Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
BLOCKCHAIN TECHNOLOGIES AG |

BLOCKCHAIN TECHNOLOGIES AG erhält Auftrag von GREEN ENERGY

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Die auf Blockchain und Kryptowährungen spezialisierte BLOCKCHAIN TECHNOLOGIES AG aus Frankfurt am Main, erhält den Auftrag den GREEN ENERGY COIN als digitales Zahlungsmittel zu entwickeln.


Die auf Blockchain und Kryptowährungen spezialisierte BLOCKCHAIN TECHNOLOGIES AG aus Frankfurt am Main, erhält den Auftrag den GREEN ENERGY COIN als digitales Zahlungsmittel zu entwickeln.



Die auf Blockchain und Kryptowährungen spezialisierte BLOCKCHAIN TECHNOLOGIES AG aus Frankfurt am Main, erhält den Auftrag den GREEN ENERGY COIN als digitales Zahlungsmittel zu entwickeln. Die GREEN ENERGY COIN Ltd. beauftragt die BLOCKCHAIN TECHNOLOGIES AG aus Frankfurt am Main aufgrund ihrer passenden Kompetenz im Bereich Blockchain und Kryptowährungen.
Die Mission von GREEN ENERGY ist es so Thorsten Zekalle aus dem Management, "Unseren Kindern eine bessere Welt zu hinterlassen, in der Müll nicht einfach in den Ozeanen verbrannt oder deponiert wird. Der zerstörerische Abbau fossiler Brennstoffe muss reduziert werden. Unser Ziel ist es, aus gefährlichen Stoffen und Bioabfällen nachhaltige Kraftstoffe und Energie zu gewinnen. Mit der zukünftigen Ausgabe unserer blockchain-basierten GREEN ENERGY COINS setzen wir auf eine bankunabhängige Schwarmfinanzierung. Gemeinsam mit Kleinstinvestoren werden wir den GREEN ENERGY COIN (GEC) im 1. Quartal 2020 an den ersten Krypto-Börsen platzieren und damit den freien Börsenhandel des GEC sicherstellen. Wir freuen uns auf jeden Investor und Sponsor, der unsere Vision teilt."
Schließlich können Manfred Mayer (Vorstand) und Horst Wefer (Aufsichtsrat) mit ihrer BLOCKCHAIN TECHNOLOGIES AG erfolgreiche Projekte im Bereich Kryptowährungen und Blockchain Technologie nachweisen und darüber hinaus sind sie erfahren in der Personalrekrutierung von Blockchain-Entwicklern, Tradern, Projektmanagern und Führungskräften für den Bereich Kryptobörsen-Dienstleistungen, Beratung und Projektmanagement.
Zahlreiche Unternehmen nutzen bereits die Consulting-Dienstleistung der BLOCKCHAIN TECHNOLOGIES AG und erschließen sich neue, zusätzliche Absatzwege für Ihre Produkte.
In einem ersten unverbindlichen Gespräch prüft die BLOCKCHAIN TECHNOLOGIES AG, ob sich die Produktidee oder Dienstleistung für einen eigenen Kryptocoin oder doch eher für den ERC20-Token eignen. Danach entwickelt der zuständige Projekt-Manager der BLOCKCHAIN TECHNOLOGIES AG zusammen mit dem Unternehmen das Whitepaper, dass Marketingsystem für die freien Berater und im Anschluss wird die Organisations- und Blockchainstruktur an den Kryptobörsen positioniert.
Sie möchten mehr über die Erfolgsgeschichte der BLOCKCHAIN TECHNOLOGIES AG und der erfolgreichen Positionierung Ihres eigenen Kryptocoins an den Börsen erfahren?
Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf und wir informieren über die Möglichkeiten. Kontakt
BLOCKCHAIN TECHNOLOGIES AG
Manfred Mayer
Thurn-und-Taxis-Platz 6
60313 Frankfurt am Main
+49 69 257375265
info@bctag.de
https://www.bctag.de/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Manfred Mayer (Tel.: +49 69 257375265), verantwortlich.


Keywords: Blockchain, Bitcoin, Green Energy Coin, Kryptowährung, ICO, Bitcoin-Forke, Bitcoin-Consulting, Blockchain-Consulting, Bitcoin-Developer

Pressemitteilungstext: 360 Wörter, 3019 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema