Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
infoware Gesellschaft für Informationstechnik mbH |

Flughafen Leipzig/Halle optimiert seinen Winterdienst mit intelligenter Navigationslösung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Der Flughafen Leipzig/Halle steigert die Effizienz seines Winterdienstes, dessen Abläufe jetzt dank intelligenter Navigation zentral geplant, automatisiert gesteuert und digital überwacht werden. ...



Der Flughafen Leipzig/Halle steigert die Effizienz seines Winterdienstes, dessen Abläufe jetzt dank intelligenter Navigation zentral geplant, automatisiert gesteuert und digital überwacht werden. Gemanagt wird das Winterdienst-Routing über eine ganzheitliche Telematik- und Navigationslösung, die vom Navigationsspezialisten infoware aus Bonn und dessen Integrationspartner GPSoverIP installiert wurde.

Der Airport Leipzig/Halle hat umfassende Tests vorgenommen und die auf Flughafen-Anforderungen ausgerichtete infoware Navigationslösung MapTrip FollowMe inzwischen in Betrieb. Rene Kirsten, Projektmanager Winterdienst am Airport Leipzig/Halle: "Alle Geländerouten wurden auf Herz und Nieren für die anstehenden Wintermonate geprüft und vorgeplant. Die neue Lösung integriert dafür ebenso Navigationsanweisungen mit konkreten bis hin zu tagesaktuellen Hinweisen des Personals vor Ort. Wichtiges Wissen wird so für jeden Fahrer direkt verfügbar und damit der reibungslose Betrieb des Flughafens im Winter weiter optimiert."

Für die Projektierung musste infoware jede flughafenspezifische Herausforderung berücksichtigen. So sind die Privatstraßen des Flughafens in keinem öffentlichen Kartenmaterial aufgeführt. Ebenso darf der Winterdienst den Flugverkehr nicht stören, was eine komplexe Routenplanung erfordert. Zudem wird der Räumdienst von externem Personal ohne detaillierte Ortskenntnis unterstützt. Aufgrund der von MapTrip FollowMe bereitgestellten Gebietsnavigation kann die Disponenten-Zentrale ihren Fahrern abzuarbeitende Routen jetzt automatisiert zuweisen. Deren Daten werden über die Navigationslösung direkt in das Fahrzeug-Cockpit übermittelt und dort vom Fahrer aktiviert. Fehlerquellen der bisherigen Routenprozesse werden so ausgeschlossen und damit die Effizienz insgesamt deutlich gesteigert.

Eine exakte Routenführung ist speziell für den Winterdienst auf Flugbetriebsflächen von besonderer Bedeutung. Jene Flächen, auf denen sich Flugzeuge bewegen und befinden. Die nachhaltige Befreiung von Schnee und Eis erfolgt hier mittels einer Spezial-Solemischung statt des üblichen Streusalzes. Zur exakten Orientierung werden dazu Flugbetriebsflächen jetzt im Navigationsdisplay gesondert markiert. Ebenso enthält jede Route nun wichtige Text- und Audio-Anweisungen, um Fahrer deutlich auf z.B. das Passieren von Havarie-Toren, Kreuzen von Flugbetriebsflächen oder Verlassen von Betriebsstraßen hinzuweisen. Bisher nahm die Zentrale dies individuell vor. Für die diesjährige Wintersaison konnten dank der neuen Navigationstechnologie alle Routen und Zusatzinformationen bereits vorab digital ausgearbeitet und so die Fahrer gezielt auf den Wintereinbruch vorbereitet werden.

Darüber hinaus übernimmt die Telematik- und Navigationslösung auch die gesetzlich vorgeschriebene Dokumentation der Winterdienst-Aktivitäten und entlastet so den Flughafen-Winterdienst bei aufwändigen Nachweispflichten. Dazu zeichnet die Software automatisiert alle Routenvorgänge inklusive Streubreiten und Streumengen auf und speichert diese im Anschluss unveränderbar für eine mögliche Prüfung ab.

MapTrip FollowMe von infoware ist, wie in diesem Fall, meist Bestandteil integrierter Telematik-Lösungen, bedient spezielle Anforderungen jedoch auch als vollwertige Stand-Alone-Navigationslösung.

Zur Fallstudie Flughafen Leipzig/Halle inklusive Video: https://www.infoware.de/gps-navigation/maptrip-navigation/maptrip-follow-me/ Kontakt
infoware GmbH
Thomas Schulte-Hillen
Riemenschneiderstr. 11
53175 Bonn
+49-(0)228-338899-0
tsh@infoware.de
https://www.infoware.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Thomas Schulte-Hillen (Tel.: +49-(0)228-338899-0), verantwortlich.


Keywords: Flughafen Leipzig/Halle, Winterdienst, infoware, Navigationslösung, Telematiklösung, GPSoverIP, MapTrip FollowMe, Gebietsnavigation, Disponenten, Logistik, Verkehrswirtschaft, Telematik, Flughafen

Pressemitteilungstext: 437 Wörter, 3974 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: infoware Gesellschaft für Informationstechnik mbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema