Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Europäische Fachhochschule Rhein/Erft GmbH |

Duale Wirtschaftsingenieure verabschiedet:

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Glänzende Perspektive


 

Die Europäische Fachhochschule (EUFH) überreichte während einer fröhlichen Abschlussfeier am Brühler Campus die Bachelorurkunden an eine Gruppe Wirtschaftsingenieure. Es ist der zweite Absolventenjahrgang des von der Hochschule im Jahr 2014 konsequent weiter entwickelten dualen Studiengangs, in dem bis dahin schon erfolgreich Vertriebsingenieure ausgebildet worden waren. Außerdem verabschiedete die EUFH einige Absolventen, die ihr duales Studium General Management mit dem Bachelor beendet haben. Sie hatten sich für ein Auslandssemester im Anschluss an sechs Semester in Theorie und Praxis entschieden und bekamen deshalb ihre Urkunden später als ihre Kommilitonen, die die EUFH Anfang des Jahres verlassen hatten.

 



 

Prof. Dr. Steffen Stock, Dekan des Fachbereichs Technologie und Management, gratulierte im Namen des ganzen EUFH-Teams. Besonders begrüßte er den ehemaligen Studiengangsleiter der Wirtschaftsingenieure, Prof. Dr. Wolfgang Müller. „Sie haben gute Gründe, heute gebührend zu feiern“, richtete Prof. Stock das Wort an die Absolventen. „Mit Ihrem generalistischen Studium haben Sie einen sehr guten Überblick gewonnen, ob nun im BWL-Bereich oder im Einsatz erklärungsbedürftiger Güter. Sie haben sehr gute Perspektiven, denn Sie sind bestens vorbereitet auf übergreifende, integrierende Aufgaben.“

 

Wirtschaftsingenieur Joshua Esser hatte in seiner Absolventenrede einige nette, humorige Worte für jeden einzelnen Kommilitonen. Er bedankte sich stellvertretend für alle bei Studiengangsleiter Prof. Müller, bei den Unternehmen, wo die meisten Absolventen nun weiterhin tätig sein werden, sowie bei den Eltern und Freunden der Studierenden für ihre Unterstützung.

 

Das Unternehmen BPW Bergische Achsen ist ein langjähriger Kooperationspartner der EUFH und das sei kein Zufall, so Matthias Manall aus dem Bereich Human Resources. „Die EUFH ist keine anonyme Hochschule. Hier spürt man, wie stolz die Professoren auf ihre Studenten sind. Genauso stolz bin auch ich auf alle Absolventen, die im Laufe der Jahre das duale Studium bei uns und an der EUFH durchlaufen haben. Bleiben Sie immer wissensdurstig – dann haben Sie eine wirklich glänzende Perspektive.“

 

Nachdem alle Bachelor-Urkunden verteilt worden waren, gab es noch ein fröhliches Get Together bei Sekt und Finger Food. Gemeinsam mit ihrer Familie, mit Freunden und dem EUFH-Team ließen die Absolventen ihre Studienzeit noch einmal Revue passieren.

 


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Renate Kraft (Tel.: +49 (0)2232/5673-410), verantwortlich.


Keywords: EUFH, Bachelor, Dual, Wirtschaft, Ingenieur, BWL

Pressemitteilungstext: 245 Wörter, 1916 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Europäische Fachhochschule Rhein/Erft GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Europäische Fachhochschule Rhein/Erft GmbH lesen:

Europäische Fachhochschule Rhein/Erft GmbH | 12.07.2019

a booming idea – school grows start-up


Brühl. Am vergangenen Samstag wurden die Gewinner des EU|FH-Wettbewerbs „a booming idea – school grows start-up“ gekürt. Hinter den 4 Teams des Gymnasiums Lechenich liegen 5 Monate der Planung, Entwicklung und Umsetzung des ersten eigenen Business Plans. Den SchülerInnen standen in dieser Zeit Unternehmenspaten zur Seite, mit deren Hilfestellung die Aufgaben gemeistert wurden.   Auf de...
Europäische Fachhochschule Rhein/Erft GmbH | 12.07.2018

Geballtes Wissen für Studierende


  Der Ratgeber von Autoren unterschiedlicher Hochschulen und Fachgebiete richtet sich an Studierende aller Disziplinen und leistet einen Beitrag dazu, von Anfang an in korrektes wissenschaftliches Arbeiten einzuführen. Er vermittelt Techniken, um Studienarbeiten aller Art, z. B. Haus-, Seminar- und Abschlussarbeiten wie Bachelor- und Masterarbeiten, erfolgreich zu bestehen.   „Erfolgreich wis...
Europäische Fachhochschule Rhein/Erft GmbH | 07.03.2018

Internationale Master Week an der EUFH


In den letzten beiden Jahren hatten sowohl Studierende als auch Professoren der EUFH bereits an internationalen Master Weeks in Wien und Kattowitz teilgenommen. Zum ersten Mal lud die Hochschule nun ihrerseits Gäste von einigen Partnerhochschulen auf den Brühler Campus ein. Für alle Studierenden, die sich während der Woche in Brühl mit internationalem Projektmanagement beschäftigen wollten...