Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
PMA/TOOLS AG |

Steinschlagreparatur leicht gemacht – mit kompakter und intelligenter „Black Box“

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


 

Auf der tasc 2019 präsentiert der Autoglas-Zubehör-Experte PMA/TOOLS AG die „Black Box“ zur professionellen Steinschlagreparatur.



 


Die „Black Box“ der PMA/TOOLS AG benötigt in der Anwendung keine externe Stromquelle und ist damit Pionier in der Steinschlagreparatur. Die Box verfügt über einen leistungsstarken Akku mit einer Stromreserve für bis zu 20 Reparaturen und einer zusätzlichen Powerbank. Der Anwender erhält dadurch höchste Flexibilität, ob beim mobilen oder stationären Einsatz.


 


Die handliche und kompakte Box mit verschiedenen intelligenten Reparaturprogrammen ermöglicht auch ungeübten Anwendern die Durchführung einer professionellen Steinschlagreparatur. Mittels TFT-Touchdisplay wird das entsprechende Automatik-Programm ausgewählt. Die Reparatur erfolgt in 6 bis 12 Minuten, wobei das Reparaturharz durch alternierende Druck- und Unterdruckzyklen in die beschädigte Stelle verfüllt wird. Profianwender haben zusätzlich die Möglichkeit, den Steinschlag über manuelle Programme zu reparieren.


 


Neben der aus Aluminium gefrästen Brücke ist der Crack Finder Bestandteil der „Black Box“. Dieser lokalisiert das Einschlagzentrum des Steinschlages sicher und präzise in Sekundenschnelle, ohne dass der Anwender dazu in den Fahrzeuginnenraum steigen muss.


 


Die Reparatur verläuft nahezu geräuschlos, was die „Black Box“ von vielen anderen Systemen unterscheidet.


 


Weitere Informationen unter https://eshop.pma-tools.de


 


 


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Nicole Ditges (Tel.: 02154 922230), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 162 Wörter, 1573 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: PMA/TOOLS AG

PMA/TOOLS bietet mit Niederlassungen in Frankreich, Spanien und den USA die komplette Autoglas-Zubehör-Expertise aus einer Hand.

Der weltweit agierende Vollsortimenter mit über 25 Jahren Erfahrung liefert Produkte für die Herstellung und Montage von Fahrzeugscheiben im Aftersales Markt. Beliefert werden Autoglashersteller, -einbaustationen, -fachbetriebe und der Autoteilehandel.

Speziell im Bereich der kamerabasierten Fahrerassistenzsysteme hat sich PMA/TOOLS als Service- und Technologiepartner für den Aftermarkt etabliert.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von PMA/TOOLS AG lesen:

PMA/TOOLS AG | 02.10.2019

PMA/TOOLS AG präsentiert aktuelle Neuheiten im Bereich Autoglas-Zubehör auf zwei Fachmessen


  Auf der tasc und der Equip Auto haben Unternehmen aus dem Kfz-Aftersales-Markt die Möglichkeit, ihre neuesten Produkte und Innovationen zu präsentieren. Mit ihren 3.200 m² bietet die Kaltstahlhalle in Düsseldorf auf dem Areal Böhler die perfekte Industrie- und Werkstatt-Atmosphäre. Die Equip Auto findet auf dem 100.000 m² großen Messegelände Paris Expo Porte de Versailles statt und ist...
PMA/TOOLS AG | 18.07.2019

Bei PMA/TOOLS AG dreht sich auch im neuen Webshop alles rund ums Autoglas


Willich, 15. Juli 2019 – Mit einem neuen Webshop präsentiert die PMA/TOOLS AG aus Willich ihr umfangreiches Autoglas-Zubehör-Sortiment. Technisch wurde der Webshop auf den aktuellen Stand gebracht, eine moderne Optik mit klaren Strukturen sorgt für Übersichtlichkeit.   Damit der Webshop auch von unterwegs aus komfortabel zu bedienen ist, passt er sich nun jedem Endgerät an. Die Nutzer prof...
PMA/TOOLS AG | 20.12.2018

PMA/TOOLS AG präsentiert Scheibenaustrennsystem Single-Cut EVO 5.0


  Beim Single-Cut EVO 5.0 werden unter anderem die beim Arbeiten entstehenden Rotationskräfte auf ein Minimum reduziert. Dadurch wird zum einen die Sicherheit erhöht, zum anderen der Kraftaufwand reduziert. Eine optimierte Fadenführung hält den Faden während des Austrennvorganges in Position. Im Gegenhalter zeigt eine integrierte Vakuum-Sicherungsanzeige an, ob das erforderliche Vakuum errei...