transformation sorgt für viel Gesprächsstoff in der Geschäftswelt. ...

Das Thema Digitale Transformation sorgt für viel Gesprächsstoff in der Geschäftswelt. Ist sie nur ein Hype oder doch eine digitale Revolution? Fakt ist: Sie verbessert nicht nur Geschäftsprozesse mit Hilfe von Informations- und Kommunikationstechniken, sondern stellt bisherige Geschäftsmodelle und ganze Branchen auf den Prüfstand. Folglich stellt sich nicht die Frage, ob sich Unternehmen mit der digitalen Transformation beschäftigen sollen, sondern wann sie auf den Digitalisierungszug aufspringen.

In einer aktuellen Studie der deutschen Telekom ( https://www.digitalisierungsindex.de/studie/) wurde untersucht, wie sich mittelständische Unternehmen der Digitalisierung stellen und wie weit sie gekommen sind.

Die Ergebnisse der Studie zeigen, dass Unternehmen sich mit Hilfe der digitalen Transformation in den Bereichen Umsatzsteigerung, Kundenzufriedenheit, interne Prozesse sowie der Qualität von Dienstleistungen stark verbesserten. Fakt ist, dass der Deutsche Mittelstand zielstrebig und erfolgreich am weiteren Ausbau der Digitalisierung arbeitet. Dies sichert die Existenz und Wettbewerbsfähigkeit für die kommenden Jahre. Doch auf dem Weg dorthin gibt es viele Hindernisse und Herausforderungen zu meistern.

Herausforderungen der Digitalisierung
Wichtig ist, dass das gesamte Unternehmen gemeinsam den Wandel anstrebt und offen ist für das, was auf es zukommt. Digitalisierung ist nicht die Baustelle einer einzelnen Abteilung, wie IT oder Vertrieb, vielmehr unterziehen sich alle Bereiche des Unternehmens einer Neustrukturierung. Dabei verschwimmen oft die Grenzen, was die interne Struktur auf den Prüfstand stellt. Klar ist, dass ohne ein enges Miteinander verschiedener Unternehmensbereiche und ein Überdenken bestehender Prozesse und Organisationsstrukturen der digitale Umbruch nicht funktioniert.

Eine derartige Umstrukturierung betrifft unter anderem die Mitarbeiter des Unternehmens. Das Einarbeiten in neue Technologien und Arbeitsweisen erfordert neben Engagement und Durchhaltevermögen ein gewisses Maß an Selbstorganisation, sowie analytische und digitale soziale Kompetenz. Eine wichtige Rolle zur erfolgreichen Umstrukturierung nehmen dabei ebenfalls die Führungskräfte im Unternehmen ein. Sie müssen in der Lage sein, die neuen Inhalte und Abläufe nachhaltig zu vermitteln und die internen Abteilungen zu einem Gesamtkonstrukt zu vereinen.

Handeln statt Hören
Während bereits viel über das Thema gesprochen wird, bleibt die Hürde zwischen Hören und Handeln groß. Insbesondere kleine und mittelständische Unternehmen tun sich mit der Umsetzung disruptiver Geschäftsmodelle ohne externe Unterstützung schwer. Als Hauptursachen können hier Berührungsängste, fehlendes Know-how und die Komplexität des Unterfangens aufgeführt werden.

Deshalb hat es sich die new direction, als Experte im Bereich der digitalen Strategieentwicklung zur Aufgabe gemacht, andere Unternehmen bei der Umsetzung von Digitalisierungsmaßnahmen zu unterstützen. Was wir tun und wie wir es umsetzen, um diese Herausforderungen zu lösen, zeigen wir Ihnen vor Ort bei einem unserer Kunden.

Am Dienstag den 06.08.2019 steht dieses einzigartige Seminar aus der Reihe unserer Direkten-Nutzen-Events auf dem Programm. Geleitet wird die Veranstaltung von Vollblutunternehmer und Experte für disruptive Geschäftsmodelle, Robert Ehlert. Veranstaltungsort ist die Firma Ludwig Leuchten GmbH in Mering.

In der Praxis bewährt
Seit Ende letzten Jahres ist Robert Ehlert (CEO der new direction GmbH) in der Firma Ludwig Leuchten GmbH aktiv, um dort Schritt für Schritt den digitalen Umbruch einzuleiten. Im Seminar erklärt und veranschaulicht er, wie er auf radikale Art und Weise das von der Insolvenz bedrohte Unternehmen in die digitale Zukunft geführt hat und welche Hürden es bei diesem Prozess zu überwinden gab.

Wenn Sie wissen wollen, wie es ihm gelungen ist, diesen Prozess erfolgreich zu etablieren und manifestieren, dann überzeugen Sie sich vor Ort in unserem Seminar. Lernen Sie von einem erfahrenen Experten, der die digitale Transformation bereits erfolgreich umgesetzt hat.

Was die Veranstaltung besonders macht
Die Devise "anders als andere" haben wir uns zum Vorbild genommen und ein Event konzipiert, das es in dieser Form noch nie gegeben hat.

Im Gegensatz zu anderen Seminaren, wird den Teilnehmern nicht Unmengen an theoretischen Ansätzen und Erklärungen geliefert. Sie können sich live vor Ort ansehen, welche konkreten Maßnahmen in der Praxis umgesetzt wurden!

Wir sind erst dann zufrieden, wenn jeder Teilnehmer mit einer klaren Handlungsvorstellung und rundum zufrieden die Veranstaltung verlässt! Ihr Erfolg ist unser Erfolg!

Warum das Seminar ein "must have" für jeden Unternehmer ist
Dem Besucher wird in wenigen Stunden eine unglaubliche Fülle an Mehrwert geboten. Die digitale Transformation ist im Zeitalter der Digitalisierung eines der häufigsten Gesprächsthemen im Unternehmensbereich. Doch nur wenigen gelingt es, aus der scheinbar einfachen Theorie, eine erfolgreiche Praxis für das eigene Unternehmen zu gestalten.

Achtung: Da wir in unseren Veranstaltungen Wert auf eine entspannte aber arbeitsintensive Atmosphäre legen, ist diese Veranstaltung auf maximal 30 Teilnehmer limitiert! Jeder Besucher hat die Möglichkeit, eigene Fragen zu stellen und kann sich beim abschließenden Netzwerken mit anderen Professionals austauschen.

Rahmendaten der Veranstaltung

Wann: 06.08.2019
Wo: Ludwig Leuchten GmbH & Co. KG, Frühlingstraße 15, 86415 Mering
Beginn: 10:00 Uhr
Ende: 15:30 Uhr
Anmeldegebühr: 119 EUR

Anmeldung: Möglich über unsere Eventseite ( https://www.newdirection.de/direkte-nutzen-events/digitale-transformation) oder per Mail an montazem@newdirection.de.

Zögern Sie nicht zu lange, sondern nehmen Sie die Zukunft Ihres Unternehmens JETZT in die Hand!

Das new direction-Team freut sich darauf, mit Ihnen die digitale Zukunft Ihres Unternehmens erfolgreich zu gestalten! Kontakt
new direction GmbH
Marcel Montazem
Piechlerstraße 3-5
86356 Neusäß
0821 5437047
montazem@newdirection.de
https://www.newdirection.de/

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marcel Montazem (Tel.: 0821 5437047), verantwortlich.


Keywords: Digitale Transformation, Digitalisierung, New Work

Pressemitteilungstext: 871 Wörter, 6818 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: new direction GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema