Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
JHS Produkte GmbH |

Gewohntes ist gestern - just slide

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Unsere Anwender erzählen...


Für einen produktiven Arbeitstag werden lediglich drei Dringe benötigt: Ein Stift, eine Wand und ein Päckchen SLIDER NOTES. Und das sagen nicht wir, sondern unsere Anwender. Denn wir könnten euch die Story vom Pferd erzählen… Deswegen haben wir sie gefragt, unsere Anwender, was sie von 8-Minutes seinen Tools und Methoden halten, und freuen uns sehr über ihr Feedback!

Für einen produktiven Arbeitstag werden lediglich drei Dringe benötigt: Ein Stift, eine Wand und ein Päckchen SLIDER NOTES.

Und das sagen nicht wir, sondern unsere Anwender. Denn wir könnten euch die Story vom Pferd erzählen... Deswegen haben wir sie gefragt, unsere Anwender, was sie von 8-Minutes seinen Tools und Methoden halten, und freuen uns sehr über ihr Feedback!

Laut unseren Anwendern bietet 8-Minutes attraktive Tools, die im und mit dem gesamten Raum genutzt werden können und bei welchen es dennoch ganz einfach ist, den Überblick zu behalten. So können die eigenen Gedanken förmlich "im Raum wachsen".

Die Arbeit mit dem WORK PACK bringt unseren Anwendern nach nicht nur mehr Struktur, sondern verbessert und vereinfach die Interaktion und die Kommunikation sichtlich. Ein ideales Tool, bei dem alles "auf Augenhöhe" geschieht. Zudem fällt es leichter zu priorisieren, den Überblick zu behalten und zu kommunizieren. Auch eine Förderung der Interaktion ist erkennbar, obwohl Interaktion im Arbeitsalltag für viele etwas Neues sein mag, doch bei 8-Minutes wird gelehrt "Gewohntes ist gestern".

Führungskräfte geben wieder, dass seit Einführung der 8-Minutes-Methoden, mehr Verständnis bei komplexen Themen herrscht und dadurch gleichzeitig die Motivation der Mitarbeiter steigt. "Unsere Arbeitskultur ist durch die neue Art der Kommunikation spürbar vitaler und agiler geworden.". Mit Hilfe der Methoden und Tools kann das gesamte Team gemeinsam abgeholt werden und nach vorne "marschieren".

Ein genannter, weiterer Pluspunkt ist die Freiheit im Kopf. Alle Gedanken niederzuschreiben und anschließend frei hin- und herschieben zu können. Dies spart Zeit und fördert Energie. Alle Themen können komplett und zusammenhängend dargestellt werden.

Die Arbeit mit den SLIDER NOTES ist "anders als ich es mir vorgestellt habe" sagt Roland, so hat ihn die einfache Bedienung schnell überzeugt. Selbst nahm er die Notes schon zu einem Projekt in Afrika mit - klar die unkomplizierte und schnelle Nutzung macht dies problemlos auch dort vor Ort mit allen möglich!

Auch für andere Anwender war der Umgang und das Heandling mit den SLIDER NOTES zu Beginn ein wenig ungewöhnlich, aber auch sie griff nach kurzer Zeit die Begeisterung und erleben ihre Arbeit nun richtig. Die Notes sind nicht nur praktisch und verwischen nicht, sondern "ergänzen meine digitalen Tools optimal". Hinzu kommt die freie Wahl des Arbeitsplatzes. Vor einem Fenster mit schönem Ausblick oder gar direkt in der Natur, die Möglichkeiten mit den 8-Minutes Tools und Methoden sind fast unbegrenzt.

Du frägst dich nun bestimmt, wer diese Anwender eigentlich sind. Unter ihnen befinden sich Kreativköpfe wie Fotografen und Designer, Bürohengste wie Kaufleute und Sachbearbeiter, junge Menschen wie Studenten, Praktiker als auch Mechaniker und Informatiker. Zuletzt darf natürlich die Chefkomponente nicht fehlen, so finden sich auch Unternehmer unter ihnen.

Dies zeigt, 8-Minutes-to-Structure ist für jedermann! Unsere Anwender nutzen die SLIDER NOTES nicht nur bei der Arbeit, sondern auch privat. Das Konzept bietet eine Basis und kann ganz unterschiedlich eingesetzt werden, ganz flexibel, ganz variabel. Ob für Studienarbeiten, für den Hausbau oder für die Hochzeitsplanung, die einfache Bedienung bringt in jede Situation Struktur und Ordnung.

Probiere es doch mal aus, vielleicht dürfen wir Dich bald zu einem unserer Anwender zählen. Firmenkontakt
JHS Produkte GmbH
Jan-Henrik Schröter
Charlottenstraße 57
71088 Holzgerlingen
070314282847
info@8-minutes-to-structure.de
https://8-minutes-to-structure.de


Pressekontakt
8-Minutes-to-Structure
Anja Hausherr
Charlottenstraße 57
71088 Holzgerlingen
017665144786
presse@8-minutes-to-structure.de
https://8-minutes-to-structure.de

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jan-Henrik Schröter (Tel.: 070314282847), verantwortlich.


Keywords: SLIDER NOTES, 8-Minutes-to-Structure, Tools, Methoden, Anwender, WORK PACK, produktiv, Team, Struktur

Pressemitteilungstext: 573 Wörter, 4316 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: JHS Produkte GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von JHS Produkte GmbH lesen:

JHS Produkte GmbH | 03.04.2019

4 Tipps für die Optimierung Eurer Meetings - Tipp Nr. 4


Schon in der Schulzeit hat man sich stets über ein Bildchen in einem Fließtext gefreut und wenn Du ehrlich bist, geht es Dir als Erwachsener im Arbeitsalltag nicht anders! Rein hypothetisch gesehen: Du hast zwei Texte vor dir liegen, einen reinen Fließtext und einen inklusive Abbildungen. Beide Texte sind inhaltlich identisch. Welchen der beiden Texte würdest Du wählen? Mit hoher Wahrscheinl...
JHS Produkte GmbH | 21.03.2019

4 Tipps für die Optimierung Eurer Meetings - Tipp Nr. 3


In der heutigen Arbeitswelt wird vor allem die Kommunikationsfähigkeit der Mitarbeiter priorisiert. Diese soll - sofern ausgeprägt - die Produktivität der Abläufe steigern und das Arbeitsklima verbessern. Voraussetzung dafür ist allerdings, dass dem Redner auch jemand aktiv zuhört und nicht nur nebenher hinhört. Oftmals wird diese wichtige Eigenschaft in der heutigen Zeit vernachlässigt un...
JHS Produkte GmbH | 07.03.2019

4 Tipps für die Optimierung Eurer Meetings - Tipp Nr. 2


Individualität wird in der heutigen Zeit großgeschrieben. Jeder Mensch ist individuell - jeder möchte sich individualisieren. Das ist auch richtig so, allerdings muss dies auch von allen anderen akzeptiert werden, und das fängt schon beim direkten Gegenüber an: Angenommen, Du befindest Dich in einem Meeting mit drei weiteren Personen und diskutierst über die Zukunft. Alle sind grundverschied...