Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Meyer Quick Service Logistics GmbH & Co. KG |

Vertragsverlängerung: QSL und Five Guys verlängern Zusammenarbeit bis 2024

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Friedrichsdorf, 25. Juli 2019 --- Die amerikanische Burger-Kette Five Guys und Meyer Quick Service Logistics (QSL) arbeiten auch in den kommenden fünf Jahren zusammen. Der Vertrag, der nun bis zum Jahr 2024 läuft, umfasst neben der Planung und Steuerung der kompletten Supply Chain sowie der Belieferung der acht deutschen Restaurants auch Stores in Frankreich und Spanien. Aktuell versorgt QSL 15 Restaurants in diesen drei Ländern. Künftig sollen zudem Restaurants in Portugal von QSL versorgt werden. Denn Five Guys setzt seinen Expansionskurs in Europa konsequent fort.


Dabei setzt das Familienunternehmen aus dem Süden der USA für seine Burger und Pommes Frites ausschließlich auf Frische- und Trockenprodukte. Die US-amerikanische Fast-Casual-Kette und den hessischen Frischelogistiker verbindet zudem eine ähnliche Firmenkultur: Als mittelständische Unternehmen schätzen beide kurze Entscheidungswege und transparente Prozesse. „Wir freuen uns sehr, dass wir das Wachstum unseres Kunden auch in Zukunft mit unseren maßgeschneiderten Supply-Chain-Lösungen begleiten dürfen“, freut sich QSL-Geschäftsführer Florian Entrich über den Deal.


Weitere Infos unter www.quick-service-logistics.de


Pressekontakt:
Mainblick – Agentur für Strategie und Kommunikation GmbH
Uwe Berndt
Roßdorfer Straße 19a
60385 Frankfurt
Telefon: 0 69 / 48 98 12 90
uwe.berndt@mainblick.com 


Meyer Quick Service Logistics GmbH & Co. KG (QSL):


Die Meyer Quick Service Logistics GmbH & Co. KG (QSL) organisiert die Vollversorgung von Quick-Service-Restaurants, Convenience Shops, Bäckereien und Restaurants der Verkehrsgastronomie. Dafür betreibt das Unternehmen 18 Lager und zwölf Cross Docks in Deutschland, Österreich, der Schweiz und neun weiteren europäischen Ländern. QSL beliefert 2.200 Restaurants der Marken Burger King, KFC, Pizza Hut, Ikea, Ditsch, Kochlöffel, Hans im Glück, Starbucks, Fresh Point, Five Guys, Autogrill und Burgerista.


Die 1949 gegründete Ludwig Meyer GmbH & Co. KG ist ein inhabergeführtes mittelständisches Unternehmen. Der Spezialist für Frischetransporte und Lebensmittellogistik beliefert den europäischen Lebensmittel-Einzelhandel und Großküchen.


Infos: www.quick-service-logistics.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Uwe Berndt (Tel.: 0 69 / 48 98 12 90), verantwortlich.


Keywords: QSL, Quick Service Logistics, Five Guys, Systemgastronomie, Fast Casual, Frischelogistik,

Pressemitteilungstext: 284 Wörter, 2560 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Meyer Quick Service Logistics GmbH & Co. KG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Meyer Quick Service Logistics GmbH & Co. KG lesen:

Meyer Quick Service Logistics GmbH & Co. KG | 21.08.2019

QSR logistics weiter auf Wachstumskurs in Frankreich


Friedrichsdorf, 21. August 2019 --- QSR, ein Joint-Venture der Meyer Quick Service Logistics (QSL) und der französischen Logistikgruppe STEF, begleitet gleich zwei große Namen in Frankreich bei ihrem weiteren Wachstumskurs bis 2024. Burger King und Quick verlängerten die laufenden Verträge mit dem auf Fast-Casual-Restaurants spezialisierten Full-Service-Anbieter um weitere fünf Jahre. Die Sup...
Meyer Quick Service Logistics GmbH & Co. KG | 15.07.2019

Logistik für Systemgastronomie: QSL auf Wachstumskurs in Ungarn


Friedrichsdorf, 15. Juli 2019 --- Damit übernimmt QSL die Aufgaben des bisherigen 3PL-Lager-Dienstleisters. „Mit diesem Schritt verstärken wir unsere Aktivität in Osteuropa und positionieren uns als starker Partner für weitere Expansionen in Ungarn und den angrenzenden Ländern“, erklärt Andrea Wallner, Senior Director UK, Eastern Europe and Italy bei QSL. Von dem neuen, insgesamt rund 12...
Meyer Quick Service Logistics GmbH & Co. KG | 29.04.2019

Digitalisierung: Effizient in die Zukunft


Friedrichsdorf, 29. April 2019 --- Ein fest im Fahrerhaus installiertes Tablet mit der Spedion-App leitet die Fahrer durch den gesamten Prozess: Vom Auftragseingang über Abfahrtskontrolle, Temperaturüberwachung, Navigation via GPS bis hin zur Auftragsbestätigung samt Unterschrift und Foto bei Lieferung. Alle Daten werden in Echtzeit an die QSL-Zentrale in Tauche übermittelt, die Abliefernachwe...