Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Mentessa UG (haftungsbeschränkt) |

Best Mentor Awards 2019: Mentessa zeichnet Münchner für ihr Engagement aus

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Die neue Auszeichnung schließt das Big & Growing New Work Festival zu Purpose, New Work & Diversity feierlich ab.


München, 21.11.2019 - Mentessa, ein Münchner Start-up, das sich für Diversity und Kollaboration am Arbeitsplatz durch Mentoring einsetzt, verlieh letzten Donnerstag die ersten Best Mentor Awards in München. Die Veranstaltung schloss feierlich das Big & Growing New Work Festival ab und fand im neu eröffneten Co-Working Space Design Offices in Bogenhausen statt. Mehr als 100 Gäste aus Industrie, Startups und Non-Profit-Organisationen waren vertreten.

Best Mentor Awards 2019: Start-up Mentessa zeichnet Münchner für ihr Engagement aus

Premiere der Best Mentor Awards am 21. November 2019 in München
Münchner Startup Mentessa und Partner verleihen Awards als Abschluss des Big & Growing Festivals
5 Kategorien: Business, Tech, Entrepreneurship, Diversity, Jugend
Mentoring-Programm der Münchner Frauenakademie gewinnt

München, 25.11.2019 - Mentessa, ein Münchner Start-up, das sich für Diversity und Kollaboration am Arbeitsplatz durch Mentoring einsetzt, verlieh letzten Donnerstag die ersten Best Mentor Awards in München. Die Veranstaltung schloss feierlich das Big & Growing New Work Festival ab und fand im neu eröffneten Co-Working Space Design Offices in Bogenhausen statt. Mehr als 100 Gäste aus Industrie, Startups und Non-Profit-Organisationen waren vertreten.

Prämiert wurden in 5 Kategorien:
-Business: Christian Wirth, Gründerberater, Preis- und Marketing-Experte
-Tech: Patrick Müller, CTO Münchner Startup Smokeless
-Jugend: Günes Seyfarth, Gründerin der Next Entrepreneurs Organisation gUG und Fundraiserin für Die Astronautin
-Entrepreneurship: Frank Bertele,Geschäftsführer der Firma NETZ
-Diversity: move! - Servicestelle für and der Frauenakademie München
Mentoring ist ein wichtiges Instrument zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung. Daruber hinaus bietet Mentoring Chancen zum Dialog zwischen Generationen, verschiedenen Kulturen und Sozialschichten. In einer sich neu definierenden Gesellschaft, und Arbeitswelt, bekommt Mentoring deswegen eine neue Rolle - als Fuhrungs- und Kollaborationsmittel.
Das Ziel der Best Mentor Awards 2019 war es, ein Zeichen zu setzen und Menschen, die sich tatsächlich fur andere engagieren, sichtbar zu machen und zu feiern. Als offizieller Ausklang des New Work Festivals bekam die Auszeichnung einen ganz besonderen Wert.

Über das Big & Growing New Work Festival

Big & Growing, das frisch ins Leben gerufene Festival, beschäftigte sich acht Tage lang mit dem Arbeiten der Zukunft und hat dabei über 1300 Teilnehmer zusammengebracht. Vom 14. bis 21. November drehte sich das dezentral organisierte Programm rund um die Rolle des Menschen in der Arbeitswelt der Zukunft, wobei Unternehmen, Organisationen und Initiativen in ganz München ihre Türen öffnen.

Weitere Informationen über die Veranstaltung: https://bigandgrowing.com/ oder im Medien-Kit https://company-172843.frontify.com/d/mGJAzcmP7dog/media-kit

Über das Unternehmen Mentessa

2019 gegründet, möchte die Mentessa UG (haftungsbeschränkt) der wachsenden Arbeitskluft durch Mentoring bekämpfen. Das Münchner Unternehmen entwickelt hierfür Trainings-Programme und Anwendungen, die den Mitarbeiten großer Unternehmen generationen-, funktions- und hierarchieübergreifend einen informellen Wissensaustausch ermöglichen. Weitere Informationen: http://www.mentessa.com

Geschäftsführerin der Firma ist die selbst engagierte Mentorin und mehrfache Gründerin Dr. Tina Ruseva, die seit 2009 die Münchner Startup-Szene gestaltet, unter anderem mit ihren Gründungen GymZap, den Startup-Kooperationswettbewerb TandemCamp für die Fraunhofer Gesellschaft e.V. und als kritische Autorin der profit-orientierten Gründungskultur mit ihrem Buch "Big Heart Ventures: Purpose-driven Entrepreneurship for the Next Age of Technology"


Ausgewähltes aus der Presse

https://www.150.alumni.tum.de/tina-ruseva/
https://www.zeit.de/2011/44/Firmengruenderin
https://www.xing.com/news/articles/purpose-in-der-arbeitswelt-die-suche-nach-dem-sinn-ist-ein-teil-von-uns-2783482
https://www.computerwoche.de/a/mobil-arbeiten-mobil-sport-treiben,2516928
https://www.wuv.de/karriere/interaktives_festival_macht_neue_arbeitswelt_erlebbar

Pressekontakt
Dr. Tina Ruseva
Mentessa UG (haftungsbeschränkt)
Tel.: +49 178 3261 895
E-Mail: bigandgrowing@mentessa.com Kontakt
Mentessa UG (haftungsbeschränkt)
Tina Ruseva
Kaufingerstr. 15
80331 Munich
01783261895
tina@mentessa.com
http://mentessa.com

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Tina Ruseva (Tel.: 01783261895), verantwortlich.


Keywords: mentoring, purpose, new work, zukunft der arbeit, arebitswelt, digitalisierung, vielfalt, arbeitskluft, generationenübergreifend, wissenskluft, mentor, ehrenamtlich, preis, wettbewerb, festival

Pressemitteilungstext: 532 Wörter, 5272 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Mentessa UG (haftungsbeschränkt)


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema