Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
CEHATROL Tecnology eG |

CEHATROL Technology eG startet Infrarot-Heizung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Die CEHATROL Technology eG startet im Zuge der Einführung von Nano-Beschichtungstechnik die erste Produktionsstufe für Infrarot-Heizkörper. 



Berlin, 10.10.2019 Die CEHATROL Technology eG startet im Zuge der Einführung von Nano-Beschichtungstechnik die erste Produktionsstufe für Infrarot-Heizkörper. Im ersten Schritt werden 4 verschiedene Produkte angeboten: 2 gestaltbare Heizkörper sowie 2 Infrarot-Spiegel-Heizkörper in den Größen 850 x 575 mm sowie 1100 x 750 mm. Die Vorteile liegen auf der Hand:


PRAKTISCHER EINSATZ


Ob Neubau, Umbau oder bei einer Sanierung, die Infrarot-Heizkörper können ganz einfach als selbstständiges Heizsystem zum täglichen Einsatz gebracht werden. LEMURIA Infrarot-Heizungen sind ideal als Zusatzheizung in gelegentlich genutzten und schnell auskühlenden Bereichen wie Badezimmer, Wintergarten oder Leseecke eingesetzt werden.


EINFACHE MONTAGE


Die Keilaufhängung an die Wand anbringen, Infrarot-Heizung aufhängen und mit einem Stromanschluss verbinden.


GESUNDHEITSAKTIV


Eine Infrarot-Heizung erzeugt Infrarot-C-Strahlung aus elektrischem Strom. Sie ist daher für jeglichen Organismus geeignet. Die Infrarot-Heizung verursacht keine Staubverwirbelungen. Alle Menschen, die mit Asthma und Allergie belastet sind, werden sich wohler fühlen. Viele andere Beschwerden lassen sich mit Infrarotwärme ebenfalls behandeln.


SCHIMMELSCHUTZ


Da die Infrarot-Heizung die Wärme in die „Bausteine“ der Umgebung abgibt, wird Feuchtigkeit aus den Wänden herausgetrocknet. Neuer Schimmel durch Feuchtigkeit kann nicht entstehen.


KEINE ABNUTZUNG


Die Leistungseigenschaften der Infrarot-Heizung zeigt keinerlei Verschleiß. Sie nutzt sich nicht ab und behält ihre konstante Energieumwandlungsleistung. Daher ist während der gesamten Lebenszeit keine Wartung nötig.


UMWELTBEWUSST


Die Nano-Beschichtung ist umweltbewusst hergestellt und biologisch abbaubar. Die Glasscheiben können recycelt werden. Die Strom-zuführenden und Anschlussteile sind wiederverwendbar. Der Energieverbrauch ist niedrig. Es entstehen keinerlei Abgase. Es wird kein Sauerstoff verbraucht.


ENTWICKELT und PRODUZIERT in DEUTSCHLAND.


Hochwertige Materialien und höchste Qualitätsansprüche werden in der Produktion verwirklicht. Das Aufbringen der einzigartigen Paste zu einer gleichmäßigen Beschichtung und die Endmontage erfolgt ausschließlich in der eigenen Manufaktur. Mitarbeiterschutz und faire Arbeitsbedingungen sind selbstverständlich im gesamten Vermarktungsprozess garantiert.


Die LEMURIA Infrarot-Heizung erwärmt mit einer hochentwickelten Pastentechnologie alles – ohne heiße Luft zu machen. Sie ist preiswert, umweltfreundlich und wartungsfrei und somit in ihrer Art einmalig.


Weitere Informationen erhalten Sie unter www.cehatrol.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frank Knauer (Tel.: 030/577019850), verantwortlich.


Keywords: CEHATROL, Heizung, Infrarot, Technologie, Umwelt, Gesundheit, Wärme

Pressemitteilungstext: 298 Wörter, 2831 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema