Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Mediengruppe Telematik-Markt.de |

38 Prozent Wachstum: YellowFox meldet Rekordumsatz

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


YellowFox ist ein geprüftes Mitglied der TOPLIST der Telematik



Kesselsdorf/Dresden, 06.08.2019.

Mit 1227 installierten Telematik-Einheiten im Juni blickt YellowFox auf den erfolgreichsten Monat der Unternehmensgeschichte zurück. Es sei der vorläufige Höhepunkt eines wachstumsstarken Jahres, heißt es in einer Mitteilung. Damit setzt sich der kontinuierlich steigende Wachstumstrend fort: Etwa alle drei Jahre verdoppelt YellowFox seit Unternehmensgründung 2003 seinen Umsatz. 

 

 

YellowFox veranstaltet regelmäßig umfassende Roadshows zu den eigenen Lösungen. Bild: YellowFox

 

 

Bereits im Januar dieses Jahres wurde mit 1134 Einheiten ein Rekord für das Unternehmen aufgestellt. Im ersten Halbjahr 2019 wurden im Schnitt 976 Einheiten je Monat abgesetzt. Gegenüber dem ersten Halbjahr 2018 entspricht dies einer Steigerung um 38 Prozent. Für das Jahr 2019 rechnet man mit einer Umsatzsteigerung um 28 Prozent. Das bedeutet, dass das inhabergeführte Unternehmen das Jahr mit knapp 13 Millionen Euro Umsatz abschließen wird.

 

Am Ende des Jahres 2018 waren 41.774 Fahrzeuge mit YellowFox-Telematik in Deutschland unterwegs. 2019 wird die 50.000 Schallmauer durchbrochen. Den größten Anteil daran haben Transportunternehmen mit rund 40 Prozent. Der Handwerk- und Dienstleistungssektor folgt mit 35 Prozent. Verstärkt setzen inzwischen auch Entsorger und die Baubranche auf YellowFox Telematiksysteme.

 

Das stete Wachstum lässt sich vor allem auf die branchenübergreifende Ausrichtung zurückführen. Das Unternehmen verfügt über ein breit aufgestelltes, skalierbares Lösungsportfolio. Mit TachoComplete, einer cloudbasierten Lösung zum Fernauslesen, Auswerten und Archivieren der Daten digitaler Fahrtenschreiber, verezichnete YellowFox große Erfolge im Flottenmanagement-Markt. Inzwischen gehen YellowFox Anwendungen weit über Fahrzeugtelematik hinaus. Der YellowTimeManager ist eine mobile Anwendung zur Erfassung von Arbeitszeiten und Tätigkeiten in allen Branchen. Jüngst wurde mit dem Objektmanagement eine Anwendung vorgestellt, mit denen Unternehmen ihre Betriebsmittel in den digitalen Arbeitsprozess einbinden können. All diese unterschiedlichen Anwendungen fließen in einer einzelnen Online Plattform zusammen. Je nach unternehmerischen Anforderungen können sie dank ihrer Modularität individuell kombiniert werden. Somit kann YellowFox heute eine Vielzahl administrative Prozesse unterschiedlicher Branchen abbilden, digitalisieren und automatisieren.

 

 

YellowFleetApp: Büro im Westentaschenformat

 

Am 1. August 2019 wurde die neue YellowFleetApp gelauncht, ein "Büro im Westentaschenformat". Auf dem Navigationsdisplay gibt es Fahrern im Transportwesen Auskunft über verbleibende Lenk- und Ruhezeiten. Mautkosten werden in Echtzeit dargestellt und Aufträge sowie Nachrichten sind auf einem Blick ersichtlich.

 

Aus nächster Nähe werden die YellowFox Lösungen bei der NUFAM vom 26. - 29. September 2019 in der Messe Karlsruhe präsentiert. In Halle 3 am Stand C321 können Besucher das Telematik-Portal selbst ausprobieren. Wer nicht so lange warten will, kann die aktuelle Aktion „YellowFox testen“ in Anspruch nehmen. Interessenten können damit 30 Tage lang kostenfrei und unverbindlich die YellowFox Telematik-Systeme prüfen. Quelle: YellowFox


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Peter Klischewsky (Tel.: +49 4102 2054-540 ), verantwortlich.


Keywords: Ortung, Navigation, Telematik, Datenübertragung, Tourenplanung

Pressemitteilungstext: 467 Wörter, 4129 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Mediengruppe Telematik-Markt.de

Telematik-Markt.de – die führende Mediengruppe der Telematik-Branche

Die Mediengruppe Telematik-Markt.de verfolgt das Ziel, dieser Technologie und Forschung einen allumfassenden „Markt‐ und Informationsplatz“ zwischen Herstellern und Anwendern zu schaffen, um die noch recht junge und innovative Telematik‐Branche näher in das Blickfeld der Öffentlichkeit zu rücken.

Telematik-Markt.de bindet hierzu bundesweit kompetente Fachjournalisten und Marketing‐Profis, die mit den Unternehmen, Institutionen, Universitäten und Verbänden der Telematik‐Branche permanent kommunizieren und vereint alle beteiligten Stellen auf dieser „öffentlichen Bühne“.

Sie bündelt in ihrer TOPLIST der Telematik alle Anbieter der Branche im deutschsprachigen Raum und gibt dort einen Überblick auf die unabhängig geprüften Telematik-Anbieter.

Telematik-Markt.de lobt im jährlichen Wechsel von Fahrzeug- und Human-Telematik mit Partnern, wie dem VDA (Verband der Automobilindustrie), den Telematik Award aus.

MKK – Marktkommunikation ist Herausgeberin des Telematik-Markt.de sowie des Telematik.TV.


Mediengruppe Telematik-Markt.de
Peter Klischewsky
Hamburger Str. 17
22926 Ahrensburg / Hamburg
Tel.: +49 4102 20545-40
Fax: +49 4102 20545-43
redaktion@telematik-markt.de

Telematik.TV
http://www.telematik.tv
Tel.: +49 4102 20545-42
Fax: +49 4102 20545-43
ttv@telematik-markt.de


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Mediengruppe Telematik-Markt.de lesen:

Mediengruppe Telematik-Markt.de | 19.09.2019

Mobile Track: digital dokumentierte Transportaufträge


Hallbergmoos-München, 18.09.2019. Die Euro-Log AG, Anbieter von IT- und Integrationslösungen in der Logistik, stellt ein individuelles und modulares Track & Trace Systems für die Viasit Bürositzmöbel GmbH bereit.     Individuelles und modulares Track & Trace System für die Viasit Bürositzmöbel GmbH. Bild: EURO-LOG AG     Die implementierte IT-Lösung beim ...
Mediengruppe Telematik-Markt.de | 16.09.2019

Nach dem Vorbild von Fridays for Future: Scania beteiligt sich am Klimatag 2019


Koblenz, 13.09.2019. Scania will ein Zeichen im Kampf gegen den Klimawandel setzen. Um das Ziel des Pariser Klimaschutzabkommens zu unterstreichen hat Scania in der eigenen Organisation für den 20. September 2019 zu einem Klimatag aufgerufen.     Scania ruft zum Klimatag auf. Bild: Scania     Auch die Mitarbeiter von Scania Deutschland Österreich werden anlässlich des...
Mediengruppe Telematik-Markt.de | 11.09.2019

Track & Trace System der Euro-Log AG verfolgt Transportaufträge vom Auftragseingang bis zur Zustellung beim Kunden


Hallbergmoos-München, 11.09.2019. Die Euro-Log AG, einer der führenden Anbieter von IT- und Integrationslösungen in der Logistik, stellt ein individuelles und modulares Track & Trace Systems für die Viasit Bürositzmöbel GmbH bereit.   Die implementierte IT-Lösung beim Neunkircher Büromöbelhersteller umfasst dabei nicht nur das Verfolgen von Transporten des eigen...