Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Mediengruppe Telematik-Markt.de | MKK |

Intelligente Automobillogistik benötigt sinnvolle Innovationen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Jörg Fürbacher, Vorstand der EURO-LOG AG referiert auf dem 23. Internationalen Jahreskongress der Automobilindustrie am 6. November in Zwickau


Von der Digitalisierung, über eine schärfere Umwelt- und Emissionspolitik, bis hin zu wirtschaftlichen Unsicherheiten – die Herausforderungen in der Automobilbranche sind vielfältig. Weitere Punkte auf der Agenda der Automobilhersteller sind die wachsenden...

Ahrensburg bei Hamburg, 02.11.2019 (PresseBox) - Von der Digitalisierung, über eine schärfere Umwelt- und Emissionspolitik, bis hin zu wirtschaftlichen Unsicherheiten – die Herausforderungen in der Automobilbranche sind vielfältig. Weitere Punkte auf der Agenda der Automobilhersteller sind die wachsenden Ansprüche der Endkunden nach modernen Mobilitätskonzepten, stärkerer Connectivity und intelligenten Fahrerassistenzsystemen. Dabei geht es nicht nur um intelligente Autos, sondern vielmehr um smarte Prozesse und sinnvolle Innovationen in der Automobilbranche. Diese und weitere Ansatzpunkte greift Jörg Fürbacher, Vorstand der EURO-LOG AG, in seinem Vortrag auf dem 23. Internationalen Jahreskongress der Automobilindustrie am 6. November in Zwickau auf.

Nicht jede Innovation bringt Fortschritt

Daten sind die grundlegende Basis innovativer Prozesse und Technologien. Die Kunst ist es jedoch aus der heutigen Datenflut die tatsächlich relevanten Informationen zu selektieren. Nur so können sinnvolle Innovationen und Prozesse entstehen, welche Industrie, Wirtschaft und Gesellschaft voranbringen. Technologien wie Künstliche Intelligenz und Big Data sind erfolgreich, wenn aussagekräftige Daten identifiziert und richtig in den Kontext gesetzt werden.

 ...weiterlesen

Unsere Services für Nutzer/Interessenten im Überblick "TOPLIST der Telematik"

in Technologie, Service, Support geprüfte Anbieter

Telematics-Scout.com

B2B-Suchplattform

Internationale Anbieter

Telematik-Finder.de

Suchplattform D-A-CH-Raum

ausschließlich geprüfte Anbieter werden empfohlen

Berichte

Anwender berichten über ihre Erfahrungen

Telematik AwardHöchste Auszeichnung der Branche im deutschsprachigen Raum

Telematik.TVDer Branchen-Sender mit Interviews, Berichten, Praxiserfahrungen, Produktvorstellungen, Events


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 214 Wörter, 2578 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Mediengruppe Telematik-Markt.de | MKK lesen:

Mediengruppe Telematik-Markt.de | MKK | 26.12.2019

Anwendertest: Erhebliche Prozessoptimierung bei der Raiffeisen Bever Ems eG


Ahrensburg bei Hamburg, 26.12.2019 (PresseBox) - Bisher erfolgte dies noch analog und auf ausgedruckten Lieferpapieren. Daten mussten auf diesem Weg aus dem vorhandenen Warenwirtschaftssystem „gevis“ manuell exportiert und übernommen werden. Telematik im Lieferprozess versprach hier erhebliche Einsparungen und weitere Vorteile – unter anderem auch für die Auszubildenden.Vieles gab es zu tu...
Mediengruppe Telematik-Markt.de | MKK | 03.11.2019

Abseits von Flotte und Lager: Hobby und Leidenschaft im Internet of Things


Ahrensburg bei Hamburg, 03.11.2019 (PresseBox) - Doch was ist abseits dieser betrieblichen Anwendung? Dort, wo keine Staplerflotten koordiniert, Lkw-Routen optimiert, Auftragsabwicklungen dokumentiert, Maschinenwartung automatisiert werden müssen?Vor gerade einmal zehn Jahren war Telematik in vielen Betrieben noch ein Fremdwort. Erfuhr man von den damaligen teils noch sehr begrenzten Möglichkeit...
Mediengruppe Telematik-Markt.de | MKK | 27.10.2019

Vollautomatische Disposition: Neue Transport-Software von Arealcontrol und Swarm Logistics


Ahrensburg bei Hamburg, 27.10.2019 (PresseBox) - Diese vollautomatische Disposition kann in das Transportmanagement- und Telematik-System „ArealPilot 360°“ integriert werden und wird unter dem Namen „Auto Dispatcher“ angeboten. Sie ist Teil des Business Operating Systems (B.O.S.) von Swarm Logistics.Im Rahmen der Entwicklung wurde ein Proof of Concept (PoC) mit echten Daten aus Transportu...