Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
UPS |

UPS LIEFERT GRÖSSTE INTERNATIONALE FRACHTSENDUNG ZUR EXPO 2020 IN DUBAI

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


 


 


 



  • UPS, offizieller Logistikpartner der Expo 2020, liefert drei unverwechselbare Eingangstore aus Carbonfaser für 25 Millionen erwartete Besucher aus 192 Ländern

  • Die Lieferung der drei 21 x 30 Meter großen Tore ist die größte kumulierte internationale Frachtsendung für die Expo 2020, die von UPS durchgeführt wird

  • Die Lieferungen aus Deutschland – Teil eines der weltweit bedeutendsten Logistikvorhaben – trafen pünktlich zum einjährigen Countdown der Expo 2020 ein


 


NEUSS, 10. Dezember 2019UPS (NYSE: UPS) gab heute die Vollendung einer Reihe von multimodalen Auslieferungen für die ikonischen Eingangstore der Expo 2020 im Vorfeld der offiziellen Eröffnung im nächsten Jahr bekannt. UPS, der offizielle Logistikpartner der Expo 2020 in Dubai, hat mehrere Sendungen von Deutschland über den belgischen Hafen in Antwerpen zum wichtigsten Handelshafen Dubais in Jebel Ali organisiert und durchgeführt.


 


„Diese außergewöhnlichen Eingangstore werden 25 Millionen Besucher in Empfang nehmen – das entspricht der Bevölkerung Australiens. Das ist geradezu monumental. Genau wie der gesamte logistische Aufwand, der für diese Sendungen erforderlich war“, sagte Nando Cesarone, Präsident von UPS International.
„Unabhängig davon, ob es sich um einen 21-Meter-Eingang oder um ein kleines Paket für den internationalen Besucher auf der Expo 2020 handelt, unsere erstklassige Logistik wird von einem engagierten Team ermöglicht, das für dieses weltweite Unterfangen auf bis zu 600 Mitarbeiter anwachsen wird.“


 


Die präzisionsgefertigten Tore wurden von der HA-CO Carbon GmbH, einem der führenden deutschen Kleinunternehmen in Bayern, entworfen und gebaut. Entsprechend dem Motto der Nachhaltigkeit der Expo 2020 werden 90 Prozent des Materials, das für den permanenten Bereich des Messegeländes einschließlich der Eingangstore genutzt wurde, wiederverwendet oder für neue Zwecke nach der Veranstaltung eingesetzt. Die 21 x 30 Meter großen Carbonfaser-Konstruktionen wurden an den drei Haupteingängen des Standorts platziert. Die Eingänge werden die Skyline des Expo 2020-Geländes prägen und den futuristischen Geist der internationalen Ausstellung symbolisieren.


 


„Die Gastgeber der Expo 2020 wollten einen Bau, der den Test der Zeit besteht – und diese Eingangsportale gibt es weltweit kein zweites Mal“, sagte Martin Osswald, CEO von HA-CO. „Die detaillierten Spezifikationen für dieses Design und die fortschrittliche technologische Produktion der Carbonfaserteile, aus denen die Einstiegstore bestehen, demonstrieren die Verpflichtung zur Exzellenz der Expo 2020.“


 


„Um den Zeitplan der Expo Dubai zu halten, war es von entscheidender Bedeutung jedes Stück, pünktlich und mit der von UPS im Voraus geplanten Logistik zu liefern“, fügte Osswald hinzu. „Wir können uns kaum vorstellen, dass 25 Millionen Besucher durch diese legendären in Deutschland hergestellten, Tore treten werden.“


 


Die Expo 2020 wählte UPS als offiziellen Logistikpartner für eine Veranstaltung, die von den Organisatoren als die "weltgrößte Show" präsentiert wird. Der Veranstaltungsort hat ungefähr die Größe von mehr als 600 Fußballfeldern. 192 Länder haben ihre Teilnahme bestätigt. Zur Unterstützung der Expo 2020 greift UPS auf seine Erfahrung als Logistik-Sponsor der Olympischen Spiele 2012 in London und der Olympischen Spiele 2008 in Peking zurück.


 


„Wenn man an der Expo 2020-Baustelle vorbeifährt oder über sie hinweg fliegt, stellt man fest, dass einer der modernsten, synchronisierten Logistikabläufe in vollem Gange ist", sagte Alan Williams, Vice President of Operations der UPS Expo 2020. „Als so etwas Monumentales in Größe, Proportionen und Bedeutung wie dieses vom anderen Ende der Welt nach Dubai gebracht werden musste, vertrauten die Expo-Organisatoren UPS. Wir freuen uns zu liefern!“


 


Sanjive Khosla, Chief Commercial Officer der Expo 2020 Dubai, sagte: „Der Transport der legendären Eingangstore zu unserem sich schnell entwickelnden Standort in Dubai war eine große organisatorische und logistische Herausforderung.  Aber wie immer lieferte unser offizieller Logistikpartner UPS reibungslos. Wir werden uns bis zum 20. Oktober 2020, wenn diese Tore Millionen von Besuchern zur größten Messe der Welt begrüßen werden, weiterhin auf ihr Fachwissen und ihr unübertroffenes Netzwerk verlassen.“


 


UPS transformiert sein intelligentes globales Logistiknetzwerk im Nahen Osten, um eine reibungslose Auslieferung der Expo 2020 zu gewährleisten. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Dubai, das nur acht Flugstunden von zwei Dritteln der Weltbevölkerung, oder 65% des globalen BIPs, entfernt ist. Um die Konnektivität zu verbessern, hat UPS eine neue weltweite Flugverbindung hinzugefügt, durchgeführt von einer Boeing 747-8F, dem größten Flugzeug der UPS Flotte.


 


Über UPS


UPS (NYSE: UPS) ist ein weltweit führendes Logistikunternehmen, das umfassende Lösungen für den Paket- und Frachttransport, die Förderung des internationalen Handels und den Einsatz modernster Technologie anbietet, damit die Geschäftswelt effizienter arbeiten kann. UPS hat seinen Hauptsitz in Atlanta, USA, und bietet seine Dienstleistungen in über 220 Ländern und Gebieten an. Neben anderen renommierten Auszeichnungen wurde UPS unter anderem vom Newsweek-Magazin als Unternehmen mit dem besten Kundenservice in Amerika im Bereich für Versand- und Zustelldienste ausgezeichnet; von Forbes als wertvollste Marke im Transportwesen; und erzielt Top-Platzierungen auf und erzielt Top-Platzierungen auf der JUST 100-Liste für soziale Verantwortung, dem Dow Jones Sustainability World Index und dem Harris Poll Reputation Quotient. Weitere Informationen zum Unternehmen gibt es unter ups.com oder pressroom.ups.com, den Unternehmensblog finden Sie unter ups.com/longitudes. Den neuen UPS Nachhaltigkeits-eNewsletter, UPS® Horizons, finden Sie unter ups.com/sustainabilitynewsletter. Um UPS Nachrichten direkt zu erhalten, folgen Sie @UPS_News auf Twitter.


 


Über HA-CO Carbon


HA-CO Carbon GmbH (ehemals CGB Carbon Grossbauteile GmbH) ist ein agiles und international tätiges mittelständisches Unternehmen in der Composite-Branche. Mit unserem einzigartigen Maschinenpark können wir Faserverbundbauteile mit großen Abmessungen herstellen und bearbeiten.


 


Wir fertigen kundenspezifische Einzelstücke, Prototypen und Kleinserien zuverlässig und in höchster Qualität. Dabei verstehen wir uns nicht nur als Hersteller, sondern begleiten unsere Kunden auch bei der Entwicklung von der Idee bis zur Umsetzung, um das volle Potential der Leichtbauwerkstoffe wie Kohlenstoff- und Glasfaser auszuschöpfen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Björn Köllen (Tel.: +49 (0)30 726146 704), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 894 Wörter, 8098 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von UPS lesen:

UPS | 17.12.2019

UPS LIEFERT MEDIKAMENTE ZUM ERSTEN MAL PER DROHNE AN PRIVATHAUSHALTE


  UPS Flight Forward ist das erste Unternehmen mit einer Part 135 Standard Zertifizierung durch die US-Luftfahrtbehörde FAA UPS Flight Forward und CVS Pharmacy realisieren erste kommerzielle Drohnenzustellungen von verschreibungspflichtigen Medikamenten an Endkunden in den USA Weitere Kooperationen zum Ausbau der Zustellung mit Drohnen im US-Gesundheitswesen   ATLANTA, 17. Dezember 2019 – ...
UPS | 13.12.2019

FRISCHES DESIGN FÜR NACHHALTIGE UPS MINI-PAKET-HUBS IN HAMBURG


  Das Hamburger Konzept ist Vorbild für nachhaltige Zustelllösungen von UPS in weltweit mehr als 30 Städten Seit 2012 verringert UPS den Ausstoß von Emissionen durch City Logistik- Lösungen für die Paketzustellung Zwei Container, die als Mikro-Depots dienen, haben nun ein neues Design erhalten   Neuss, 10.12.2019 – Der Logistikdienstleister UPS (NYSE: UPS) hat heute über die Neugestalt...