PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Auf 180 in 30 Jahren

Von gropag.com

Thumb

Die wichtigsten Stationen im Leben von Michel Grosjean, dem Kader-Rekrutierer und Gründer von Gropag, ergeben in der Summe 180 Jahre. Seine Schwiegermutter wird 80, deren Tochter wird 60 und betreibt seit 10 Jahren das Bed & Breakfast „Im Röseligarten“. Und vor genau 30 Jahren hob Michel Grosjean die Gropag aus der Taufe. All das wird nun mit Freunden, langjährigen Wegbegleitern und zwei Königen gefeiert – dem Kind of Pop und dem King of Rock´n Roll.

180 Jahre und kein bisschen müde

„1939 erblickte meine Schwiegermutter das Licht der Welt, 1959 kam sie mit meiner heutigen Frau nieder und 1989 gründete ich Gropag, meine Kader-Rektrutierung für Gebäudetechnik. Vor 10 Jahren, also genau 2009, eröffnete die Liebe meines Lebens ihr ‚Im Röseligarten‘, das beliebte Bed & Breakfast nahe des Zürichsees“, erinnert sich Michel Grosjean heute mit einem Lächeln. Und diese insgesamt 180 Jahre will er nun feiern. Als besonders Highlight moonwalked Michael Jackson alisa Daniel Atanasio Zbinden, und der Elvis-Imitator Tommy King lässt lasziv lässig seine Hüften kreisen.

Gropag – echte Handschlagqualität

Vor 30 Jahren war im Bereich Recruiting und Personalberatung vieles ausschließlich von den persönlichen Kontakten abhängig. Speziell das Anwerben von Fachspezialisten und Führungskräften, also echten Könnern auf höchst verantwortungsvollen Posten, lief auf Basis vieler persönlicher Gespräche. Heute, im Zeitalter des Internets, ist das immer noch so. Egal ob Brief oder E-Mail – Posten wie Elektro-Projektleiter werden auch heute noch unabhängig von Onlineprofilen vergeben. Gropag steht seit 30 Jahren für den einen Handschlag, der in der analogen Welt alles besiegelt.

10 Jahre „Im Röseligarten“

2009 war das Jahr, in dem Romana Grosjean die Pforten des heute beliebten „Im Röseligarten“ öffnete. Gemeinsam mit ihrem Gatten feiert sie nun 10 Jahre anspruchsvolle und liebevolle Betreuung vieler mittlerweile zu Stammgästen gewordener Besucher. In Wolfhausen im Kanton Zürich gelegen, lädt die Gegend um das Bed & Breakfast zur Naturerkundung, zum Golfen oder auch zum Baden ein. „Wir freuen uns“, so Romana Grosjean, „zur Musik von Elvis und Micheal Jackson die Party steigen zu lassen“.

Nähere Informationen finidet man auf www.gropag.com.

Bewerten Sie diesen Artikel
Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 1 Bewertung bisher (Durchschnitt: 5)
Hinweis Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Michel Grosjean (Tel.: 030 25984789), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 338 Wörter, 2458 Zeichen. Artikel reklamieren
Stellenanzeigen
Wussten Sie schon, dass Sie bei uns kostenlos Stellenanzeigen veröffentlichen können?
Tragen Sie jetzt Ihre kostenlose Stellenanzeige ein!