Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
EDV Ermtraud GmbH |

Kassendigitalisierung im modernen Rathaus mit TopCash 2 – schnell, übersichtlich und effektiv

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Best Practice Verwaltungsgemeinschaft Emmerting


6.500 Einwohner leben in den Gemeinden  der oberbayerischen Verwaltungsgemeinschaft Emmerting.

Das modern ausgerichtete Rathaus bietet effizienten Bürgerservice. Dazu wurde nach kurzem, gründlichem Auswahlprozess Anfang 2017 ein zeitgemäßes elektronisches Kassensystem gesucht.



 

6.500 Einwohner leben in den Gemeinden  der oberbayerischen Verwaltungsgemeinschaft Emmerting, deren Verwaltungszentrum in der gleichnamigen Gemeinde an der Alz liegt.

Emmerting nebst Ortsteilen und die Gemeinde Mehring bieten ihren Bürgern eine hohe Lebensqualität in der touristisch gut erschlossen Region zwischen Inn und Salzach im Landkreis Altötting. Das Heimatbuch (siehe Bild) beschreibt die Entwicklung vom kleinen Bauerndorf bis zur Wohngemeinde.

Das modern ausgerichtete Rathaus bietet effizienten Bürgerservice. Dazu wurde nach kurzem, gründlichem Auswahlprozess Anfang 2017 ein zeitgemäßes elektronisches Kassensystem gesucht. Am 29.5.2017 erfolgte schließlich die Installation der Gebührenkasse TopCash 2 auf dem Server der Verwaltung. Die Daten werden in einer robusten, manipulationssicheren MS SQL-Datenbank gehalten. Fünf Arbeitsplätze im Bürgerservice, dem Kassenamt und einer Außenstelle wurden eingerichtet. Nach der Schulung im Juni erfolgte der Produktivstart zum Juli 2017.

Emmerting befindet sich damit in regionaler Anwendergemeinschaft mit den Städten Altötting (TopCash 1 seit 2009, TopCash 2 seit 2017) und Neuötting (TopCash 2 seit 2017).

Installation, Konfiguration, Schulung und Beratung erfolgten ressourcenschonend per Fernwartung. 2019 resümiert Frau Starzl, Einwohnermeldeamt, dass die Einführung reibungslos funktionierte. Obwohl die Umstellung komplett per Telefon und Internet zu Beginn eine gewisse Umstellung für die beteiligten Mitarbeiter bedeutete, fühlten diese sich durch Vertrieb und Support der EDV Ermtraud GmbH umfassend betreut. "Es wäre großartig, wenn alle Programme wie TopCash 2 laufen würden."

TopCash 2 ist als universelles Kassensystem zur Abrechnung jeglicher Gebühren und Leistungen, die das Rathausteam kostenpflichtig erbringt, ausgelegt. Stand September 2019 werden im Einwohnermeldewesen 19 Leistungen, aufgeteilt auf die Kategorien Allgemeines und Ausweise, abgerechnet. Die Adressübernahme aus OK.EWO erleichtert die tägliche Arbeit. Für das Gewerbeamt sind 5 Gebühren (darunter die Gewerbean-, Um- und Abmeldung) hinterlegt. Die zentrale Kasse im Bereich Finanzabteilung kassiert 7 besondere Leistungen. Insgesamt umfasst das aktuelle Verzeichnis in TopCash 2 in Emmerting 48 Leistungen.

Der Bürger kann im Rathaus bargeldlos per EC-Karte bezahlen. TopCash 2 führt sowohl die bar- als auch die bargeldlose Zahlart im revisionssicheren Kassenbuch.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Krumnow (Tel.: 02635 9224 0), verantwortlich.


Keywords: Projektbericht, Gebührenkasse, Einführung, bargeldloses Kassieren

Pressemitteilungstext: 313 Wörter, 2571 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: EDV Ermtraud GmbH

Software für Kommunalverwaltungen:

TopCash - Gebührenkasse
TopCash 2 - die neueste Generation der Gebührenkasse
EC-Modul OPI und OPI-Terminalmanager:
einfach, sicher bargeldlos kassieren

Gewerbedaten versenden und empfangen gemäß xGewerbeanzeige:
GEVE 4 - Gewerberegister- & Erlaubniswesen
GEVE 4 regional - Gewerbedatenverwaltung für Landkreise

Effektives eGovernment mit Webmodulen:
Gewerbemeldungen, Auskünfte und Branchenbuch online

EDV Ermtraud GmbH - Partner der Kommunen seit über 20 Jahren
Fordern Sie Infos an.



Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von EDV Ermtraud GmbH lesen:

EDV Ermtraud GmbH | 20.11.2019

Umsatzsteuer-Pflicht für Kommunen – Neuregelung des § 2b UStG


Das Umsatzsteuergesetz wurde im Rahmen des Jahressteuergesetzes 2015 geändert und ist zum 1.1.2017 in Kraft getreten. Kommunen und ihre „Betriebe gewerblicher Art“ fielen bislang unter Übergangsregelungen, wodurch sie als Körperschaften öffentlichen Rechts noch nicht im vollen Umfange von der Anwendung der Umsatzsteuergesetzgebung betroffen waren. Da die Übergangsfristen ablaufen, ist de...
EDV Ermtraud GmbH | 15.11.2019

Gewerbemeldung - neue Meldeformulare digital ausfüllen


  Seit 1.11.2019 gilt die Spezifikation „xGewerbeanzeige 2.0“ (www.xgewerbeanzeige.de). Es sind neue Gewerbemeldeformulare gemäß Gewerbeanzeigeverordnung gültig. Die Anzeige von Gewerbean-/Um-/Abmeldung GewA 1 bis GewA 3) wurden neu gefasst. Das bisher einseitige Formular ist mehrseitig geworden. Es wurde übersichtlicher und enthält neue Merkmale (Auszug):   ·         Erweit...
EDV Ermtraud GmbH | 07.10.2019

E-Government- und Digitalisierungsaustausch auf der Interface 2019


  Interface – Schnittstelle zwischen Mensch, Technologie und Verwaltung. Diesem wichtigen Schlagwort ist die Hausmesse der nordrhein-westfälischen Rechenzentren civitec, kdvz Rhein-Erft-Rur und regio IT am 17.-18.9.2019 in Bergheim gerecht geworden. Die EDV Ermtraud GmbH war als Anbieter von Softwarelösungen an der Schnittstelle zwischen Online-Diensten, Bürgern und Verwaltung im Rahmen der...