Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Mediengruppe Telematik-Markt.de |

Huawei stellt Produktion verschiedener Kommunikationsmodule ein

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


m2m Germany ist ein geprüftes Mitglied der TOPLIST der Telematik



Wehrheim, 24.07.2019.

Die m2m Germany GmbH teilte mit, dass es zu einer End-of-Life Ankündigung bezüglich verscheidener M2M-Module seitens Huawei gekommen ist. 

 

 

 

Das L850-GL-00 LTE Modul von Fibocom. Bild: m2m Germany GmbH

 

 

 

Huawei kündigt folgende Module ab:

 

ME906s-158 MU709s-6p
MU709s-2 ME909s-120
MU709s-2p ME909s-120p
MU709s-6  

 

 

Bis zum 31. Juli 2019 sind die Module beim Hersteller bestellbar. Über die Menge der zur Verfügung stehenden Module liegt keine genaue Angabe vor. Deshalb ist eine zeitnahe Information des Bedarfs an Huawei bzw. an m2m Germany wichtig.

 

Laut Mitteliung bedauere m2m Germany die Entscheidung der End-of-Life Ankündigung von Huawei sehr, da die Huawei-Module eine sehr hochwertige und zuverlässige Qualität besäßen. Der IoT Experte m2m Germany unterstütze seine Kunden jedoch aktiv bei der Suche nach adäquaten Alternativen.

 

 

Module von Fibocom als Alternative

 

Hierbei setzt die m2m Germany insbesondere auf den Hersteller Fibocom. Fibocom ist seit 2015 Partner im Bereich Cellular M2M Module und bietet Module für 2G, 3G, LTE (inkl. LTE Cat.9 mit bis zu 450Mbps im Downlink) und LPWA an. Im 5G Sektor wurde bereits im Februar das FG100 Global 5G Module gelauncht.

Mit überwiegend pinkompatiblen Produktfamilien deckt Fibocom so von 2G bis 5G, sowie LTE Cat.M1 und NB-IoT alle wesentlichen Technologien ab und bietet somit ein zukunftssicheres Modulportfolio bei optimiertem Preis-Leistungs-Verhältnis. Ebenso sind mit regionalen Varianten, sowie teilweise global einsetzbaren Modulen, alle wesentlichen Regionen der Welt abgedeckt. Quelle: m2m Germany GmbH


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Peter Klischewsky (Tel.: +49 4102 2054-540), verantwortlich.


Keywords: Ortung, Navigation, Telematik, Datenübertragung, Tourenplanung

Pressemitteilungstext: 297 Wörter, 2679 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Mediengruppe Telematik-Markt.de

Telematik-Markt.de – die führende Mediengruppe der Telematik-Branche

Die Mediengruppe Telematik-Markt.de verfolgt das Ziel, dieser Technologie und Forschung einen allumfassenden „Markt‐ und Informationsplatz“ zwischen Herstellern und Anwendern zu schaffen, um die noch recht junge und innovative Telematik‐Branche näher in das Blickfeld der Öffentlichkeit zu rücken.

Telematik-Markt.de bindet hierzu bundesweit kompetente Fachjournalisten und Marketing‐Profis, die mit den Unternehmen, Institutionen, Universitäten und Verbänden der Telematik‐Branche permanent kommunizieren und vereint alle beteiligten Stellen auf dieser „öffentlichen Bühne“.

Sie bündelt in ihrer TOPLIST der Telematik alle Anbieter der Branche im deutschsprachigen Raum und gibt dort einen Überblick auf die unabhängig geprüften Telematik-Anbieter.

Telematik-Markt.de lobt im jährlichen Wechsel von Fahrzeug- und Human-Telematik mit Partnern, wie dem VDA (Verband der Automobilindustrie), den Telematik Award aus.

MKK – Marktkommunikation ist Herausgeberin des Telematik-Markt.de sowie des Telematik.TV.


Mediengruppe Telematik-Markt.de
Peter Klischewsky
Hamburger Str. 17
22926 Ahrensburg / Hamburg
Tel.: +49 4102 20545-40
Fax: +49 4102 20545-43
redaktion@telematik-markt.de

Telematik.TV
http://www.telematik.tv
Tel.: +49 4102 20545-42
Fax: +49 4102 20545-43
ttv@telematik-markt.de


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Mediengruppe Telematik-Markt.de lesen:

Mediengruppe Telematik-Markt.de | 10.10.2019

Auftragsmanagement von AIS ermöglicht Expansion der ABC-Logistik GmbH


Ulm/Düsseldorf, 09.10.2019. Bereits in der Vergangenheit arbeitete das Unternehmen ABC-Logistik mit Sitz in Düsseldorf mit AIS-Auftragsmanagement auf Windows Mobile-basierten Scan-Geräten. Im Rahmen einer Umstellung auf das Betriebssystem Android wechselte ABC kurzzeitig zu einem anderen Telematik-Anbieter. Doch seit 2018 setzt der Logistiker wieder auf AIS.     Michael te Heesen, Geschä...
Mediengruppe Telematik-Markt.de | 07.10.2019

Wegweisende Innovationen für Mobilität und Logistik - Hypermotion mit Telematics VIP-Lounge


Frankfurt, 07.10.2019. Auf deutschen Fernstraßen ist Geduld gefragt: 2.000 Staus pro Tag im Durchschnitt, 1,5 Millionen Kilometer Stillstand – das ist das Ergebnis der ADAC Staubilanz 2018. Innovative Lösungen, die helfen, Staus und den Verkehrskollaps in Ballungsräumen zu vermeiden, zeigt die Hypermotion vom 26.-28. November 2019. Die TOPLIST der Telematik präsentiert sich in der Tele...
Mediengruppe Telematik-Markt.de | 27.09.2019

TachoEASY offeriert Gratistest seines FM-Telematiksystems zum Minimalaufwand


Heusenstamm, 26.09.2019. In fünfzehn Minuten für zwei Wochen startklar – Das funktionelle Zusammenspiel des Telematiksystems BlueLOGICO® mit der TEOS®-App gehört derzeit zu den technologischen Highlights auf dem Gebiet des Fuhrpark-Managements.     : Das funktionelle Miteinander des Telematiksystems BlueLOGICO® und der TEOS®-App – beides von TachoEASY – gehört der...