Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Bert Overlack GmbH – erfolgswärts |

Mit den FuckUpNights aus Misserfolgen lernen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Wie Unternehmer mit den FuckUpNights aus Misserfolgen lernen können, erklärt Bert Overlack


Wie Unternehmer mit den FuckUpNights aus Misserfolgen lernen können, erklärt Bert Overlack



Gescheiterte Projekte, sinkende Umsatzzahlen - nicht immer läuft es im Unternehmen so wie gewünscht. Dass Scheitererfahrungen einfach dazugehören, weiß Bert Overlack. Er selbst hat bis zum Jahr 2009 erfolgreich ein Unternehmen geführt, bis es plötzlich mit starken Umsatzeinbrüchen zu kämpfen hatte. Für den richtigen Umgang mit Insolvenzen und Co. empfiehlt Overlack die sogenannten FuckUpNights.

"2012 in Mexico gegründet liegt den FuckUpNights die Idee zugrunde, dass es nicht nur sinnvoll ist, über Erfolge zu reden, sondern eben auch über Misserfolge. Das Reden und Berichten über die eigenen Misserfolge hilft nicht nur der betroffenen Person, die eigene Erfahrung zu reflektieren und daraus zu lernen, sondern auch anderen Menschen. Heute gibt es FuckUpNights in über 300 Städten weltweit - besonders in Deutschland, Österreich und der Schweiz erfreuen sie sich einer zunehmenden Beliebtheit", weiß Overlack.

Hier treffen Menschen mit den unterschiedlichsten Scheitererfahrungen aufeinander und ihnen wird eine Plattform geboten darüber zu berichten. Die Erfahrung seiner ersten FuckUpNight resümiert Overlack so: "Im Jahr 2015 habe ich an meiner ersten FuckUpNight in Stuttgart teilgenommen. 40 bis 50 junge Menschen im Durchschnittsalter von 25 Jahren - und ich ... fast 50 Jahre alt. Ich bin seit vier Jahren damit beschäftigt, die Insolvenz meines Unternehmens in irgendeiner Form verarbeiten zu können. So habe ich also von der Insolvenz berichtet, von den objektiven und subjektiven Ursachen, von meinen Reflexionen und meinen Erkenntnissen. Zu meiner großen Überraschung fand im Anschluss eine sehr lebhafte Diskussion über meine Erkenntnisse und Gedanken statt, die natürlich geprägt waren von einem Mehr an Lebenserfahrung. Zum ersten Mal nach meiner Insolvenz hatte ich das Gefühl, dass dieses Ereignis möglicherweise für etwas gut sein könnte."

Um wirklich aus Fehlern zu lernen, brauche es jedoch ein paar wesentliche Voraussetzungen. Diese seien: Fehler anzuerkennen, dazu zu stehen und bereit zu sein darüber zu sprechen. "Das Gespräch war hier schon immer die beste Therapie. Und genau das führt dazu, dass die eigenen Erfahrungen und Gedanken reflektiert werden und eine Basis für eine Lernmöglichkeit geschaffen wird", schließt Overlack, der in seinem Buch "FuckUp - Das Scheitern von heute sind die Erfolge von morgen" seine Erfahrungen weitergibt und Unternehmern wichtige Hinweise und Tipps vermittelt.

Mehr zu der Publikation finden Sie unter: www.bertoverlack.de/publikation/

Kontakt und Informationen zu Bert Overlack - erfolgswärts - finden Sie auf seiner Website: www.bertoverlack.de Kontakt
Bert Overlack GmbH – erfolgswärts
Bert Overlack
Baldenaustraße 56
76437 Rastatt
+49 7222 933037
info@bertoverlack.de
http://www.bertoverlack.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Bert Overlack (Tel.: +49 7222 933037), verantwortlich.


Keywords: Bert Overlack, Experte für Unternehmer-Erfolg, Erfolg als Unternehmer, Strategische Beratung für Unternehmer, Notfallplan für Unternehmen, Krisenzeiten, Umsatzeinbrüche, Scheitern, Erfolge von morgen

Pressemitteilungstext: 421 Wörter, 3206 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Bert Overlack GmbH – erfolgswärts


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Bert Overlack GmbH – erfolgswärts lesen:

Bert Overlack GmbH – erfolgswärts | 08.08.2019

Gewappnet für die Krise


Bis zum Jahr 2009 hat Bert Overlack erfolgreich ein Unternehmen geführt, doch dann forderte die Finanzkrise ihren Tribut - sein Unternehmen hatte von heute auf morgen mit bis zu 50 Prozent Umsatzeinbrüchen zu kämpfen. "Bis dato hätte ich mir nie vorstellen können, dass es in unserer Branche zu einer derartigen Entwicklung kommen könnte. Was ich in der Situation dringend gebraucht hätte und ...
Bert Overlack GmbH – erfolgswärts | 15.07.2019

Eine Kultur für Restarter


Politik und Wirtschaft machen es kleinen und mittleren Unternehmen - besonders Familienunternehmen - nach einem unternehmerischen Scheitern schwer, wieder Fuß zu fassen. "Es gibt in diesem Kontext große Vorbehalte, gescheiterten Unternehmern finanzielle Mittel für einen Restart zur Verfügung zu stellen, selbst wenn dem Restart eine sehr gute Geschäftsidee zu Grunde liegt", erklärt Bert Overl...
Bert Overlack GmbH – erfolgswärts | 14.06.2019

Mit Know-how aus der Krise


Das Bestreiten von Krisen gehört zum Unternehmertum dazu - egal ob Start-up oder Familienunternehmen. "Die wenigsten Unternehmerinnen und Unternehmer sind darauf vorbereitet, was nach der Krise kommt und was es zum Restart braucht", weiß Bert Overlack. Als Sparringspartner steht er mit Coaching und Consulting seinen Klienten zur Seite und zeigt den Weg aus dem Scheitern. Seine ganz persönliche ...