PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Nachhaltige Entwicklungspolitik

Von Narr Francke Attempto Verlag

Das Buch zeigt den Weg von dem Mainstream einer entwicklungsökonomisch orientierten Entwicklungspolitik zu einer Entwicklungspolitik,

die auf der Agenda 2030 basiert auf.

Thumb

Der Schwerpunkt liegt auf der nachhaltigen Entwicklungspolitik mit der Konkretisierung durch die Agenda 2030.

Die Darstellung „Vom Mainstream zur Agenda 2030“ ermöglicht es den Prozess des inhaltlichen Wandels der Entwicklungspolitik gut nachzuvollziehen.

Während der Mainstream der Entwicklungspolitik ganz wesentlich auf wirtschaftliches Wachstum ausgerichtet war, fordert die nachhaltige Entwicklungspolitik eine

Zusammenführung der drei Dimensionen Ökologie, Ökonomie und Soziales.

Ein weiteres konstitutives Merkmal nachhaltiger Entwicklung und damit auch einer nachhaltigen Entwicklungspolitik ist die intra- und intergenerationelle Gerechtigkeit.

Auf der Dreidimensionalität und der Forderung nach Gerechtigkeit basieren auch explizit die Agenda 2030 und die 17 Nachhaltigkeitsziele.

Das führt zu einem ganz neuen Gleichgewichtsverständnis, was die Komplexität des geforderten Transformationsprozesses schon erkennen lässt.


Inhalt:
Einleitung
Von den entwicklungsökonomischen Theorien und Strategien zu dem Leitbild nachhaltiger Entwicklung
Handlungsrahmen internationaler Vereinbarungen zur nachhaltigen Entwicklung – Eine Chronologie
Theoretische Begründung nachhaltiger Entwicklung
Die drei Dimensionen nachhaltiger Entwicklung: Ökologie, Ökonomie und Soziales
Von der Agenda 2030 zur nationalen Nachhaltigkeitsstrategie
Leistungsfähige Good-Governance-Strukturen als Bedingung für die Implementierung der Agenda 2030 – Am Beispiel Indiens
Zusammenfassung

 

UTB Verlag

Michael von Hauff, Nachhaltige Entwicklungspolitik

ISBN: 978-3-8252-5267-0

www.Narr.de

 

Bewerten Sie diesen Artikel
Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 1 Bewertung bisher (Durchschnitt: 5)
Hinweis Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Joachim Bader (Tel.: 07071/97556-55), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 180 Wörter, 1741 Zeichen. Artikel reklamieren
Stellenanzeigen
Wussten Sie schon, dass Sie bei uns kostenlos Stellenanzeigen veröffentlichen können?
Tragen Sie jetzt Ihre kostenlose Stellenanzeige ein!