Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
KODE GmbH |

Management von Werten, Kompetenzen und Unternehmenskultur

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Experten aus Wissenschaft und Praxis tauschen sich beim KODE® Brush Up in Berlin zu Zukunftsthemen aus


Der KODE® Brush Up ist die Leitveranstaltung zum Thema Werte- und Kompetenzmanagement im deutschsprachigen Raum. In diesem Jahr findet das traditionsreiche Event erstmals in Berlin statt. Am 17. und 18. Oktober 2019 treffen sich in den neu eröffneten Design Offices am Berliner Humboldthafen KODE®-Berater, Wertemanager und Experten aus Wissenschaft und Praxis, um den Weg in die Zukunft der Organisations- und Personalentwicklung zu ebnen.

(München, 20. August 2019) Der KODE® Brush Up ist die Leitveranstaltung zum Thema Werte- und Kompetenzmanagement im deutschsprachigen Raum. In diesem Jahr findet das traditionsreiche Event erstmals in Berlin statt. Am 17. und 18. Oktober 2019 treffen sich in den neu eröffneten Design Offices am Berliner Humboldthafen KODE®- und KODE®X-Berater, Wertemanager und Experten aus Wissenschaft und Praxis, um den Weg in die Zukunft der Organisations- und Personalentwicklung zu ebnen.

"Der KODE® Brush Up ist für mich das wichtigste Event des Jahres, weil sich dort die aktivsten Vertreter der KODE®-Community treffen, um sich auf einem fachlich hohen Niveau über das Thema Werte- und Kompetenzmanagement auszutauschen." (Stephan Coester, geschäftsführender Gesellschafter der KODE® GmbH)

Die auch bei Personalverantwortlichen, Unternehmensleitern sowie Beratern, Trainern und Coaches beliebte Fachveranstaltung beginnt am Donnerstagabend, 17. Oktober 2019, mit einem kommunikativen Get-together, in dessen Rahmen der ebenfalls längst zur Tradition gewordene KODE® Best Practice Award verliehen wird. Die mit Geldpreisen dotierte Auszeichnung fördert den innovativen und visionären Einsatz von KODE® in der Praxis und ist somit Beispiel, Vorbild und Anreiz für viele unserer Berater und deren Kunden.

KODE® nimmt den diesjährigen Brush Up in der Bundeshauptstadt auch zum Anlass, um seinen Beratern, Kunden und Partnern die Neuerungen aus dem eigenen Hause zu präsentieren. Neben dem Organisationsfragebogen, mit dem KODE® nun auch in der Lage ist, organisationale Kompetenzen zu erfassen, wird vor allem das brandneue Wertemessverfahren KODE® W im Mittelpunkt stehen. "Mit dem Verfahren sind wir nun in der Lage, sowohl Kompetenzen, als auch Werte auf der Organisations-, Team- und Individualebene zu messen.", so Stephan Coester, geschäftsführender Gesellschafter der KODE GmbH und Gastgeber beim Brush Up.

Nach dem ersten gemeinsamen Austauschen und Netzwerken steht am Freitag, dem 18. Oktober 2019, bei einem hochkarätigen Workshop-Programm der Wissenstransfer im Fokus. Zur Einstimmung hält Prof. Dr. John Erpenbeck, einer der Verfahrensentwickler von KODE®, eine inspirierende Keynote zum Thema "Unternehmenskultur, Werteorientierungen und Kompetenzen ".

Bei den KODE® Experten-Werkstätten im Anschluss werden Schwerpunktthemen detailliert und praxisbezogen behandelt. In diesem Jahre können die Brush-Up-Teilnehmer zwischen den folgenden Workshops wählen:

- System W: Achtsamkeit und Sinnorientierung im Unternehmen
Referent: Günther Reifer (Terra Institute GmbH)

- Position Finder: Werte- und Kompetenzmanagement
Referent: Stephan Coester (KODE GmbH)

- Personal Learning Journey: Agile Werte- und Kompetenzentwicklung
Referent: Prof. Dr. Werner Sauter (KODE GmbH, Blended Solutions GmbH)

- Impulse und Erfahrungen: Best Practices
Referenten: Wiebke Bernhart und Klemens Fehrs (Medac GmbH)

Vor dem KODE® Brush Up findet am Donnerstag, 17. Oktober 2019, tagsüber erstmalig der WeQ Dialog statt. Bei dieser Veranstaltung, bei der auch die KODE® GmbH als Gründungsmitglied der WeQ Alliance stark involviert ist, gestalten Sie Ihre persönliche Lernreise zum Corporate Learning der Zukunft im kollaborativen Austausch mit Kollegen, Vordenkern und Experten.

Tickets für den KODE® Brush Up und den WeQ Dialog können ab sofort über unsere Webseite www.kodekonzept.com erworben werden. Firmenkontakt
KODE GmbH
Stephan Hoppe
Luise-Ullrich-Straße 14
80636 München
089904100250
marketing@kodekonzept.de
https://www.kodekonzept.com/de/kode-netzwerk/kode-brush-up-2019/


Pressekontakt
KODE GmbH
Stephan Hoppe
Luise-Ullrich-Straße 14
80636 München
089904100250
sh@kodekonzept.de
https://www.kodekonzept.com/de/kode-netzwerk/kode-brush-up-2019/

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Stephan Hoppe (Tel.: 089904100250), verantwortlich.


Keywords: Kompetenzmanagement, Organisationsentwicklung, Personalentwicklung, Wertemanagement, Unternehmenskultur, Trainer, Coaches, Berater

Pressemitteilungstext: 540 Wörter, 4445 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: KODE GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von KODE GmbH lesen:

KODE GmbH | 11.10.2018

Nominierungen für den KODE® Best Practice Award 2018


München 11.10.2018 - Das Münchner Unternehmen KODE GmbH hat eine Woche vor der KODE® Best Practice Award Verleihung die Nominierungen für 2018 bekanntgegeben. Die Award Verleihung findet am 20.Oktober 2018 im Rahmen der Leitkonferenz KODE® Brush Up in Nürnberg statt. KODE® steht für Kompetenzdiagnostik und Entwicklung. Der KODE® Best Practice Award ist fester Bestandteil des Programms de...