Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Studie der SRH Hochschule Hamm zur Elektromobilität in Berlin vorgestellt – Klimaschutz bei innerstädtischem Lieferverkehr

Von SRH Hochschule in Nordrhein-Westfalen

Die Forschungsergebnisse der durch die SRH Hochschule Hamm in 2018 erstellten Studie zur innerstädtischen Elektromobilität (ICEM - Intracity E-Mobility) wurde kürzlich beim Abschluss des Projektes „iHub“ über klimaneutrale Logistik in Berlin durch Vertreter der Hammer Wirtschaftsförderung vorgestellt, die diese Studie beauftragt hatten.

 

Die Studie kommt zu dem Schluss, dass rund 60 Prozent der täglichen Paketfrachten in einem Radius von 2,5 Kilometern in der Hammer Innenstadt aufgrund der Größe und des Gewichts durch umweltfreundliche Verkehrsmittel wie z. B. elektrisch angetriebene Lastenfahrräder und Elektrolastwagen ausgeliefert werden könnten. In der Studie wird dargelegt, welche Größe Umschlagzentren haben müssen, um die Hammer Innenstadt emissionsfrei und lautlos zu beliefern. Ziel sei es, Güter in Hamm weitgehend klimaneutral zu transportieren. Hierbei stehe vor allem die sogenannte „letzte Meile“ zwischen den Logistikzentren und den Endkunden im Fokus der Überlegungen. Der nächste Schritt soll ein Praxistest sein, für den aktuell Projektpartner und Projektmittel benötigt werden.

 

Die SRH konnte mit den Forschungsergebnissen eine konkrete Lösung aufzeigen, wie klimafreundlich und nachhaltig ein innerstädtischer Lieferverkehr umgesetzt werden kann“, führte SRH-Rektor Prof. Dr. Lars Meierling aus. „Die Reduzierung  von Schadstoff- und  Lärmemissionen insbesondere in Innenstädten ist zentrales Thema  für Städte und Kommunen“.

 

https://www.fh-hamm.de/de/news-detail/news/studie-der-srh-hochschule-hamm-zur-elektromobilitaet-in-berlin-vorgestellt-klimaschutz-bei-innerst/

29. Okt 2019

Bewerten Sie diesen Artikel

1 Bewertung bisher (Durchschnitt: 4)

Teilen Sie diesen Artikel

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Andre Hellweg (Tel.: 02381/92 91-124), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 195 Wörter, 1768 Zeichen. Artikel reklamieren

Die SRH Hochschule in Nordrhein-Westfalen ist eine private, staatlich anerkannte und wissenschaftlich akkreditierte Hochschule mit Sitz in Hamm. Sie gehört zur SRH Holding, einer Unternehmensgruppe mit über 15.000 Mitarbeitern. Die Hochschule hat ein klares Profil: Exzellenz, Kompetenz, Innovationsorientierung. Die Hochschule bietet kompakte, anwendungsbezogene Studiengänge an und bildet Fach- und Führungskräfte in den Zukunftsfeldern Logistik, Betriebswirtschaft, Sozialwissenschaft und Psychologie aus. Die Hochschule bietet ein breites Spektrum an unterschiedlichen Studienmodellen, stets angepasst an die sich verändernden Lebenslagen der Studierenden. Ganz gleich, ob diese sich für ein Präsenzstudium, ein Duales Studium oder das berufsbegleitende Studium entscheiden; die Hochschule ist eingebettet in ein gut funktionierendes Netzwerk von Institutionen und Unternehmen, von dem unsere Studierenden während des Studiums und darüber hinaus profitieren. Den Studierenden stehen interessante Master-Programme an unserer Hochschule sowie eine spätere Promotion offen.


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 3 + 2

Weitere Pressemeldungen von SRH Hochschule in Nordrhein-Westfalen


Personalpsychologie

Neuer weiterbildender Studiengang für Berufserfahrene an der SRH in Nordrhein-Westfalen

02.07.2021
02.07.2021: Vor zahlreichen Interessierten gab Prof. Dr. Sabrina Krauss, die Studiengangleiterin des neuen Masters of Science, Einblick in die Arbeitsfelder und Herausforderungen von Personalpsychologen. Diese reichen von der Personalauswahl und -entwicklung bis hin zur gesundheitsförderlichen Führung von Mitarbeitern in einem Wirtschaftsunternehmen. „Der Studiengang richtet sich an Personen, die bereits berufstätig sind und sich in den Bereichen rund um das Personalwesen und Human Resource Management weiterbilden möchten - denn gerade in diesen Arbeitsfeldern fällt deutlich auf, dass Menschen nich... | Weiterlesen

Projektmanagement Bau

Informationsabend zum neuer Masterstudiengang am SRH Campus Rheinland

25.06.2021
25.06.2021: „Für viele war der Master das Sprungbrett zu einer Führungsposition im Baugewerbe“, schwärmt Gülbahar Bucak, Absolventin des Masterstudiengangs „Projektmanagement Bau“, gegenüber Studieninteressierten beim gestrigen digitalen Infoabend an der SRH Hochschule am Campus Rheinland. Nach dem Erhalt des „Masters of Engineering“ im Jahr 2018 befinden sich viele ehemalige Mitstudierende laut Bucak inzwischen in Spitzenpositionen großer und mittelständischer Unternehmen. „Der Studiengang Projektmanagement Bau legt einen besonderen Schwerpunkt auf die Entwicklung von Managementkompe... | Weiterlesen

25.06.2021: Die SRH Hochschule in Nordrhein-Westfalen kooperiert ab dem kommenden Wintersemester mit der Stadt Coesfeld, vertreten durch die Bürgermeisterin Eliza Diekmann, im dualen Studium Soziale Arbeit. Am Freitag trafen sich die neue Studentin Christin Schmittmann-Wehning und ihre Ausbildungsleiterin Leonie Beuker zum persönlichen Kennenlernen mit der Koordinatorin des dualen Studiums am Fachbereich Sozialwissenschaft, Verena Niermann und dem Dekan Prof. Dr. Johannes Emmerich. In dem Gespräch stellten Emmerich und Niermann die Hochschule vor und schilderten die Inhalte und Struktur des dualen Stud... | Weiterlesen