Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Kock + Voeste GmbH |

Wie viel ist die Praxis wert?

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Kock+Voeste veröffentlichen Fachbuch zur Bewertung von Arzt- und Zahnarztpraxen


Kock+Voeste veröffentlichen Fachbuch zur Bewertung von Arzt- und ZahnarztpraxenBerlin - Mit dem Arbeitsbuch "Praxisbewertung der Arzt- und Zahnarztpraxis: ...



Berlin - Mit dem Arbeitsbuch "Praxisbewertung der Arzt- und Zahnarztpraxis: Bewertungsansätze bei Kauf, Verkauf und Übernahme" veröffentlichen die Heilberufe-Spezialisten von Kock+Voeste im August 2019 ihr drittes Fachbuch zum Thema Praxismanagement.

Für die Ärzte- und Zahnärzteschaft ist die Praxiswertermittlung eine der zentralen ökonomischen Fragestellungen. Ob eine Praxis erworben oder verkauft, übernommen oder abgegeben werden soll: Es gibt vielfältige Bewertungsanlässe und -methoden, die das Buch erläutert und einordnet.

"Früher waren Praxisverkäufe eher unüblich. Heute gehören Eigentümerwechsel zum täglichen Geschäft. Mit unserem Arbeitsbuch wollen wir Abgebern und Übernehmern eine Hilfestellung geben, den Wert einer Praxis passend einzuschätzen.", erläutert Stephan Kock, Herausgeber und Geschäftsführer von Kock+Voeste, das Anliegen des Buches.

Die Fachpublikation stellt verschiedene Bewertungsverfahren vor und erläutert anhand von Fallbeispielen die Wirkungsweise objektiver und subjektiver Faktoren bei der Wertermittlung. Zudem behandelt es steuerliche und rechtliche Aspekte beim Praxisverkauf. Vor- und Nachteile verschiedener Wege einer Praxisübernahme bzw. -abgabe werden aufgezeigt sowie Hintergrundinformationen zur Finanzierung vermittelt.

"Auch Beratern und finanzierenden Institutionen wollen wir mit unserer Ausarbeitung eine Übersicht zu aktuellen Bewertungsansätzen an die Hand geben", fügt Stephan Kock hinzu. "Aus unserer täglichen Arbeit mit Ärzten und Zahnärzten wissen wir, was eine Praxis heute wertvoll macht und welche Faktoren den Preis beeinflussen."

Das Arbeitsbuch "Praxisbewertung der Arzt- und Zahnarztpraxis: Bewertungsansätze bei Kauf, Verkauf und Übernahme" ist in Zusammenarbeit mit dem Sachverständigenbüro Pfeffer & Boos beim Finanz Colloquium Heidelberg erschienen. Für 79,00 Euro ist die gebundene Ausgabe unter der ISBN 978-3-95725-109-1 im Buchhandel oder direkt beim Verleger erhältlich.

Weitere Fachbücher aus dem Hause Kock+Voeste:
- Wir müssen reden...Mitarbeitergespräche in der Arzt- und Zahnarztpraxis
- Management für die Arzt und Zahnarztpraxis - Wege aus der Krise Firmenkontakt
Kock + Voeste Existenzsicherung für die Heilberufe GmbH
Stephan Kock
Haus K, Wolfener Straße 32-34
12681 Berlin
030 / 30 31 86 69 0
info@kockundvoeste.de
http://www.kockundvoeste.de


Pressekontakt
Kock + Voeste Existenzsicherung für die Heilberufe GmbH
Christina Huhn
Haus K, Wolfener Straße 32-34
12681 Berlin
030 / 30 31 86 69 0
c.huhn@kockundvoeste.de
http://www.kockundvoeste.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Stephan Kock (Tel.: 030 / 30 31 86 69 0), verantwortlich.


Keywords: Praxismanagement, Praxisbewertung, Praxisübernahme, Praxisabgabe, Praxisgründung, Fachbuch, Zahnarztpraxen, Arztpraxen

Pressemitteilungstext: 362 Wörter, 3035 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Kock + Voeste GmbH

Die Kock + Voeste GmbH ist ein inhabergeführtes Beratungsunternehmen mit Sitz in Berlin, das sich auf die Beratung von Ärzten, und Zahnärzten in eigener Praxis und in Kooperationen spezialisiert hat. Der Schwerpunkt liegt dabei in der Sanierungsberatung und Praxisoptimierung. Seit der Gründung der Gesellschaft 1990 wurden inzwischen mehr als 5000 medizinische Institutionen erfolgreich beraten und betreut.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema