Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Belonio |

Aus beeline benefits wird Belonio

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Der erfolgreiche Münsteraner HR-Dienstleister setzt noch stärker auf digitale Wertschätzung und benennt sich in Belonio um.


Der erfolgreiche Münsteraner HR-Dienstleister setzt noch stärker auf digitale Wertschätzung und benennt sich in Belonio um. Mit dem Launch der neuen Marke kündigen die HR-Experten viele Erweiterungen ihrer umfangreichen Software an.

Der erfolgreiche Münsteraner HR-Dienstleister setzt noch stärker auf digitale Wertschätzung und benennt sich in Belonio um. Mit dem Launch der neuen Marke kündigen die HR-Experten viele Erweiterungen ihrer umfangreichen Software an.

Vor fünf Jahren ist beeline solutions ins Rennen gegangen, Steuerexpertise, Arbeitsrecht, digitales Know How und die Möglichkeiten künstlicher Intelligenz miteinander zu verknüpfen. Mit beeline benefits wurde der Grundstein für den heutigen Erfolg gelegt: Mittlerweile nutzen über 450 Arbeitgeber aus ganz Deutschland die Software, um Benefits nicht nur einfach, sondern auch effizient und nachhaltig an ihre Mitarbeiter auszuschütten.

Frank Rohmann, neben Sven Janßen einer der beiden Gründer von beeline solutions: "Wir wollten seinerzeit eine transparente, smarte und vor allem einfache Lösung schaffen, um in unseren eigenen Unternehmen Benefits einzusetzen. Auf dem Markt haben wir schon damals nichts Entsprechendes gefunden. Da haben wir kurzerhand eine eigene Lösung auf die Beine gestellt, die immer mehr Fans auch in anderen Unternehmen gefunden hat."

Mit Belonio möchte man nun den konsequenten nächsten Schritt gehen: In Design-Sprints wurde Kundenfeedback eingeholt und priorisiert. Entstanden ist die Belonio-Vision:

Wir sind überzeugt, dass jeder Mitarbeiter ein zufriedener Mitarbeiter sein kann

Der Start von Belonio ist ein erster Schritt, um dieser Vision einen passenden Rahmen zu geben. Belonio-Geschäftsführer Thomas Pry: "Wir freuen uns darauf, weiter mit euch an der Zukunft von Mitarbeiterwertschätzung zu arbeiten und sind gespannt, wie unsere neuen Features wie ein Cafeteria-System für Benefits, eine Mitarbeiterwährung und Benefitkonzepte aufgenommen werden. Wir freuen uns auf ehrliches Feedback und werden den erfolgreichen Weg auch weiterhin gemeinsam mit unseren Kunden gehen und dabei den Mitarbeiter in den Mittelpunkt stellen."

Für Kunden von beeline solutions ändert sich zunächst außer dem Namen nichts. Software und Service stehen unverändert zur Verfügung. In den Buchhaltungssystemen muss nichts verändert werden. Als Kontakt- und Infopunkt sowie Visitenkarte nach außen wurde zeitgleich eine neue Webseite unter https://belonio.de gelauncht, auf der Live-Demos der Software und kostenlose Demozugänge angeboten werden. Ebenso fortgeführt wird die erfolgreiche Webinar-Reihe für HR Experten unter dem Namen "meHRwert webinar". Firmenkontakt
Belonio
Thomas Pry
Wienburgstraße 207
48159 Münster
0251131238
info@belonio.de
http://belonio.de


Pressekontakt
Belonio
Daniel Düngel
Wienburgstraße 207
48159 Münster
025113123816
daniel@belonio.de
http://belonio.de

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Thomas Pry (Tel.: 0251131238), verantwortlich.


Keywords: beeline solutions, belonio, beeline benefits, gehaltsextras, benefits, new work, hr, employer branding

Pressemitteilungstext: 389 Wörter, 3143 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Belonio


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Belonio lesen:

Belonio | 08.11.2019

Auch nach Einschränkung der Sachbezugskarten ist Belonio die zukunftssichere Lösung für Benefits


In seiner heutigen 124. Sitzung hat der Deutsche Bundestag die bisherige Praxis, Sachbezüge über Geldkarten auszuschütten, stark eingeschränkt. Trotz dieser Änderung bleibt Belonio die steuerrechtlich sichere digitale Lösung für Benefits und Mitarbeiterwertschätzung. Noch im Juli strich das Bundeskabinett die mit einem Referentenentwurf des Finanzministeriums geplanten Änderungen beim Sa...