Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
31
Jul
2019
Shopmacher GmbH & Co. KG 31. Jul 2019
Bewerten Sie diesen Artikel
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)
Teilen Sie diesen Artikel

Pressemeldung: koffer24 mit neuem Frontend von Shopmacher

Mobil optimiertes Responsive Webdesign

Frankfurt am Main, Gescher, 30. Juli 2019 – koffer24 präsentiert sich ab sofort seinen Kunden mit einem neuen Shopdesign mit vielen anwenderfreundlichen Features. Das mobil optimierte Frontend haben die eCommerce-Spezialisten von Shopmacher aus dem westfälischen Gescher umgesetzt. Es basiert auf der headless eCommerce-Plattform von commercetools. 

koffer24.de ist ein Angebot der Leder-Stoll OHG in Frankfurt am Main, die bereits seit 1998 Koffer, Taschen und Ranzen online vertreibt.

 

„Ein attraktives Shopdesign und Anwenderfreundlichkeit sind in unserem hart umkämpften Markt wichtige zusätzliche Differenzierungsmerkmale“, sagt Geschäftsführer Dr. Joachim Stoll. „Wir haben unserem erfolgreichen Online-Shop jetzt ein neues Gesicht mit frischem Wind gegeben, um unseren Kunden ein maximal angenehmes Einkaufserlebnis zu bieten. Der neue Shop sollte nach unseren Vorgaben nicht nur optisch attraktiv sein, sondern auch durch klare Strukturen und verständliche Navigation glänzen. Das Team der Shopmacher hat diese Aufgabe höchst professionell umgesetzt.“

 

Als Grundlage für alle Optimierungen - insbesondere im Bereich der User Experience - hat das Shopmacher-Team zahlreiche detaillierte KPI erhoben und ausgewertet.  Auf dieser Faktenbasis, nachfolgender Analysen und Tests wurden minutiös verkaufsrelevante Shop-Elemente weiterentwickelt und umgesetzt, die unmittelbar auf die Konversion einzahlen.

 

Der koffer24-Webshop basiert seit einem ebenfalls von den Shopmachern durchgeführten Refactoring-Projektes auf der aktuellsten Version der cloudbasierten Commercetools-Plattform mit API-First-Ansatz. Nach dieser technologischen Grundsteinlegung wurde jetzt entsprechend der Shopmacher-Philosophie der kontinuierlichen, schrittweisen Shop-Weiterentwicklung das Frontend der Plattform optimiert.

 

 „Mit dem jetzt aktiven Frontend ist koffer24 Dank des mobile first Ansatzes auch im Hinblick auf den fortschreitenden mobile shift gut und zukunftssicher aufgestellt“, sagt Jennifer Foreman, verantwortliche Projektleiterin bei den Shopmachern. „Angenehm für die Kunden von koffer24 im Sinne einer guten User Experience ist auch der one-page-checkout, mit dem natürlich auch Kaufabbrüche weiter reduziert werden sollen.“

 

Die Shopmacher werden den Online-Shop von koffer24 auch künftig weiter begleiten und fortentwickeln.

www.koffer24.de

www.shopmacher.de

 

SHOPMACHER ist Spezialist für Enterprise eCommerce-Plattformen. In den vergangenen zehn Jahren ist das Unternehmen mit Sitz in Gescher aus der münsterländischen Provinz heraus zu einem der Top-15-eCommerce-Unternehmen in Deutschland gewachsen. Aktuell realisieren rund 70 Mitarbeiter in Gescher und Ho-Chi-Minh-Stadt intelligente Enterprise eCommerce-Lösungen für mittelständische und größere Online-Händler. SHOPMACHER vertritt die Philosophie, Online-Händler mit kontinuierlichen, schrittweisen und messbaren Verbesserungen an der laufenden Plattform stets am Puls der ständig und schnell wechselnden Anforderungen im eCommerce zu halten.

 


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frank Zimmermann (Tel.: 020565997925), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 336 Wörter, 3241 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Keywords: koffer24, Shopmacher, eCommerce, Handel, Onlinehandel, Onlineshop, Frontend, Shopdesign, Koffer, Taschen



Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema




Weitere Pressemeldungen von Shopmacher GmbH & Co. KG


   

Shopmacher digitalisieren Vertrieb von 1A Medizintechnik

05.11.2019: Shopmacher steigen ins Team der Lebensretter ein   Präzise, schnell, zuverlässig und leidenschaftlich servicestark – so soll die künftige digitale Vertriebsplattform der 1A Medizintechnik sein. Diese ambitionierten Ziele sind heute im harten Wettbewerb ohne ausgeprägte digitale Strukturen schlicht nicht mehr erreichbar. Daher haben die Inhaber Annette und Markus Nieuwenhuis die Shopmacher quasi ins Team der Lebensretter geholt und mit der Installation einer solchen eCommerce-Plattform sowohl für das B2B- als auch das B2C-Geschäft beauftragt. Diese wird technologisch auf Shopware 6 bas...

   

Innovativer Recruiting-Weg: Der Shopmacher JobShop

26.09.2018: So funktioniert der Shopmacher JobShop Im JobShop werden Jobs wie T-Shirts von Models präsentiert. Die Produkt- wird zur Jobbeschreibung, der Job kann in den Warenkorb gelegt werden. ‘Jetzt kaufen’ heißt ‘Jetzt bewerben’. Auch andere aus Webshops bekannte Funktionen finden sich im JobShop wieder: Produkt-Bewertungen sind kununu-Bewertungen, als Zahlarten gibt es diverse Möglichkeiten, Lebensläufe zu übermitteln – der Link aufs Xing-Profil ist die Sofortüberweisung – wer sich per Empfehlung bewirbt, kann einen Rabatt-Code eingeben. Der Bewerber-Chat entspricht dem Chat-Berater...

   

Nach Plattform-Refactoring von Shopmacher fit für die Zukunft

29.08.2018: „Unser erfolgreicher Online-Shop benötigte eine neue technologische Basis, um für die in unserem Business schnell wechselnden aktuellen und künftigen Kunden-Anforderungen gerüstet zu sein“, sagt Geschäftsführer Dr. Joachim Stoll. „Das Team der Shopmacher hat diese Aufgabe planmäßig umgesetzt. Mit unserem neuen Online-Shop sind wir nun technologisch sehr gut aufgestellt, um jederzeit flexibel, schnell und kundenfreundlich auf aktuelle Trends reagieren zu können.“ Im Fokus des Refactoring-Projektes stand, den koffer24-Webshop auf die aktuellste Version der zu Grunde liegenden cl...