Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
07
Okt
2019
Bewerten Sie diesen Artikel
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)
Teilen Sie diesen Artikel

Pressemeldung: Erfolgreiches Energiemanagement: Praxis-Update mit BDI-Kompaktseminar von ECG

Die Anmeldung für das diesjährige Kompaktseminar „Erfolgreiches Energiemanagement“ der unabhängigen Energieberatung Energie Consulting GmbH (ECG) ist jetzt offen. Wegen der großen Nachfrage gibt es erstmals zwei Termine und Orte. In Zusammenarbeit mit dem BDI (Bundesverband der Deutschen Industrie e.V.) führt ECG diese Kompaktseminare bereits seit über 10 Jahren durch.

.

~~~~> Schneller Überblick über aktuelle und kommende gesetzliche Anforderungen und Deadlines für Unternehmen
~~~~> Update u.a. zu zeitgemäßer Energiebeschaffung, Messsystemen und Effizienznetzwerken

Kehl, 07.10.2019 - Die Anmeldung für das diesjährige Kompaktseminar "Erfolgreiches Energiemanagement" der unabhängigen Energieberatung Energie Consulting GmbH (ECG) ist jetzt offen: Aufgrund der überaus großen Nachfrage in den Vorjahren bietet das Kehler Unternehmen die Veranstaltung dieses Jahr erstmals an zwei Terminen und Orten an (19. November 2019 in Hannover, 05. Dezember 2019 in Mainz). Die Plätze sind auf jeweils 45 begrenzt. In Zusammenarbeit mit dem Bundesverband der Deutschen Industrie e.V. (BDI) führt ECG diese Kompaktseminare bereits seit über 10 Jahren durch.

Die Teilnehmer erhalten an nur einem Tag für günstige 350 EUR einen praxisgerechten Überblick über die neuen gesetzlichen Rahmenbedingungen sowie über die speziellen Anforderungen und Fristen, die dadurch auf die Unternehmen zukommen (z.B. Umgang mit Weiterleitungen an Dritte). Zusätzlich bekommen sie ein Update zu risikoadäquater Energiebeschaffung und erfahren beispielsweise, wie mit modernen Messsystemen der Aufwand verringert oder durch Effizienznetzwerke Kostenersparnisse im Betrieb erreicht werden können.

Der hohe Anteil wiederkehrender Teilnehmer und die immer weiter steigende Nachfrage beweisen, dass das Format die Bedürfnisse der Praktiker befriedigt. ECG-Geschäftsführer Prof. Dr. Jürgen Joseph erläutert, warum die Kompaktseminare so beliebt sind: "Jahr für Jahr stellt der Gesetzgeber Unternehmen vor neue energierechtliche Herausforderungen. Unsere bewährten Seminare schaffen einen schnellen Überblick und klären darüber auf, was neue Verordnungen, Gesetze und Deadlines für die Praxis wirklich bedeuten. Gleichzeitig helfen sie, neue Entwicklungen im Energiebereich im Blick zu behalten und das eigene Energiemanagement optimal zu gestalten."

Weitere Details zu Inhalt und Anmeldung unter https://www.energie-consulting.com/news/PDF/ECG-BDI_Seminar_Energiemanagement_2019.pdf Firmenkontakt
ECG Energie Consulting GmbH
Dr. Wolfgang Hahn
Wilhelm-Leonhard-Straße 10
77694 Kehl-Goldscheuer
07854 9875-0
info@ecg-kehl.de
http://www.energie-consulting.com


Pressekontakt
Haussmann Pfaff Kommunikation
Dr. Antonia Green & Dr. Daniel Haussmann
Höchlstr. 2
81675 München
089 99249654
haussmann@haussmannpfaff.de
http://www.haussmannpfaff.de

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Dr. Wolfgang Hahn (Tel.: 07854 9875-0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 333 Wörter, 3023 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Keywords: Energiemanagement, Energieberatung, Energiecontrolling, Energiewirtschaft, Beschaffung, Emissionshandel, EEG-Umlage, Meldepflichten, ECG

Die ECG ist das größte unabhängige Beratungsunternehmen in Energiefragen in Deutschland und Europa.

Wenn es um den Einkauf und den Einsatz von Strom und Erdgas geht, das Management von Emissionsrechten, das Aufdecken von Einsparpotenzialen und die Wahrnehmung von staatlichen Regularien, aber auch von Fördermitteln:

Wir betreuen über 2.000 Unternehmen und Institutionen in Deutschland und dem europäischen Ausland bei der wirtschaftlichen und technischen Gestaltung ihrer Energieversorgung.

1986 aus der Energieabteilung der Badischen Stahlwerke hervorgegangen, haben wir unser Leistungsspektrum kontinuierlich erweitert und beraten heute große Industrieunternehmen ebenso wie mittelständische Betriebe.

Als „externe Energieabteilung“ bündeln wir das nötige Know-how – aktuell und lieferantenunabhängig.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema




Weitere Pressemeldungen von ECG Energie Consulting GmbH


   

Kostenrisiko EEG-Umlage: Unternehmen sollten ihr Budget aufstocken

13.07.2020: Kehl, 13.07.2020 - Ob die von der Bundesregierung beschlossene Deckelung der EEG-Umlage auf 6,5 ct/kWh im kommenden Jahr Bestand haben wird, ist seit Freitag mehr als fraglich: Das EEG-Konto, auf das die Umlagezahlungen aller Stromkunden fließen, ist erstmals seit Dezember 2013 massiv im Minus - und in den Folgemonaten wird eine weitere Verschlechterung erwartet. "Angesichts der enormen Unsicherheit, wie diese Finanzierungslücke geschlossen werden kann, sollten Unternehmen doch mit einer stärkeren Erhöhung der Umlage rechnen: Wir raten dringend dazu, das Budget für die EEG-Umlage 202...

   

Energiekosten in Corona-Krise: Bis zu 20 Prozent Einsparpotenzial auch in bereits gut aufgestellten Unternehmen

19.05.2020: Kehl, 19.05.2020 - Nach einem signifikanten Rückgang des Strompreises hat nun auch der Gaspreis für das Kalenderjahr 2021 mit aktuell unter 1,3 ct/kWh ein historisches 25-Jahres-Tief erreicht. Für die produzierende Industrie stellt diese Entwicklung eine wesentliche Chance dar, mit minimierten Energiekosten aus der Corona-Krise zu kommen. Welche weiteren Sparpotenziale es im unternehmerischen Energiemanagement gibt, und was es zu beachten gilt, weiß Dr. Wolfang Hahn, Geschäftsführer und Partner bei der unabhängigen Kehler Energieberatung Energie Consulting GmbH (ECG): "Selbst bei U...

   

Corona & Energieversorgung: ECG beantwortet akute Fragen der Industrie

25.03.2020: °°° Vertragsbedingungen prüfen und nachverhandeln °°° Pragmatischeres Herangehen bei Audits und Fristen Kehl, 25.03.2020 - Die COVID-19-Pandemie hat auch Auswirkungen auf das energiewirtschaftliche Management der meisten Unternehmen. Um jetzt schnell Klarheit bei den vielen offenen Fragen der Energiewirtschaft zu schaffen, hat die unabhängige Kehler Energieberatung Energie Consulting GmbH (ECG) einen Frage-Antwort-Katalog zusammengestellt, der die wichtigsten energiewirtschaftlichen Themen beleuchtet und Handlungsempfehlungen gibt: - Produktionsrückgang und Energiekosten - Anträge ...