Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
dimedis GmbH |

dimedis intensiviert Kooperation mit Hardwarepartnern: DELO Computer GmbH

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Aufbau gemeinsamer Standards für stetige Qualitätskontrolle – kompas-zertifizierte Hardware mit erheblichem Mehrwert für Kunden – Optimierte Ausfallsicherheit und Auslieferung im Plug & Play-Zustand



 Köln, 3. Dezember 2019 – Der Softwareanbieter dimedis intensiviert ab sofort seine Kooperation mit Hardwarepartnern wie der DELO Computer GmbH aus Recklinghausen. Ziel ist dabei, gemeinsame Standards für die Digital Signage Softwarelösung kompas zu schaffen und eine stetige Qualitätskontrolle von Hard- und Software zu garantieren. Die Kooperationen mit Hardwarepartnern bieten Kunden einen erheblichen Mehrwert: wenn sie kompas-zertifizierte Hardware nutzen, profitieren die Kunden von einem vereinfachten Rollout-Management und einer optimierten Ausfallsicherheit.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die intensivierte Kooperation mit den Hardwarepartner DELO Computer schafft neue Standards in der Qualitätsicherung für kompas. (Foto: dimedis)

 

Thomas Malms, Leiter Produktentwicklung und -integration kompas bei dimedis, über die neue Partnerstrategie:  "Wir sind stolz auf diese Zusammenarbeit mit DELO, die im Einklang steht mit unserer Produktstrategie, den Kunden durch unsere Hardwarekooperationen noch bessere Bedingungen zu garantieren. Optimiertes Rolloutmanagement, stetig hohe Hardwarequalität und Langzeitverfügbarkeit - durch die enge Zusammenarbeit mit unseren Hardwarepartnern bieten wir den Kunden Lösungen aus einer Hand!"

Seit August 2019 setzt dimedis auf eine eigene Abteilung für die Produktentwicklung und -integration von kompas unter der Leitung des technischen Projektmanagers Thomas Malms.  Mit diesem Team deckt dimedis vor Ort-Dienstleistungen wie Montagen, Installationen und Support effizienter ab und schafft neue Hardwarestandards für ein garantiert bestmögliches Zusammenspiel mit kompas. Von dimedis zertifizierte Hardware und Clients werden fortlaufend für anstehende kompas-Updates gegengetestet. So gewährleistet dimedis, dass die Funktionen kontinuierlich überwacht und eine stabile Performance gesichert werden. Die für Digital Signage-Installationen extrem wichtige Ausfallsicherheit ist durch eine genaue Abstimmung von Hard- und Software in Langzeittests gesichtert – BIOS bzw. UEFI konfiguriert dimedis vor der Auslieferung vor. Alle Komponenten sind dabei auf einen unbeaufsichtigten 24/7-Betrieb ausgelegt, auch Verschleißteile wie Arbeits- und Festspeicher.
Auch beim Rollout-Management setzt dimedis mit der Kooperation neue Maßstäbe. Durch einen hohen Lagerbestand gewährleistet dimedis eine Langzeitverfügbarkeit von Hardware für drei Jahre ab Kauf. Mini-PCs und OPS-Einschubcomputer mit kompas-Zertifizierung liefern dabei sehr gute Ergebnisse in Sachen Performance und Stabilität. Die Zertifizierung für Digital Signage-Clients der Serien step  OPS 77x und 708, step DS608 und step DS190P sorgt für eine breite Hardwareabdeckung für die  verschiedensten Anfoderungsgebiete. Sämtliche Geräte können bereits mit kompas vorinstalliert und so im Plug & Play-Zustand ausgeliefert werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Durch die neue Abteilung für die Produktentwicklung und -integration von kompas wird eine Auslieferung der Hardware im Plug & Play-Zustand mit höchstmöglicher Ausfallsicherheit  gewährleistet. (Foto: DELO)

 

 

Weitere Informationen über die kompas-Funktionen sind hier online zu finden: http://www.kompas-software.de/de/268/~/kompas_-_Digital_Signage_Software.html

Über kompas
kompas® wurde von der dimedis GmbH aus Köln entwickelt und ist eine der leistungsfähigsten und flexibelsten Digital Signage-Softwarelösungen am Markt. kompas ist für den Digital Signage Anwender intuitiv und einfach per drag&drop nutzbar und wird auf mehr als 10.000 Playern mit über 16.000 Screens in Europa genutzt. kompas steuert damit eines der größten Digital Signage Netzwerke Deutschlands. Die kompas Software basiert vollständig auf HTML5. Zur kompas Produktfamilie gehört die preisgekrönte Wegeleitung kompas wayfinding. kompas ist mehrfach ausgezeichnet: 2008, 2011 und 2015 erhielt die Software den viscom Digital Signage Best Practice Award und 2011 den POPAI Digital Award Gold für die "Best Digital Media Technology". Weitere Informationen sind erhältlich unter www.kompas-software.de

Über dimedis
dimedis steht für digitale Mediendistribution. Das 1996 in Köln gegründete Software-Unternehmen entwickelt webbasierte Softwarelösungen. Schwerpunkte sind Digital Signage, digitale Wegeleitung sowie das Besucher- und Einlassmanagement von Messen und Events. Hauptprodukte dafür sind kompas, kompas wayfinding und FairMate. Zu den  Referenzen der dimedis GmbH zählen die Messen Düsseldorf, Stockholm, Köln, Hamburg und Stuttgart, die Messe Dortmund, Reed Exhibitions Deutschland, Bosch, snipes, EnBW, Schalke 04, BVB, HUESKER, Stadtwerke Karlsruhe sowie die Shopping Center-Betreiber ECE, SEC, mfi und Abu Dhabi Mall. Das Unternehmen beschäftigt derzeit über 70 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Informationen erhältlich unter www.dimedis.de oder blog.dimedis.de.

Über DELO Computer GmbH
Die DELO Computer GmbH mit Sitz in Recklinghausen zählt heute aufgrund Ihrer langjährigen Markterfahrung zu den führenden IT-Distributoren in Deutschland. Eine Marktstellung, die sich das Unternehmen durch die konsequente Umsetzung klar definierter Strategien und langjähriger Partnerschaften mit weltweit führenden IT-Herstellern erarbeitet haben. Diese permanente Orientierung am Markt führte zu einer Spezialisierung im Digital Sigange Bereich welche durch Know How und ein engagiertes Team flankiert  wurde.
Mehr als 6.000 Fachhändler und Wiederverkäufer zählen mittlerweile zum Kundenstamm der DELO Computer GmbH. Ein kompromisslos auf die Nachfrage am Markt ausgelegtes, qualifiziertes Produkt- Sourcing ist dabei der Garant für ein stets aktuelles Produktportfolio mit hohem Qualitätsniveau. Mehr online erfahren: www.delo.com/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ibrahim Mazari (Tel.: +49-221-921260-52), verantwortlich.


Keywords: kompas, dimedis, Digital Signage, zertifizierte Hardware, digitale Wegeleitung

Pressemitteilungstext: 747 Wörter, 6277 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: dimedis GmbH

Wir bieten als Softwareunternehmen erstklassige Dienstleistungen in den Bereichen Messelösungen und Besuchermanagement. Unsere Einlasslösung FairMate wird bereits erfolgreich von mehreren großen Messegesellschaften eingesetzt.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von dimedis GmbH lesen:

dimedis GmbH | 21.11.2019

Messe Düsseldorf digitalisiert in der Hauptverwaltung die Türbeschilderung und setzt auf kompas Digital Signage


Köln, 21. November 2019 – Die Messe Düsseldorf rüstet das bestehende Digital Signage Netzwerk weiter auf und installiert in der Hauptverwaltung 35 digitale Tür- und Raumschilder. Diese ersetzen und ergänzen analoge Hinweise an Büros, Besprechungsräumen, Verbands- und Journalistenbüros. Die Digital Signage Softwarelösung kompas aus dem Hause dimedis steuert und vernetzt die Door Signage ...
dimedis GmbH | 07.11.2019

Stadt Friedrichshafen digitalisiert Bürgerkommunikation mit kompas Digital Signage


Köln, 7. November 2019  - Die Stadt Friedrichshafen gilt in vielen Dingen als Vorreiter. Nun setzt die Kommune einen neuen Maßstab in der Kunden- und Bürgerkommunikation und stattet das Rathaus und weitere Standorte mit 12 Digital Signage Installationen aus. Die Steuerung der Inhalte übernimmt die Digital Signage Software kompas von dimedis und liefert Inhalte wie Bilder, Informationen zu Öf...
dimedis GmbH | 23.10.2019

Messe Dortmund rüstet mit innovativen Multifunktionsstelen auf und setzt dabei auf kompas Digital Signage


Köln, 23. Oktober 2019 – Die Messe Dortmund rüstet das bestehende Digital Signage Netzwerk weiter auf und installiert auf dem gesamten Messegelände 18 innovative Multifunktionsstelen, „InfoS“ genannt. Diese bis zu 3,5 Meter hohen Infosäulen kombinieren analoge (dauerhaft sichtbare) wie auch digitale (temporäre wie auch wechselnd sichtbare) Informationen rund um einen zielgerichteten Me...