Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Payrexx AG |

AntePAY und Payrexx ermöglichen anonymes Bezahlen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Die Zahlungsplattform Payrexx schliesst sich mit dem Zahlungssystem AntePAY zusammen und macht so einfaches, sicheres und anonymes Bezahlen im Internet einem breiten Publikum bekannt. 



 

 

 

 

 

 

Die AntePAY Karte eignet sich hervorragend für jeden, der im Internet einkaufen möchte, dabei jedoch keinerlei persönliche Daten angeben will. Die Nutzerin kauft die nicht wiederaufladbare PIN-basierte Prepaid-Karte physisch oder virtuell und kann den Betrag vollständig zum Kauf von Produkten oder Dienstleistungen in Webshops oder in stationären Geschäften einsetzen. Es sind dazu keine persönliche und sensible Daten nötig, der Bezahlvorgang verläuft komplett anonym. „Unsere Idee, einfache, anonyme und damit die sicherste Art der On- und Offline-Zahlungen anzubieten, konnte bereits nach kurzer Zeit erfolgreich die Nachfrage nach der AntePAY Card steigern.” betont Giancarlo Tottoli, Director DSCNET AG und Herausgeber der AntePAY Card. “Die AntePAY Card öffnet unzähligen Nutzern quasi eine komplett neue (Online-) Einkaufswelt, ohne sich Sorgen über einen räuberischen Datendiebstahl machen zu müssen. Perfekt für unbeschwerten Shopping-Spass.“

 

Neue Zielgruppe ansprechen

Dank der Zusammenarbeit mit dem Thuner FinTech Startup Payrexx AG ist das einfache, sichere und vor allem anonyme Bezahlen zukünftig auch bei vielen Onlineshops möglich. Die Zahlungsplattform Payrexx ermöglicht ihren 18’000 Merchants, AntePAY mit wenigen Klicks als Zahlungsmethode in ihrem Onlineshop hinzuzufügen. Die alternative Schweizer Zahlungsmethode ist für Händler dank günstigen Transaktionskosten besonders preiswert, Rückbuchungen sind nicht möglich und aufgrund der garantierten Anonymität geniesst die AntePAY Karte das Vertrauen von über 60’000 Kundinnen. Kombiniert mit der einfachen Integration über die intuitive Payrexx Benutzeroberfläche ist AntePAY eine ideale Möglichkeit für Onlinehändler, neue Zielgruppen anzusprechen und erst noch Geld zu sparen.  Ivan Schmid, Gründer und CEO, betont die gemeinsamen Werte der beiden Firmen: “Innovativ, sicher und geprägt von Schweizer Werten - AntePAY passt perfekt zu Payrexx! Wir freuen uns, unseren Merchants eine weitere alternative Zahlungsart anbieten zu können.”

 

Über AntePAY

Die AntePAY Card wurde 2018 in der Schweiz als neues Zahlungssystem durch die DSCNET AG etabliert, welche Mitglied der Selbstregulierungsorganisation PolyReg ist und der strengen Schweizer Finanzmarktregulierung untersteht.

In der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein haben Endkunden bei einer wachsenden Anzahl ausgewählter internationaler Online-Angebote und nationaler Geschäfte die Möglichkeit mit der sicheren AntePAY Card zu bezahlen.
AntePAY ist Hauptsponsor des FC Zürich.

 

Über Payrexx 

Payrexx wurde 2015 in Thun gegründet und hat sich als Zahlungsdienstleister auf die technische Zahlungsabwicklung von digitalen-Zahlungsmethoden spezialisiert. Payrexx betreibt eine selbst entwickelte Zahlungsplattform, die bereits von über 18’000 Kunden genutzt wird — sämtliche Systeme sind redundant ausgelegt, garantieren für höchste Ausfallsicherheit und sind zertifiziert nach den strengen PCI-DSS Level-1 Richtlinien.

Mit den flexiblen Self-Service-Tools von Payrexx können Unternehmen, Institutionen, öffentliche Einrichtungen und Privatpersonen innerhalb von wenigen Minuten Online-Zahlungen akzeptieren. Egal ob Händler einen Marktplatz, eine mobile App, einen Online-Shop oder einen Abonnement-Service aufbauen, Payrexx durchdachte APIs und die umfassende Auswahl an Funktionen erlauben es Organisationen, das bestmögliche Produkt für Ihre Kunden zu erstellen.

Payrexx bietet zudem maßgeschneiderte Plattform-Lösungen für Grosskunden an. Zu den Kunden gehören beispielsweise Unternehmen wie Annanow, Universität Bern, e-Abo, Swissbrain, Alltobill, Grünliberale Partei Schweiz, PostFinance, Hypothekarbank Lenzburg, WIR Bank oder Langlauf Schweiz.

In der Schweiz unterstützt Payrexx die Zahlungsmethoden Visa, Mastercard, PostFinance Card, TWINT, Masterpass, WIRpay, Apple Pay, Sofort, Bitcoin, PayPal, Swissbilling und viele weitere. Dabei arbeitet Payrexx neutral und unabhängig und lässt Onlinehändler alle Freiheiten bei der Wahl ihrer Finanzpartner.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Priscilla Wyss (Tel.: 033 550 00 23), verantwortlich.


Keywords: payment, zahlungen, online, payrexx, startup, finanzen,

Pressemitteilungstext: 525 Wörter, 4796 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Payrexx AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Payrexx AG lesen:

Payrexx AG | 01.05.2020

bob Finance und Payrexx vereinfachen den Kauf auf Rechnung im Onlinehandel


Payrexx, eine führende Zahlungsplattform für Onlinehändler, ermöglicht ihren Händlerinnen und Händlern in der Schweiz mit «bob invoice» direkt und unkompliziert den Kauf auf Rechnung anzubieten. Payrexx ist ein 2015 gegründeter Zahlungsdienstleister, der sich auf die technische Zahlungsabwicklung im Online Geschäft spezialisiert hat. Die bob Finance AG mit Sitz in Zürich ist eine Tochte...
Payrexx AG | 19.02.2020

Zusammenarbeit von Payrexx und «viacash» ermöglicht das Barzahlen im Onlinegeschäft


Payrexx, Thun, eine führende Zahlungsplattform für Onlinehändler, ermöglicht ihren Nutzerinnen und Nutzern in Deutschland, Osterreich und der Schweiz sowie in Italien ab sofort die digitale Barzahlungslösung «viacash» anzubieten. Payrexx ist ein 2015 gegründeter Zahlungsdienstleister, der sich auf die technische Zahlungsabwicklung im Onlinegeschäft spezialisiert hat. «viacash» ist die B...
PAYREXX AG | 15.03.2018

Robert Bornträger neu im Verwaltungsrat von Payrexx


Mit Robert Bornträger, zurücktretender Division CEO Global bei der SIX, konnte die Payrexx AG einen erfahrenen Geschäftsmann an Bord holen. Das Thuner Softwareunternehmen Payrexx AG konnte Robert Bornträger als Verwaltungsrat und Aktionär gewinnen. "Dank diesem Zuzug haben wir viel strategisches Know How gewonnen", freut sich Ivan Schmid, CEO und Gründer der Payrexx AG. Über Robert Bornträ...