Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Augusta Presse |

Kids und Jugend im Blick – Wettbewerb läuft noch 10 Tage!

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Alle Bücher der Leseschau sind auf ihre Weise besonders.


Das gilt erst recht für die Kinder- und Jugendbücher. Hier ist es uns wichtig Bücher zu präsentieren, die mal etwas anderes sind, die eigene Ideen haben und die wirklich ansprechend sind. Zudem stehen hier Autoren mit Herz dahinter.



Unsere absolute Neuerscheinung ist „Stormi und Smarti – Wie alles begann“ von Herrmann Rocca. Alle Bilder des Buches wurden von der Autorin selbst gezeichnet. Es ist ein sehr farbenfrohes Buch mit tollen Texten, Bildern zum Ausmalen und vieles mehr.

Zum Buch:

https://www.leseschau.de/146

 

 

Eine weitere Neuerscheinung ist das Buch „Über die Tränenleiter zum Regenbogen“. Die schweizer Autorin Jeannine Di Marcohat in 31 Geschichten Alltagsgeschehnisse für Kinder super süß verpackt. Zu jeder Geschichte gibt es eine echte Kinderzeichnung. Das Buch eignet sich zum Lesen und Vorlesen.

Noch eine Besonderheit hat das Buch. Die Geschichten sind alphabetisch geordnet. Also zu jedem Buchstaben gibt es einen schönen Namen, so wie: von A wie Anita bis Z wie Zoe.

Zum Buch:

https://www.leseschau.de/145

 

 

Ein sehr beliebtes Buch und ebenfalls eine Neuerscheinung ist „Mach mit! – Natur und Umwelt selbst entdecken“ von Anne Grünwald. Die Autorin hat sich wirklich mal Gedanken gemacht, wie man Kids zum selber Handeln und Entdecken anregt, ohne das es eine komplizierte Sache wird. Eltern können sich hier also mal getrost raushalten.

Zum Buch:

https://www.leseschau.de/143

 

 

Der Liebling unter den Kinderbücher ist natürlich der süße Flynn. Der begeistert Groß und Klein. Autorin Mirjam Jasmin Strubehat mit ihrem Buch „Das kleine Buch über den großen Mut und wo man ihn findet“ schon so manchem Kind zu echtem Mut verholfen.

Zum Buch:

https://www.leseschau.de/131

 

 

Jetzt teilnehmen!!!!!!

Unser Wettbewerb „Jugend schreibt 2019“ läuft noch 10 Tage – also bis zum 10.9.2019 – und wir freuen uns über jede Einsendung. Jeder im Alter zwischen 11 und 17 Jahren kann sich daran beteiligen und hat die Chance im neuen Buch „Voll geschrieben – Teil 2“ veröffentlicht zu werden.

Also ran an die Tasten – der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!

Alle Infos und die bereits eingesendeten Geschichten findet man hier:

https://www.leseschau.de/Jugend-schreibt-Wettbewerb


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Katalin Ehrig (Tel.: 030/692021051), verantwortlich.


Keywords: schau

Pressemitteilungstext: 320 Wörter, 3749 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Augusta Presse lesen:

Augusta Presse | 07.10.2019

Traumfrau im Interview - Süddeutsche Zeitung


Lucie Weber aus Vaterstetten thematisiert ihn in ihrem Buch "Bin ich eine Traumfrau?", das auf ihrer Familiengeschichte beruht. Die 45-Jährige schrieb es zusammen mit ihrer Mutter Marika Kovacs und der großen Schwester Paula Lenz, allerdings sind die Namen der drei Verfasserinnen Pseudonyme, eben weil sie alle von ihren persönlichen, teils schwierigen Erfahrungen erzählen."Ein perfekter Tag. E...
Augusta Presse | 23.09.2019

„Jugend schreibt 2019“ – verlängert bis 3. Oktober 2019!


Da wir im Jahr 2019 sind, werden die 19 besten Geschichten in einem Buch erscheinen. Alle Geschichten werden vorab hier auf der Leseschau präsentiert. Eure Geschichten können aus allen Themenbereichen sein – egal ob Schule, Freizeit, die erste Liebe oder Erlebnisse mit Tieren. Der Umfang sollte zwischen fünf und zehn A5-Seiten liegen.   Kontakt und Einsendung:   Eure Manuskripte könnt ...
Augusta Presse | 21.09.2019

Anne Grünwald erklärt die Welt „wie sie Kindern gefällt“.


„Fridays for Future“ ist ein guter Anfang und kann viele Dinge im Bezug auf Naturschutz und Klimaveränderung ansprechen. Aber es ist immer nur freitags. Ich möchte mit dem 16-Tage-Buch Kindern und Jugendlichen zeigen wie man jeden Tag auf praktische Weise die Natur und Umwelt achten und schützen kann. Wichtig ist es, die Dinge zu erkennen, zu beobachten und ihnen Aufmerksamkeit zu schenken....